Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: KONJUNKTUR
Hoher politischer Besuch bei GROB in Mindelheim -
Zum Ende der politischen Sommerpause in Berlin kamen die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Frau Elisabeth ...
Ausbildungsexperte mit Last-Minute-Bewerbungstipps -
Die positive Nachricht vorne weg: Wer jetzt noch einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr sucht, hat gute Chancen. „Wir haben in Bayerisch-Schwaben nach wie vor ...
SPD Allgäu-Bodensee unterstützt Scholz-Kanidatur -
Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) soll Deutschland als Bundeskanzler in die Zukunft führen. Die Parteispitze kürte ihn am 10. August in Berlin einstimmig zum ...
Stephan Stracke besucht den Allgäu Skyline Park -
Über die Folgen der Pandemie für die Freizeitwirtschaft tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit dem Inhaber und ...
Fehlende Lehrlinge in Allgäuer Handwerksbetrieben -
Über die Folgen der Pandemie auf die Handwerksbetriebe in der Region tauschten sich im Rahmen einer Videokonferenz der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan ...
Ausbildungsprämie und Recruiting Aktionen der IHK -
Nach wie vor sind im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten viele Ausbildungsplätze unbesetzt. Wolfgang Haschner, Bildungsexperte bei der IHK Schwaben, ...
VWEW-energie erweitert Senkung der Mehrwertsteuer -
Strom- und Erdgas-Kunden von VWEW-energie mit jährlicher Zählerablesung und monatlichen Abschlagszahlungen können sich besonders freuen: Der regionale ...
Luft- und Raumfahrt in der Region unter Druck -
„Der Produktionsstandort Bayerisch-Schwaben steht für Spitzentechnologie und höchste Qualität. In der Luft- und Raumfahrt hat sich die regionale ...
Jeder Fördereuro ist im Wald gut angelegt -
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) traf sich im Rahmen zweier Ortstermine in Nesselwang und Pfronten mit Waldbesitzern aus dem Ostallgäu, ...
So steht es um die Wirtschaft im Landkreis Lindau -
Wie Corona die Wirtschaft im Landkreis Lindau getroffen hat, war das Thema des Pressegesprächs zu dem die IHK in Lindau eingeladen hatte. Als Vertreter der ...
Prämie zur Sicherung der Ausbildungsplätze beschlossen -
Mit dem am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedeten Eckpunktepapier für ein Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ in Höhe von 500 ...
Nicht alle sehen Steuersenkung positiv -
Die Senkung der Mehrwertsteuer ist das Kernstück des milliardenschweren Konjunkturpaketes, mit dem die Bundesregierung die Folgen der Coronakrise abfedern und die ...
Bis zu 150.000 Euro Überbrückungshilfe von der IHK -
Anfang der Woche verkündete Ministerpräsident Dr. Markus Söder weitere finanzielle Unterstützung für die bayerischen Unternehmen. Die Hilfe soll ...
Corona und die Tourismus-Herausforderungen im Allgäu -
Der Vorsitzende des Tourismusverbandes Allgäu/ Bayerisch-Schwaben e.V, Staatssekretär Klaus Holetschek und Geschäftsführer Bernhard Joachim haben ...
Wichtige Unterstützung für Städte und Gemeinden -
Wesentlicher Bestandteil des Paketes sind Hilfen für die Städte, Gemeinden und Kreise. Insbesondere wird der Bund gemeinsam mit den Bundesländern die ...
IHK: Konjunkturpaket ist ein positives Signal -
Die Geschäftslage ist eingebrochen, die Erwartungen sind düster. Der Ende Mai aktualisierte Konjunkturindex der IHK Schwaben spiegelt dies wider. „Die ...
Neustart nach Corona: Lindau und IHK arbeiten zusammen -
„Ich bin überzeugt, gemeinsam können wir die Chancen, die jede Krise auch bietet, nutzen.“ Mit diesem klaren Statement fasst Lindaus ...
IHK-Konjunkturindex im freien Fall -
Der IHK-Konjunkturindex ist seit dem letzten Herbst um 34 auf nunmehr 84 Punkte gefallen. „Die aktuelle Geschäftslage und die Erwartungen fürs kommende ...
Weitere Lohnerhöhung in der Baubranche gefordert -
Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Allgäu: ...
Aiwanger: "Wirtschaft dringend wieder hochfahren" -
In Bayern sind nach den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit fast 1,8 Millionen Arbeitnehmer von Kurzarbeit betroffen. Rund 120.000 Betriebe haben seit ...
Allgäu: Mindestlohn in der Baubranche angehoben -
Für die rund 6.730 Bauarbeiter in den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu, sowie in den Städten Kempten und  Kaufbeuren gilt eine neue ...
Allgäuer Arbeitgeber leiden unter Azubi-Mangel -
Zumindest ein Teil der knapp 23.000 Auszubildenden in bayerisch-schwäbischen IHK-Berufen konnte in dieser Woche schrittweise zur Normalität zurückkehren: ...
IHK fordert Perspektiven für alle Unternehmen -
Der annähernd vollständige Lockdown der Wirtschaft geht zu Ende. Der überwiegende Teil der rund 140.000 Mitgliedsunternehmen der IHK Schwaben aus ...
Bauarbeiten für Füssener Kindertagesstätte beginnen -
Anfang März haben die Bauarbeiten für den Neubau der Kindertagesstätte mit AWO-Familienzentrum im Weidach begonnen. Dort entstehen in den nächsten ...
Haushalt der Stadt Lindau genehmigt -
Das Landratsamt Lindau hat mit Schreiben vom 23.3.2020 die Haushaltssatzung der Stadt für das Jahr 2020 genehmigt. Die Genehmigung umfasst sämtliche ...
Mehr Geld für Bauarbeiter im Allgäu gefordert -
Sie fahren stundenlang zur Baustelle, bekommen dafür aber meist keinen Cent. Bauarbeiter zählen zu den Rekord-Pendlern in unserer Region.  Die IG BAU ...
Fachkräftemangel im Allgäu - IHK Schwaben steht positiv zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Trotz der konjunkturellen Schwäche bleibt der Fachkräftemangel ein Dauerthema für die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben. Daher begrüßt die IHK ...
Wirtschaftslage Allgäu: "Der Crash wird kommen" - FDP Oberallgäu im Gespräch mit Experte Ingmar Niemann
Unter dem Titel „Rezession. Kommt der Abschwung?“ lud die FDP Oberallgäu zum Vortrag des Referenten Ingmar Niemann nach Immenstadt ein. Dieser ...
Talfahrt der Industrie im Allgäu vorerst abgebremst - Gemischte Ergebnisse der IHK- Konjunkturumfrage
Die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben rechnen vorübergehend mit keiner weiteren Abschwächung der Konjunktur. Das geht aus der IHK-Konjunkturumfrage zur ...
Bei jedem zweiten Unternehmen bleiben Jobs unbesetzt - Schwabens Wirtschaft sieht Fachkräfteproblem als größtes Risiko
Schwabens Wirtschaft leidet nach wie vor unter dem Fachkräftemangel. Trotz konjunktureller Abkühlung, internationaler Krisen und protektionistischer Tendenzen ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Industrieschwäche trifft das Allgäu leicht - Höchste Zufriedenheit bei den Bauunternehmen
Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Unterallgäu eine Topregion in Deutschland - Hohe Lebensqualität, Zukunftschancen und Wirtschaftskraft
„Das Unterallgäu gehört zu den wirtschaftlich starken und stabilen Regionen in Deutschland“: Eine äußerst positive Bilanz der ...
Starke Konjunktur im bayerischen Einzelhandel - Umsatz 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 5% gestiegen
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach den vorliegenden Ergebnissen der Monatsstatistik im Einzelhandel mitteilt, wuchs der Umsatz im bayerischen ...
Beschluss über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz - Bedarf an Fachkräfte macht Einwanderungen essenziell wichtig
Der Deutsche Bundestag hat das sogenannte Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschlossen. Im Kern sieht dieses eine gezielte und gesteuerte Einwanderung auch von ...
IHK: Steuererhöhungen vergiften die Konjunktur - Steuerlast für jedes zweite Unternehmen ein konkretes Risiko
Unterm Strich geht es den bayerisch-schwäbischen Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen im Frühjahr 2019 noch immer gut. Die am Montag ...
Kaufbeuren verkündet Halbierung der Kosten für Strebs - Bernhard Pohl (Freie Wähler): "Die Stadt bewegt sich"
„Ich freue mich sehr, dass beim Thema Ersterschließung alter Straßen jetzt etwas in Bewegung kommt“, kommentiert der Kaufbeurer ...
Steigende Strompreise gefährden Arbeitsplätze - Belastung der Wettbewerbsfähigkeit der bayerisch-schwäbischen Wirtschaft
Die stetig steigenden Energie- und Rohstoffpreise werden für immer mehr Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen zum Problem. Vier von zehn ...
Europa im Fokus der Memminger Schulen - Politiker beantworten Schülerfragen
Wenige Wochen vor der Europawahl am 26. Mai 2019 veranstalteten die FOS/BOS, das Vöhlin- und das Bernhard-Strigel-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem ...
Arbeitsvolumen in Bayern 2018 weiter angestiegen - Weitere Zunahme um 2,0 % gegenüber dem Vorjahr
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, erreichte das Arbeitsvolumen, also die von allen Erwerbstätigen geleistete Arbeitszeit, in Bayern im Jahr ...
Ausbauarbeiten am Flughafen Memmingen gestartet - Nach den Fliegern rollen abends die Bagger an
Wenn es Nacht wird am Flughafen Memmingen und der Flugverkehr ruht, kommt dennoch manches in Bewegung. Dann rollen Bagger und anderes Baugerät an. An Bayerns ...
Kreuzer betont im Allgäu Gemeinsamkeit und Zusammenhalt - Missstände adressiert aber Zuversicht für die Zukunft
Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer, Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger, zahlreiche Kreis- und Ortsvorsitzende und zahlreiche CSU-Mitglieder fanden sich am ...
Erstmals über 1 Million Gästenächtigungen in Lindau - Positives Fazit zur Tourismus-Saison 2018
Bei der Anzahl der Übernachtungen in Lindau wurde im vergangenen Jahr erstmals die Millionenmarke geknackt: 1.016.485 Nächtigungen weist die Statistik für ...
Bau, Handel und Dienstleister weiterhin gut ausgelastet - Mehr Gegenwind für Industrie verlangsamt schwäbische Konjunktur
Die Konjunkturentwicklung in Schwaben hat sich etwas abgekühlt und das Wachstum verliert an Fahrt. Das ist das Ergebnis des IHK-Konjunkturindex, der sich aus den ...
Gute Konjunktur sorgt für volle Kassen im Unterallgäu - Kreiskämmerer stellt Eckdaten des Haushalts vor
Wegen der guten wirtschaftlichen Lage im Unterallgäu nehmen die kreisangehörigen Gemeinden seit Jahren immer mehr Steuern ein. Dies wiederum sorgt auch ...
IHK-Konjunkturumfrage für den Landkreis Oberallgäu - Gute Entwicklung auf den Auslandsmärkten
In der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2018 zeigten sich die Unternehmen aus dem Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten weiterhin sehr zufrieden auch ...
Baustellenrundgang der Kita in Amendingen - Viel Platz und helle Räume für Kinder
Zu Ostern sollen Erzieherinnen und Kinder der Karoline-Goldhofer-Kindertageseinrichtung in das umgebaute und erweiterte Gebäude im Siechenreuteweg in Amendingen ...
Erster Spatenstich durch Dr. Markus Söder in Memmingen - Bayerns Ministerpräsident startet den Flughafen Ausbau
Am Airport Memmingen beginnen nun die Arbeiten Erster Spatenstich aus prominenter Hand: Für den Ausbau des Flughafen Memmingen griff Bayerns Ministerpräsident ...
Fachkräftemangel im Handwerk - Betriebe müssen Aufträge ablehnen
Das Handwerk boomt. Über 90% der Unternehmen geben in der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) an, dass sie mit ihrer ...
Flughafen Memmingen: Land beteiligt sich an Mehrkosten - Aigner signalisiert weitere Unterstützung
Der Flughafen Memmingen kann mit einer erhöhten Förderung seines Ausbaus durch den Freistaat Bayerns rechnen. Am Rande einer CSU-Verkehrskonferenz am Airport ...
Gute Konjunktur im bayerischen Gastgewerbe - Umsatz im ersten Halbjahr 2018 um fast fünf Prozent gestiegen
Der Umsatz im bayerischen Gastgewerbe wuchs im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum nominal um 4,6 Prozent und real um 2,3 Prozent. Wie das ...
1.900 neue Azubis bei Allgäuer Gastronomen - Allerdings: Viele befristete Verträge
Ausbildungsvertrag in der Hand, aber was kommt danach? Im Raum Ostallgäu, Oberallgäu, Kempten und Kaufbeuren können sich derzeit rund ...
Das Allgäu: Eine Region auf der Überholspur - Zukunft deutet weiter auf volle Auftragsbücher hin
Einzigartige Berglandschaften, international bekannte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein oder Milchkühe, die entspannt auf Almen grasen – ...
Konjunkturumfrage der IHK Schwaben für Lindau - Steigende Auftragsentwicklung, ein stärkerer Außenhandel, Zunahme der Aufträge aus Deutschland
Steigende Auftragsentwicklung, ein stärkerer Außenhandel und eine weitere Zunahme der Aufträge aus Deutschland zeichnen das Stimmungsbild der ...
Allgäuer Handwerker bewerten Wirtschaftslage positiv - Hohe Nachfrage sorgt für volle Auftragsbücher
Im Handwerk im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben herrscht weiter Optimismus. Über 90 % der befragten Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage positiv. Die ...
Memmingen verabschiedet 141-Millionen-Haushalt - Gute Konjunktur wirkt sich auf die städtischen Einnahmen aus
In der Plenumssitzung am Montag hat der Memminger Stadtrat den Haushalt für 2018 einstimmig mit 38 Ja-Stimmen verabschiedet. Oberbürgermeister Manfred Schilder ...
Nacht der Fasnacht in Immenstadt - Größte Outdoor-Faschingsparty des Allgäus
Faschingsfans aus der gesamten Region freuen sich bereits auf Montagabend. Immenstadt lädt dann zur „Nacht der Fasnacht“ und damit zur wohl ...
Schlüsselzuweisungen für die Stadt Lindau - Gut geschätzt
Bei den Schlüsselzuweisungen erreichte die Stadt Lindau mit ihrem Haushaltsansatz (3,46 Mio. Euro) nahezu eine Punktlandung. Im Jahr 2018 überweist der ...
Tourismus muss im Allgäu Pflichtaufgabe werden - Holetschek fordert neue Einstufung der Leitökonomie
Glänzende Zahlen, große Aufgaben: Bei der Pressekonferenz zur Tourismusbilanz der IHK Schwaben forderte der Vorsitzende des Tourismusverbands ...
IHK-Konjunkturumfrage für das Oberallgäu und Kempten - Ungebremstes Wachstum der heimischen Wirtschaft
Der positive Trend ist ungebrochen, das ist die erfreuliche Botschaft der IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2017. Ein weiteres Mal konnte die Einschätzung zur ...
Keine „Null-Tarif-Überstunden“ - NGG warnt vor Lohn-Tricksereien durch Chefs
Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. ...
IHK-Konjunkturumfrage Ostallgäu und Kaufbeuren - Wirtschaft trotz Abschwächung weiterhin auf hohem Niveau
Die Stimmung der Unternehmen im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren ist weiterhin sehr gut. Obwohl sich die Aufträge im letzten halben Jahr nur ...
Grundsteuererhöhung ist Gift für Immenstadt - HWK Schwaben zur Steuererhöhung im Städtle
Mit großer Irritation und völligem Unverständnis haben die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) und die Kreishandwerkerschaft Oberallgäu auf die ...
Ostallgäuer Unternehmen zufrieden - Aktuelle Konjunkturumfrage der IHK
Konjunktur weiterhin auf hohem Niveau trotz abgeschwächter Dynamik Die aktuellen Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage zum Frühjahr 2016 offenbaren neben einer ...
Positive Kunjunkturumfrage im Allgäu und in Schwaben - IHK: Gute Stimmung in der regionalen Wirtschaft
Die Stimmung in der Wirtschaft im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben ist gut. Die aktuelle Situation auf den Weltmärkten lässt die Prognosen für die ...
Programm 10.000 Häuser startet heute - Freistaat Bayern unterstützt bei Gebäudesanierung
„Am Dienstag (15.09.2015) startet das bayerische 10.000-Häuser-Programm. Es ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, hilft uns bei der Energiewende und den ...
Ein Allgäuer Traditions-Schuhmacher stellt sich vor - Pfrontener Betrieb feiert sein 150-jähriges Bestehen
Zusammen mit dem Traditions-Schuhmachermeister Markus Nöß in Pfronten schenken wir Dir in dieser Woche etwas, was Du bis an Dein Lebensende tragen wirst. Ein ...
Handwerkskammer Schwaben veröffentlicht Zahlen zum Ausbildungsstart - 1.200 neue Ausbildungsverträge im Allgäu abgeschlossen
Die Handwerkswerkskammer für Schwaben (HWK) meldet zum Start des Ausbildungsjahres eine stabile Zahl neu abgeschlossener Ausbildungsverträge. Derzeit sind bei ...
10.000 bayerische Häuser werden energetisch saniert - Bürger werden beim Klimaschutz unterstützt
„Das bayerische 10.000-Häuser-Programm ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Jede Kilowattstunde Energie, die damit eingespart wird, hilft uns bei der ...
IHK-Konjunkturumfrage für den Landkreis Oberallgäu - Sonnige Aussichten für die Konjunktur
Die Stimmung im Oberallgäu und in der kreisfreien Stadt Kempten ist sehr gut. Die Nachfrage hat sich weiter belebt und die Unternehmen freuen sich über eine ...
IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2015 im Ostallgäu - Wirtschaft blickt optimistisch in die Zukunft
Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren ist gut, die Unternehmen sind sehr zufrieden und die Auftragsentwicklung hat sich stabilisiert. Für die ...
Konjunkturumfrage der IHK-Schwaben fürs Frühjahr 2015 - "Wachstum auf brüchigem Fundament"
Die Stimmung in der regionalen Wirtschaft ist überwiegend gut, der Konjunkturmotor läuft rund. Die aktuelle Entwicklung steht aber auf wackligen ...
Handwerksbetriebe trotz schwerem Start zuversichtlich - Konjunkturbericht der HWK für Schwaben für das erste Quartal
Der Start ins Jahr 2015 ist für die schwäbischen Handwerksbetriebe nicht ganz rund verlaufen. Die Umsätze und Investitionen haben sich, auch saisonal ...
Kommunale Abfallwirtschaft im Landratsamt Ostallgäu gibt Tipps - Weihnachtstage sollen nicht zu Abfalltagen werden
Folien, Bänder und Geschenkpapiere aller Art haben in diesen Tagen vor dem Heiligen Abend Hochkonjunktur und sind zur begehrten Ware geworden. Aber bei der ...
Schlüsselzuweisung im Ostallgäu und kreisfreien Städten - Über 55 Millionen Euro an den Landkreis
Die Bayerische Staatsregierung rühmt sich auch in diesem Jahr wieder ihrer Rekordausgaben für den kommunalen Finanzausgleich. Bernhard Pohl, ...
FREIE WÄHLER fordern verlässlichere Finanzierungsgrundlage für Städte und Gemeinden - Pohl: Anteil am kommunalen Steuerverbund auf 15 Prozent erhöhen
Die Bayerische Staatsregierung rühmt sich auch in diesem Jahr wieder ihrer Rekordausgaben für den kommunalen Finanzausgleich. Bernhard Pohl,  ...
Allgäu-schwäbische Handwerker zufrieden - Trotz Entwicklungsbremse hohe Motivation
Die Zufriedenheit im schwäbischen Handwerk ist ungebrochen hoch. Neun von zehn befragten Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage mit gut oder ...
Trotz Bremseffekte optimistischer Blick in die Zukunft - Unternehmen erwarten eine gute Auftragslage
Die Konjunktur im Oberallgäu zeigt sich stabil und das wirkt sich positiv auf die Stimmung der Unternehmen aus. Die aktuelle Geschäftslage beurteilt der ...
AGCO/Fendt erwartet neues Rekordjahr - Absatz von 18.000 Traktoren dieses Jahr geplant
Der im Herbst 2012 in Betrieb genommene neue Traktorenwerksverbund an den AGCO/Fendt Standorten in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim läuft inzwischen auf ...
DGB sieht Probleme auf dem regionalen Arbeitsmarkt - Anzahl der älteren Arbeitslosen steigt im Allgäu an
Auch wenn die neuen Arbeitsmarktzahlen für das Allgäu auf den ersten Blick recht passabel sind, ist in den Problembereichen Langzeitarbeitslosigkeit und ...
Michael Moser klärt über Volksentscheid auf - Die neue Schuldenbremse
Im Zuge der Landtagswahl am kommenden Sonntag können alle wahlberechtigten Bayerischen Bürgerinnen und Bürger auch über 5 Verfassungsänderungen ...
Gespräch bei Landrat Fleschhut - Höchste Stromversorgungssicherheit im Ostallgäu
Landrat Johann Fleschhut hatte sich bei dem Gespräch im Landratsamt nach den Auswirkungen der Energiewende auf die Versorgungssicherheit und Netzstabilität im ...
Erneut weniger Menschen arbeitslos - Arbeitslosenquote im Allgäu unter drei Prozent
Stabilität auf dem Arbeitsmarkt im Allgäu - auf dieses Fazit lässt sich das Ergebnis für den Juni zusammenfassen. Weniger Menschen waren arbeitslos ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: KONJUNKTUR
IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2013: Kraftvoll auf schwieriger Strecke
Einige Klippen hatte die schwäbische Wirtschaft in den vergangenen Monaten zu umschiffen. Eine davon war die verminderte Nachfrage. Vor allem der Industriebereich musste teilweise spürbare Auftragsr ...
Geschäfte der Kemptener Unternehmen laufen gut - Ausblick in die Zukunft allerdings leicht eingetrübt
Die Kemptener Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage weiterhin sehr positiv. ...
Dachser nimmt Kurs auf fünf Milliarden Umsatz
Der weltweit operierende Allgäuer Logistikkonzern Dachser hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit neuen Höchstwerten bei Umsatz- und Mitarbeiterzahlen abgeschlossen. ...
Trotz hoher Investitionen Schuldenabbau in Memmingen
Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Abend den Haushalt für dieses Jahr mit 26-Ja-Stimmen und sieben Gegenstimmen verabschiedet. ...
Konjunktur: Deutschland erzielt im ersten Halbjahr Milliardenüberschuss
Eine robuste Konjunktur hat dem deutschen Staat einen Überschuss in Milliardenhöhe beschert. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, nahmen Bund, Länder und Gemeinden im ersten Halbj ...
DGB: Im Allgäu immer noch hohes Entlassungsrisiko
Nach Berechnungen der DGB-Region haben 10647 Beschäftigte im Allgäu im vergangenen Jahr ihren regulären Job verloren und sind arbeitslos geworden. ...
Tourismusbetrieben zufrieden - Ergebnis der IHK-Umfrage in Allgäu-Schwaben
Die schwäbischen Unternehmen im Tourismus äußern sich überwiegend positiv zur vergangenen Wintersaison. ...
DGB spricht sich gegen Senkung von Krankenversicherungsbeiträge aus
Die DGB-Region Allgäu-Donau-Iller lehnt eine Beitragssenkung bei den gesetzlichen Krankenversicherungen, zumindest zum gegenwärtigen Zeitpunkt, ab. Zwar sei die Aussicht auf Beitragssenkungen immer ...
Goldman-Sachs-Chefvolkswirt warnt vor Euro-Austritt Griechenlands
Athen/New York (dts Nachrichtenagentur) - Der Chefvolkswirt der US-Investmentbank Goldman Sachs, Jan Hatzius, warnt davor, Griechenland aus der Währungsunion zu werfen. "Einen Austritt würden wir ni ...
Bund und Freistaat Bayern unterstützen Wahlkreis Ostallgäu mit rund 130 Millionen Euro
Der Bund und der Freistaat Bayern haben den Wahlkreis Ostallgäu in den letzten vierzig Jahren mit insgesamt rund 130 Mio. Euro aus der Städtebauförderung und dem Konjunkturpaket II unterstützt. ...
Leicht mehr Arbeitslose - Quote bleibt bei 3,6 Prozent
Im Agenturbezirk Kempten waren Mitte Februar 2012 insgesamt 9.003 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. Die aktuelle Arbeitslosenquote blieb bei 3,6 Prozent. ...
Bahn hat fast 40 Prozent aller Bahnhöfe modernisiert
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr zusammen mit Bund und Ländern insgesamt 800 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Bahnhöfe stecken. Ziel sei, möglichst ...
Ökonomen sehen deutsche Wirtschaft bereits in Rezession
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft steckt laut Ökonomen bereits in einer Rezession. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der "Welt" unter 14 Bankenvolkswirten. Die große Mehrzah ...
Bundesregierung bringt Steuersenkungen auf den Weg
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung hat die geplanten Steuer-Entlastungen auf den Weg gebracht. Das Kabinett billigte am Mittwoch in Berlin die Vorlage von Bundesfinanzminister Wolfg ...
Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt macht Fortschritte
Die relativ gute Konjunktur hat im Allgäu erste Erfolge bei der Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt ermöglicht. Das hat der Deutsche Gewerkschafts Bund bekannt gegeben. ...
Arbeitsagentur meldet mehr freie Stellen als Bewerber
Mehr freie Ausbildungsplätze als Bewerber – das meldet die Arbeitsagentur Memmingen für ihren Agenturbezirk. Grund sei vor allem der demografische Wandel, der sich zunehmend bemerkbar mache, so der ...
Börsenkurse nach panikartigen Aktienverkäufen weiter im Minus
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Wegen panikartiger Aktienverkäufe angesichts der schlechten Konjunkturaussichten und der Staatsschuldenkrisen sind an der Börse in Frankfurt am Freitagmorge ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum