Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: INVESTOR
Weitere Gespräche um Grünten Bergwelt im Allgäu - Positionen liegen teils noch weit auseinander
Die geplante "Grünten Bergwelt" in den Allgäuer Alpen sorgt weiter für Diskussionsstoff. Am vergangenen Samstag wurde erneut gesprochen: Im ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Wie geht es weiter mit der Grünten BergWelt? - Investorfamilie beklagt unseriöse Argumente und Drohungen
Mit großer Betroffenheit reagiert die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer auf die zahlreichen persönlichen Angriffe, mit denen sie sich seit einigen ...
Bürgerinformation in Immenstadt mit hoher Resonanz - Starke Beteiligung der Immenstädter zu aktuellen Themen
Der Hofgartensaal in Immenstadt war fast bis auf den letzten Platz belegt. Das Interesse der Bevölkerung groß an den zur Zeit drei großen Themen ...
Festspielhaus Allgäu vor ungewisser Zukunft - Bürgerbegehren gegen Hotelpläne verstimmt Investor
Noch hat Manfred Rietzler keine endgültige Entscheidung bezüglich der weiteren Vorgehensweise für das Hotelprojekt mit angeschlossenem Tagungs- und ...
Grünten BergWelt: Einladung zum Dialog - Investoren wollen Konsens mit allen Beteiligten erreichen
“Wir laden jeden gerne zur Diskussion unserer Pläne ein“ Investoren der Grünten BergWelt setzen auf Dialog und kündigen eine Trassenanpassung ...
Planung eines neuen 5-Sterne-Hotels in Füssen - Wirtschaftsbeirat Ostallgäu spricht sich für die Pläne aus
In einem mehrseitigem Brief spricht sich der Wirtschaftsbeirat Ostallgäu eindeutig für die Pläne zur Schaffung eines 5*-Hotels beim Ludwigs Festspielhaus ...
Baumaßnahmen in Oberstdorf voll im Zeitplan - Umbau für FIS Nordische Ski-WM laufen auch Hochtouren
So sportlich wie der Zeitplan für das Bauprogramm zu den FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf / Allgäu ist, gehen auch die Arbeiten voran. ...
Grüne sehen Liftpläne am Allgäuer Grünten skeptisch - Leiner: Ausbau auf Kosten der Natur
Die Oberallgäuer Grünen stehen den "Bergwelt"-Plänen am Grünten mit Sommerbetrieb skeptisch gegenüber. Am Grünten seien in den ...
Freie Wähler fordern keine politischen Irrwege - Weder kommunistische noch nationalistische Ausbrüche
Sozialistische und nationalistische Überlegungen haben die politische Debatte der vergangenen Wochen dominiert – und in der Bevölkerung viel ...
Nacht-und Mädelsflohmarkt in Sonthofen - Markthalle für Flohmarkt am 17. und 18. Mai geöffnet
Der Mai ist gekommen und somit schwärmen in Sonthofen die Schnäppchenjägerinnen und -jäger wieder aus: Denn ein weiterer Flohmarkt-Doppelpack wartet ...
Präg wird auf dem Wohn- und Gewerbebaumarkt aktiv - Wohnprojekte für Senioren im Fokus - Wachtumsmärkte besetzen
Demografie und veränderte Ansprüche der Gesellschaft erfordern neue Wohnkonzepte: Diese wollen Marc und Gerd Deisenhofer und Klaus-Rüdiger Bischoff, ...
Hochschule Kempten gewinnt Startup Challenge 2018/19 - Mit virtuellem Unternehmen zum Sieg
Wie gründe ich mein eigenes Unternehmen? 36 Studierendenteams aus ganz Bayern konnten genau das während der Startup Challenge 2018/19 ausprobieren. In einem ...
Bürgerbegehren für Strandbad in Hopfen mit Restaurant - 1.600 Bürger haben das Bürgerbegehren unterschrieben
"Der Endspurt war beeindruckend", so Initator Harald Vauk. Ca. 700 Bürger unterzeichneten in den letzten 4 Werktagen das ...
Investor für die Grüntenlifte gefunden - Liftbetrieb langfristig erfolgreich führen
Insolvenzverwalter Florian Zistler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat einen Investor für die Grüntenlifte gefunden. Für das Skigebiet im Allgäu ...
Workshop für Gründer im Rathaus Kaufbeuren - Thema: Geschäftsplanung und Businessplan-Schreiben
Der Businessplan Wettbewerb Schwaben geht in eine neue Runde. Gründer und Startup-Teams aus ganz Bayerisch-Schwaben können ab sofort das ...
Protest gegen Stellenabbau bei Nestlé in Biessenhofen - Bevölkerung solidarisiert sich mit den Beschäftigten von Nestlé
Am Donnerstag und Freitag haben auf den Wochenmärkten in Kaufbeuren und Marktoberdorf Betriebsräte und Beschäftigte des Nestlé Werkes in ...
BMTS Technology investiert kräftig in Blaichach - Technikbegeisterte werden gesucht
Der Automobilzulieferer BMTS Technology baut an seinem Standort im Oberallgäuer Blaichach kräftig aus. Dazu werden umgehend neue Mitarbeiter benötigt. ...
Nestlé baut Jobs ab - auch im Allgäu - Beschäftigte des Werks Biessenhofen setzten erstes Zeichen
Das Entsetzen war groß als bei der Belegschaftsversammlung im Nestlé Werk Biessenhofen den Beschäftigten der Abbau von 106 Arbeitsplätzen und eine ...
Der nächste Versuch für den FC Memmingen - Gegen Pipinsried wird auf „Biegen und Brechen“ gespielt
Nach den beiden Spielabsagen am vergangenen Samstag in Eichstätt und am Dienstag gegen Fürth II will der FC Memmingen sein Regionalliga-Heimspiel am ...
Baumfällungen im Landschaftsschutzgebiet in Lindau - Bund Naturschutz strengt Kontrollverfahren beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof an
 Eiskaltes Kalkül von Stadt und Investor hat den dicken alten Eichen auf der Südseite des Eichwaldbades und weiteren Bäumen ein schnelles Ende ...
Investorenprozess für die Grüntenlifte in Rettenberg - Recht einen Skibetrieb am Grünten zu führen, liegt bei der Grüntenlifte Betriebs-GmbH
Florian Zistler von PLUTA kann den Investorenprozess für die Grüntenlifte in Rettenberg/Kranzegg starten. Nach intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten ...
Skisaison der Grüntenlifte im Allgäu endgültig abgesagt - Eigentümer-Familie und Investoren nicht einig
Der Skibetrieb der insolventen Grüntenlifte Betriebs-GmbH in Rettenberg/Kranzegg im Oberallgäu kann in der laufenden Wintersaison leider nicht stattfinden. Das ...
Keinen Anspruch auf Bebauungsplanverfahren in Lindau - Verwaltungsgericht weist Klage zu Edeka ab
Die Firma Edeka hatte keinen Anspruch auf Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens, das die Errichtung eines neuen Edeka-Marktes auf dem Bahlsen-Areal ermöglichen ...
D-Jugend des FC Memmingen auf China-Reise - Felix Magath, Dauergrinsen und gegrillte Skorpione
Eine Reise nach China ist auch in der heutigen Zeit noch nichts Alltägliches. Schon gar nicht, wie es die D-Junioren-Fußballer des FC Memmingen elf Tage lang ...
Abbruch des Eichwaldbades in Lindau ist rechtmäßig - Stadtverwaltung erhält rechtlich wirksamen Auftrag durch Stadtrat
Die Stadt Lindau erklärt, dass der Abriss des Eichwaldbades rechtmäßig ist. „Der Abriss ist logisch und folgerichtig“, stellt die ...
SANKT MARTIN 2.0 - Nachbarschaftsnetzwerk Nextdoor bringt traditionsreiches Fest ins digitale Zeitalter
Online-Nachbarschaftskarten weisen Martinssängern den Weg – Deutschland-Chef Marcus Riecke: “Das Internet hat das Potenzial, beliebten Traditionen neues ...
Zuchtanlage für Cannabis am Memmingerberg geplant - Auf 950 Quardratmetern soll Hanf aus Hydrokulturen sprießen
Der Atombunker am Memminger Allgäu Airport war schon für viele Unternehmungen im Gespräch. So wollte man ein Serverzentrum in ihm errichten, eine ...
Stadtrat Lindau beschäftigt sich nochmal mit Therme - Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 110 ist Thema der nächsten Sitzung
Der Lindauer Stadtrat wird sich noch einmal mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 110 „Therme und Freizeitbad, Eissporthalle“ unter Aufzählung ...
Weitere Einschränkungen für Autofahrer in Kaufbeuren - Beginn der Bauarbeiten Am Graben zur Anbindung des Fachmarktzentrums Forettle
Zur verkehrlichen Anbindung des neuen Fachmarktzentrums Forettle beginnen ab Montag, den 18. September die Arbeiten an der Straße „Am Graben“. Zur Ein- ...
Chinesen übernehmen Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS) - Blaichacher Mitarbeiter sollen von Investor übernommen werden
Die Bosch-Gruppe und der MAHLE Konzern planen, ihr Gemeinschaftsunternehmen Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS) an FountainVest Partners (FountainVest), einen Private ...
Bürgerentscheide: Lindauer stimmen für neue Therme - Mehrheit für neues Freizeitparadies am Bodensee
Die Lindauerinnen und Lindauer haben sich am Sonntag mehrheitlich für den Bau einer neuen Therme entschieden. Für den Erhalt des altehrwürdigen ...
Verträge zur Therme in Lindau bleiben gültig - Richtigstellung falscher Behauptungen durch die Stadt
Die Verträge zwischen der Stadt Lindau und Investor Andreas Schauer sind wirksam, sobald das Bauleitplanverfahren abgeschlossen ist. Dies teilt die Stadt Lindau mit ...
Vereinbarungen zur geplanten Therme Lindau rechtmäßig - Absprachen von Stadt und Investor sollen Prüfung standhalten
Die Stadt Lindau weist die Behauptung zurück, OB Dr. Gerhard Ecker und ein Teil des Stadtrats würden sich außerhalb der Grenzen der Rechtsstaatlichkeit ...
Allgäuer Mädelsflohmarkt in Sonthofen läuft auf Hochtouren - Schuhe, Tasche, Accessoires, Bücher, Mode und mehr
Beim Allgäuer Mädelsflohmarkt am heutigen Samstag haben Männer nichts zu melden. Hier steht alles was „Frau“ so braucht im Vordergrund und er ...
Festspielhaus-Nachbarn in Füssen begeistert von Konzept - Musiktheater am Forggensee wirbt um Hoteliers und Gastgeber
Das Festspielhaus in Füssen hat am Montagabend bei Gastgebern, Hoteliers und Touristikern einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen. Die ...
Stadtrat in Lindau stimmt für Thermen-Bau am Bodensee - 110 Gegner demonstrieren gegen neues Freizeit-Paradies
Geht es nach den Plänen der Stadt Lindau und einem Investor, dann soll mitten in einem Landschaftsschutzgebiet eine der größten Thermen am Bodensee ...
Rietzler wird Alleininvestor im Festspielhaus Füssen - Jan-Dieter Leuze scheidet als Gesellschafter aus
Wechsel rund um die Inhaberverhältnisse im Festspielhaus Füssen. Kurz bevor sich die Einrichtung am Forggensee in neuem Gewand der Öffentlichkeit ...
Festspielhaus Füssen wird Anfang April wiedereröffnet - Ludwigs Auftakt läutet Zukunft am Forggensee ein
Frühlingserwachen am Forggensee: Lange war ungewiss, wie es mit dem Füssener Festspielhaus weitergeht. Im November erwarben neue Investoren das Gebäude ...
Hotel-Vorschlag am Alpsee kann sich sehen lassen - Kompromiss um Allgäu Triathlon in Immenstadt
Überraschende Präsentation am Donnerstagabend im Stadtrat in Immenstadt. Ein neuer Investor möchte in Bühl am Alpsee Hotelpläne verwirklichen. ...
Markus Ferber sagt JA zu CETA - Kein Verständnis für Stimmungsmache von Nichtregierungsorganisationen
Die Verhandlungen über das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada sind nach über sieben Jahren abgeschlossen und der vorliegende Vertragstext wurde durch ...
Großer Schritt in Richtung Therme Lindau - Investor wird Grundstück für Parkplätze kaufen
Lindau (B) - Das Bebauungsplanverfahren für die Therme Lindau im Eichwald ist einen gewaltigen Schritt vorangekommen. Andreas Schauer, Geschäftsführer der ...
Investor für den Kaufbeurer Bahnhof - Statement des Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl
Für das Kaufbeurer Bahnhofsareal wurde ein Investor gefunden. Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat hierzu ein Statement abgegeben: Das weitere Vorgehen muss in ...
Grasgehren: Rechtsgutachten ist nur eine Meinung - CIPRA-Vorwürfe an Gemeinderatsbeschluss werden geprüft
Das von der CIPRA beauftragte Rechtsgutachten eines Verwaltungsrechts-Professors wird im Landratsamt Sonthofen gegengeprüft. Es beweise nicht einen ...
Skierschließung am Riedberger Horn unwirksam? - Rechtsgutachten sieht Probleme bei Gemeinderatsbeschluss
Ein Gutachten des renommierten Rechtsprofessors Gerrit Manssen belegt die Unwirksamkeit der Beschlüsse des Gemeinderates von Obermaiselstein zur ...
Passivhaus-Konzept kommt bei Hotelgästen gut an - Fünftes Explorer-Hotel eröffnet
Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt: In St. Johann bei Kitzbühel ist das fünfte Explorer Hotel eröffnet worden. Und im Juni folgt ...
Naturschützer kritisieren Lindauer Thermenpläne erneut - Vorhabensbezogener Bebauungsplan und Flächennutzungsplanänderung
Die Stadt Lindau hat das Bauleitverfahren für den Bau der Therme im amtlichen Landschaftsschutzgebiet „Bayerisches Bodenseeufer“ vor Kurzem ...
Festspielhaus in Füssen verkauft - Investorengruppe übernimmt insolventes Veranstaltungshaus
Der Münchner Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler hat heute, Donnerstag, 24. November, das Festspielhaus in Füssen an eine Investorengruppe bestehend aus den ...
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Festspielhaus Füssen - Insolvenzverschleppung in Veranstaltungshaus vermutet
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt jetzt gegen das Festspielhaus Füssen. Das berichtet der BR. Demnach wird Insolvenzverschleppung vermutet. Die Krise ist ...
Kraftwerk Illerursprung: Starker Eingriff in die Umwelt - Landesfischereiverband übt heftige Kritik an geplantem Wasserkraftwerk an der Trettach
Die Trettach im Markt Oberstdorf ist einer der drei Quellflüsse der Iller. Die Iller ist einer der bedeutendsten voralpinen Flüsse in Bayern. Ihre ...
Allgäu als Wirtschaftsstandort stärken - Schwerpunkt Tourismuswerbung noch zeitgemäß?
Das Allgäu ist eine feste Größe nach außen und doch wiederum nicht. Das sind die Lehren aus einer abendlichen Diskussion der Wirtschaftsjunioren ...
Neues Hotel in Sonthofen geplant - Stadtrat und Bürgermeister begrüßen Vorhaben
Sonthofen könnte schon bald um ein kleines bis mittleres Hotel reicher sein. Nach AllgäuHIT-Informationen, die von der Stadt bestätigt wurden, plant ein ...
Festspielhaus Füssen geht das Geld aus - Insolvenzverwalter: Uns läuft die Zeit davon
Rund um eine mögliche Rettung des Festspielhauses in Füssen läuft die Zeit davon. Denn: Dem Insolvenzverwalter geht das Geld aus, um den Betrieb weiter ...
Festspielhaus-Pleite in Füssen schlimmer als gedacht - Insolvenzverwalter bittet Gläubiger um Geld
Die Pleite des Festspielhauses in Füssen ist offenbar noch schlimmer als gedacht. Medienberichten zufolge hofft der Insolvenzverwalter auf Geld von Gläubigern, ...
Freie Wähler wollen Roboterhersteller KUKA halten - Schwäbische FW-Politiker hoffen auf letzte Chance für Erhalt
Seit mehreren Wochen stemmen sich die Freien Wähler im Bayerischen Landtag nach Kräften gegen die Übernahme des Augsburger Roboterherstellers KUKA durch ...
Startschuss für die Therme in Lindau - Stadt Lindau finanziert Familienbad mit 11,5 Millionen €
Das Weihnachtsgeschenk der Stadt Lindau für 2018 steht jetzt schon fest, wenn es nach dem Willen der Organisatoren geht. Die Therme im Eichwald soll zu ...
Festspielhaus Füssen meldet Insolvenz an - Veranstaltungen bis September werden durchgeführt
Das Festspielhaus Füssen im Allgäu ist Pleite. Die Musiktheater Füssen Besitz GmbH & Co. KG habe am Montag beim Insolvenzgericht am Amtsgericht in ...
Schmetterlings-Erlebniswelt in Pfronten vor dem Aus - Ohne Spenden Zwangsversteigerung nötig
Der Allgäuer Schmetterlingserlebniswelt in Pfronten droht die Zwangsversteigerung. Der Betrieb sei wirtschaftlich nicht zu betreiben, meinen die Banken. In ...
Lindau: Planungen rund um Eichwaldbad auf gutem Weg - Stadtrat soll über weitere Schritte entscheiden
Der Stadtrat soll nach der Sommerpause über den Bebauungsplan für die Therme im Eichwald abstimmen. Dies teilt die Pressestelle der Stadt Lindau mit. Im Moment ...
AbL im Allgäu sieht sich in Greenpeace-Veröffentlichung bestätigt - Dokumente geben neuen Stoff gegen TTIP
Die Regionalgruppe Allgäu  der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) bewertet die von Greenpeace veröffentlichten Dokumente als ...
Kaufbeurens OB und Deutsche Bahn beraten sich zum Bahnhof - Gebäude soll innerhalb eines Jahres verkauft werden
Schon bald könnte es den Bahnhof in Kaufbeuren nicht mehr so geben, wie wir ihn kennen. Dann wird es keinen Betrieb mehr in dem Gebäude geben, lediglich die ...
Wohnanlage mit 55 Einheiten entsteht in Kempten - Kreisfreie Stadt weitet Wohnungsangebot weiter aus
Der Wohnungsmarkt in Kempten ist in Bewegung. Dafür sorgt – neben den Projekten der „Sozialbau“ – auch die Firma Rhomberg Bau: Der ...
Großangelegte Durchsuchungsaktion um Bad Wörishofen - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Akten um Thermen-Affäre
In und um das unterallgäuer Bad Wörishofen läuft seit dem Vormittag eine großangelegte Durchsuchungsaktion in mehreren Objekten. Es geht um eine ...
Drei Konzepte für Weiler-Simmerbergs Bahnhof - Gemeinderat will Firma aus Lindenberg
Drei Konzepte für den Verkauf des Bahnhofs von Weiler-Simmerberg sind bei der Gemeinde eingegangen. Jetzt hat der Gemeinderat eine Entscheidung getroffen. Das ...
Gebhard Kaiser zur Zukunft des Allgäu Airports - Investitionen, mehr Passagiere und innerdeutsche Flüge
Der Allgäu Airport in Memmingerberg soll in Zukunft auch innerdeutsche Flüge wieder im Angebot haben. Dieses Ziel möchte Flughafen-Koordinator Gebhard ...
Baugenehmigung für das Forettle in Kaufbeuren erteilt - Stadtverwaltung hält zeitnahen Baubeginn für wahrscheinlich
Die Bauverwaltung der Stadt Kaufbeuren hat am 11. Januar 2016 die Baugenehmigung für das Fachmarktzentrum Forettle erteilt. Auf Basis des am Beginn des Jahres 2015 ...
Lindauer Stadtrat für neue Therme - Grünes Licht für neue Badelandschaft am Bodensee
Die in Lindau am Bodensee geplante Therme kann kommen. Überraschend erteilte der Stadtrat grünes Licht. 26 Stadtpolitiker hatten sich für den Bau ...
Grüne kritisieren weiterhin die Pläne rund ums Forettle - Schill: Neue Änderung hat fatale Wirkung
In der heutigen Bauausschusssitzung am 2.12.2015 wird der Bauantrag zum geplanten Fachmarktzentrum im Forettle vorgestellt. Damit wird für die breite ...
Crowdfunding um Ludwig²-Musical erfolgreich - Neue Aufführungen 2016 im Festspielhaus Füssen
Das Ludwig²-Musical kehrt im Sommer 2016 ins Festspielhaus Füssen zurück. Dieses Versprechen müssen die Initiatoren einer Finanzierungsaktion im ...
Dienstbesprechung der Bürgermeister des Landkreises Lindau - Landrat fordert erneut Unterstützung der Gemeinden
In einer Besprechung mit den Bürgermeistern des Landkreises hat Landrat Elmar Stegmann nochmals eindringlich auf die derzeitige Situation in der ...
Bregenzer Fluggesellschaft beantragt am Montag Insolvenz - Flüge eingestellt - Kunden sollen Tickets stornieren
Die Bregenzer Fluggesellschaft InterSky wird Insolvenz beantragen. Das teilte das Unternehmen heute auf der Internetseite mit. Hintergrund seien gescheiterte ...
Allgäu Airport: InterSky stellt Flugbetrieb ein - Regionalflughafen-Jahresziel nicht in Gefahr
Die regionale Fluggesellschaft InterSky hat am Abend ihren Flugbetrieb eingestellt. Eine entsprechende Meldung der Austrian Presse Agentur (APA) hatte die ...
Fluggesellschaft Intersky in ernsten Schwierigkeiten? - Geschäftsführerin dementiert drohende Insolvenz
Wie ernst sind die Schwierigkeiten der regionalen Fluggesellschaft Intersky wirklich? Eine Frage die derzeit wohl nur die Beteiligten und die Geschäftsführerin ...
Investor für Eisstadion Kaufbeuren steigt aus - Hegen: Projekt macht so betriebswirtschaftlich keinen Sinn
Der Investor für das Eisstadion Kaufbeuren hat seine Arbeit eingestellt. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Man bedauere, dass die Stadtverwaltung das ...
Wichtiges Botschafter-Treffen für Wirtschaftsregion Kaufbeuren/Ostallgäu - Über 100 Vertreter aus Politik und Wirtschaft in Kaufbeuren
Mehr als 100 Personen aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben haben sich jüngst zum Botschafter-Treffen bei der Firma HAWE Hydraulik in Kaufbeuren ...
ERC Sonthofen hat spannendes Wochenende vor sich - Deggendorf und Altmeister aus Niederbayern stehen an
Das kommende Wochenende verspricht einiges an Brisanz. Am Freitag treten die Sonthofer Bulls erstmals in Deggendorf an, die bisher 8 Punkte auf der Habenseite verbuchen ...
Kaufbeuren will nicht mit dem jetzigen Eissporthallen-Konzept arbeiten - Oberbürgermeister und Investor uneins
Das Gespräch am Dienstag mit Firma Brightrock auf Initiative von Dieter Hegen, die möglicherweise eine Veranstaltungsarena für Eissport in Kaufbeuren ...
Weiter Chance für Multifunktionsarena in Kaufbeuren - Eisstadion-Investoren: OB Bosse offen für Projekt
Die Investoren einer möglichen Multifunktionsarena in Kaufbeuren, statt einfachem Eisstadion-Neubau, sehen weiter eine Chance, ihre Ideen zu verwirklichen. Sie ...
Eisstadion-Neubau in Kaufbeuren ohne Sponsor? - Stadt und Eishockeyverein sind sich einig
Ein Investor für eine Multifunktionsarena hatte zuletzt Wirbel in den Eisstadion-Neubau in Kaufbeuren gebracht. Nach einem Treffen am Dienstagabend sind nach ...
Investorenangebot beschäftigt ESV Kaufbeuren - ESVK: Verzögerung der Inbetriebnahme unvorstellbar
Mit großem Interesse haben die Verantwortlichen der ESVK Spielbetriebs GmbH und des ESV Kaufbeuren e.V., von dem Vorstoß der Gruppe um Didi Hegen zum Bau ...
Kaufbeuren freut sich über Investor-Interesse am Eisstadion - Schwere Aufgabe für Interessenten und Kommune
Die Planungen für das neue Kaufbeurer Eisstadion schreiten mit Hochdruck voran, der Bau soll im Sommer 2017 fertiggestellt sein. Nichtsdestotrotz zeigt sich die ...
Dr. Gerd Müller besucht Allgäuer Alpenwasser in Wiedemannsdorf - Mineralwasser bleibt trotz beinaher Pleite Aushängeschild
In Begleitung von den Abgeordneten Eberhard Rotter und Eric Beißwenger, Bürgermeister Martin Beckel, sowie Oberstaufener Gemeinderäten besuchte Dr. Gerd ...
Bund Naturschutz klagt gegen Allgäuer Wasserkraftwerk Eisenbreche - Naturschützer: Erhebliche Zweifel an Vorgehen von Landrat Klotz
Das Landratsamt Oberallgäu hat Anfang Mai den Antrag für das geplante Wasserkraftwerk am Naturdenkmal Eisenbreche im Hintersteiner Tal genehmigt. Der BUND ...
Schwerer Schlag für Energiewende im Allgäu - Unterallgäuer Windkraftgesellschaft stellt Aktivitäten weitgehend ein
Fünf Standorte für Windkraftanlagen, sogenannte Vorranggebiete, hat der Regionalverband Donau-Iller für den Landkreis Unterallgäu ausgewiesen. ...
Grüne fordern konsequenten Durchführungsvertrag des Forettle-Centers in Kaufbeuren - "Frist setzen. Spuk beenden"
Mit großer Spannung wurde der 16.7.2015 in Sachen Fachmarkzentrum im Forettle erwartet. Dies war der Tag, zu dem der Investor vertraglich zugesichert hat, seinen ...
Bauantrag für Forettle in Kaufbeuren wird geprüft - Antrag für Fachmarktzentrum fristgerecht eingegangen
Die Stadt Kaufbeuren informiert, dass der Bauantrag des Investorenbüros Aldinger&Fischer für das Fachmarktzentrum im Forettle fristgerecht beim Bauamt ...
Freie Wähler einstimmig für Einkaufsmeile in Kaufbeuren - Keine neuen Hürden für Scheibel-Pläne
Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler spricht sich einstimmig und nachdrücklich für das Einzelhandelsvorhaben in der Mindelheimer Straße aus. ...
Forettle in Kaufbeuren: Die Zeit läuft ab - Rote Karte für Berliner Investor
Grüne fragen nach Verantwortung. Anlass ist der jüngste Besuch des Berliner Investors in Kaufbeuren. In den Medien wurde Besuch aus Berlin ...
Freie Wähler richten Bezirksversammlung in Bad Wörishofen aus - Unter dem Motto : "Stark in der Region, stark für die Region!"
Zu ihrer ersten Bezirksversammlung nach den Neuwahlen trafen sich die Freien Wähler in Bad Wörishofen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freie ...
Neuer Standortflyer zum Wirtschaftsraum Memmingen-Unterallgäu - Flyer soll Vorzüge der Region aufzeigen
Ein Wirtschaftsraum mit Potential: Welche Standortvorteile unsere Wirtschaftsregion Investoren, Unternehmern, Gründern oder auch Fachkräften zu bieten hat, ...
Die Grünen äußern sich zum Forettle-Bau in Kaufbeuren - Knapp 15.000 Euro für rechtssicheren Bebauungsplan
Anfrage der Grünen sorgt für Klarheit. Sollte nicht der Investor ursprünglich die Verfahrenskosten tragen? Knapp 15.000 Euro förderte die ...
Kaufbeurer Grüne sehen Einkaufszentrum als Gefahr für die Innenstadt - Leere Flächen könnten der Stadt zum Verhängnis werden
Ein Magnet, ein Anker – das sollte es ursprünglich werden, das geplante Einkaufszentrum im Forettle. Angetreten mit diesem Versprechen war der Berliner ...
Kaufbeurer Freie Wähler kritisieren Fachmarktzentrumsplanungen - Der Innenstadt nicht noch mehr Verluste bringen
Die aktuellen Diskussionen zeigen, dass das geplante Fachmarktzentrum „Forettle“ den erwarteten Impuls wohl nicht bringen wird. „Fehlende Ankermieter ...
Allgäuer beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ mit dabei - Schüler aus Sonthofen wollen zum Bundesfinale
Die besten Nachwuchsforscher Bayerns werden in diesen Tagen in Regensburg gesucht. Dort findet in diesem Jahr der Landeswettbewerb „Jugend forscht“ statt, ...
Mitgliederversammlung des ESVK zur Umwandlung in eine GmbH - Verein will wirtschaftlich und strukturell zukunftsfähig sein
Am heutigen Abend findet in der Zeppelinhalle in Kaufbeuren eine außerordentliche Mitgliederversammlung des ESV Kaufbeuren statt. Anlass der Veranstaltung ist die ...
Investoren-Wettbwerb geht in Memmingen in Endphase - Bahnhofsareal hat schon bald neuen Investor
Der Investorenwettbewerb um das Memminger Bahnhofsarsareal geht in die Endphase. Jetzt entscheidet der Stadtrat, welcher der Investoren überzeugt. Dazu mussten die ...
Interessenten für Krankenhaus Marktoberdorf gefunden - Medizinische Nachnutzung wird immer unwahrscheinlicher
Was wird aus dem Krankenhaus in Marktoberdorf ? Die Hoffnungen, für die ehemalige Klinik eine medizinische Nachnutzung zu finden, werden immer kleiner. Wie ...
Schmetterling-Erlebniswelt Pfronten gerettet - Investorin rettet Allgäuer Schmetterlinghaus
Die Schmetterling- Erlebniswelt in Pfronten kann weiterbestehen. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, ersteigerte eine Investorin gestern den Betrieb für ...
Tourismusentwicklung in Immenstadt für Jahre gebremst - Negativer Bürgerentscheid ist Katastrophe fürs Städtle
In Immenstadt lehnten die Bürger den geplanten Hotelneubau am Sonntag mit deutlicher Mehrheit ab. Bürgermeister Armin Schaupp sieht darin mehr oder weniger ...
Bürger wollen Supermarkt in Markt Heimenkirch - Festplatz soll Neubau weichen
Im Markt Heimenkirch könnte schon bald der Festplatz durch einen Supermarkt ersetzt werden. Bei einem Bürgerentscheid sprachen sich mehr als 67 Prozent ...
Entscheidung um Lindauer Bäderkonzept im März? - Bieterverhandlungen am Bodensee dauern an
Die Stadt Lindau befindet sich weiterhin in Bieterverhandlungen über die Vergabe eines neuen Bäderkonzeptes. Im Vordergrund der Verhandlungen steht derzeitig ...
Wie geht es mit Center-Parcs im Allgäu weiter? - Stillstand beim Projekt "Freizeitpark"
Nachdem vor fast einem halben Jahr bekannt wurde, dass der Freizeitpark in Altusried und Leutkirch bis Ende 2018 weiter auf die Förderung vom Land ...
Stadtratssitzung in Immenstadt - Hofgarten-Areal mit neuer Halle und Wohngebiet
Bei der Stadtratssitzung in Immenstadt wurde am Abend ein Stadtentwicklungskonzept mit einem Investorenwettbewerb beschlossen. Das Areal rund um den Hofgarten, ...
Pohl und Espermüller im Reich der Märchen und Träumereien - Kaufbeurens OB Bosse will nicht auf ein Wunder hoffen
Oberbürgermeister Stefan Bosse verweist die jüngste Initiative der Stadträte Bernhard Pohl und Johannes Espermüller ins Reich der Märchen und ...
Schützt die Zukunft Kaufbeurens und den Stadtsäckel - Ja zum Eisstadion in der Wertachstadt?
Kaufbeuren ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt für seine Liebe zum Eishockey und wird auch so wahrgenommen. Ein neues Eissportstadion ist die logische ...
Neue Plattform für Startups im Allgäu - Startups Allgäu beflügelt Gründerszene in der Region
Die Gründerszene entwickelt sich zusehends. Immer mehr junge Menschen nutzen die Gelegenheit, ihre eigenen Ideen in die Praxis umzusetzen. Und immer mehr ...
Bahnnetz rund um Sonthofen unter die Lupe genommen - Bürgermeister Christian Willhelm diskutiert mit Vertretern
Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm lud Vertreter der Bahn und des Bauamts ein um über mögliche Entwicklungen rund ums Sonthofer Bahnnetz, sowie ...
Bürgerentscheid gegen Hotelbau in Immenstadt? - Stadtrat entscheidet über Zulassung einer Abstimmung
Im oberallgäuer Immenstadt muss der Stadtrat heute Abend eine wichtige Entscheidung treffen. Auf der Tagesordnung steht die Zulassung des ...
Allgäuer Alpenwasser gerettet - Regionaler Investor gefunden
Jetzt ist es sicher, die Allgäuer Alpenwasser ist gerettet. Der Getränkehersteller aus der Nähe von Oberstaufen hatte vor Wochen die Einstellung der ...
Allgäuer Alpenwasser möglicherweise gerettet - Regionaler Investor offenbar kurz vor Zuschlag
Noch ist alles nicht hundertprozentig sicher, aber es sieht nach AllgäuHIT- Informationen gut aus für eine Rettung von Allgäuer Alpenwasser. Der ...
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt Veränderungssperre - Investorin will Kinobetrieb wiederbeleben
Nach dem Zuschlag für den Glaspalast in Oberstdorf, hat der Marktgemeinderat eine Veränderungssperre beschlossen. Diese gilt zwei Jahre. Außerdem wird ...
Allgäuer Alpenwasser aus Oberstaufen am Ende - Investorensuche für Mineralwasser-AG gescheitert
Allgäuer Alpenwasser muss schließen. Das ist aus Unternehmenskreisen bekannt geworden. Zum Jahresende ist endgültig Schluss mit der Produktion des ...
Highline 179 - größte Hängebrücke Europas in Reutte - Projekt steht kurz vor dem Abschluss
Ein gigantisches Projekt in der Region steht kurz vor dem Abschluss. Derzeit laufen die letzten technischen Arbeiten an der möglicherweise größten ...
Gericht bestätigt Stadt Kempten rund um Großes Loch - Sicherungsmaßnahmen und Zwangsverwaltung rechtens
Die von der Stadt Kempten (Allgäu) angeordneten Sicherungsmaßnahmen an der Baugrubenumschließung sowie die Zwangsverwaltung sind rechtmäßig, ...
Krankenhaus Marktoberdorf bald ein Flüchtlingsheim ? - Antrag der ostallgäuer Grünen im Kreistag
Das Marktoberdorfer Krankenhaus wird vorerst nicht für Flüchtlinge und Asylbewerber genutzt. Die Ostallgäuer Grünen hatten bereits vor einigen Tagen ...
Große Demonstration gegen TTIP in Memmingen - Anschlag auf Rechtsstaat und Demokratie
Aufgerufen hatte das Bündnis „Stopp TTIP“ Memmingen-Unterallgäu und Viele waren gekommen, um am europaweiten Aktionstag für den Stopp der ...
Oberallgäuer zockt mit Schneeballsystem ab - Schaden liegt wohl im zweistelligen Millionenbereich
Etliche tausend Investoren sind Opfer eines Schneeballsystems geworden, bei dem angeblich über Internetwerbung in kürzester Zeit hohe Gewinne erzielt werden ...
Karstadt Memmingen vor ungewisser Zukunft - Keine Details über Einschnitte bekannt
Deutliche Einschnitte hat der neue Investor bei Karstadt angekündigt. Doch wie es für die Allgäuer Filiale in Memmingen weitergeht, das ist weiter unklar. ...
Karstadt-Angestellten in Memmingen bangen - Aufsichtsrat spricht über Filialschließungen
Die Angestellten von Karstadt in Memmingen blicken gespannt auf eine Aufsichtsratssitzung ihres Konzerns. Es ist der erste Termin mit neuem Investor. Der Tiroler ...
Weitere Arbeiten am Großen Loch in Kempten - Zwangsverwalter will bis zur Erdgleiche bauen
Am morgigen Donnerstag beginnen die Vorarbeiten für den Weiterbau der Tiefgarage als Sicherungsmaßnahme am  Bauvorhaben der Schweizer Investoren Richard ...
Stadt Kempten widerspricht Zeitungsartikel - Forderungen ums große Loch nicht bezahlt
Im Artikel in der Allgäuer Zeitung vom 27. August 2014 heißt es unter der Überschrift "Großes Loch: Weiterbau soll gestoppt werden", der ...
Unterallgäuer Abgeordneter Stracke zu TTIP und TISA - Antwort auf offenen Brief der Gegner
Der Unterallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke hat auf einen offenen Brief der Gegner des Freihandelsabkommens geantwortet. Er schrieb: "Ziel des ...
Kempten setzt Arbeiten am Bauloch fort - Tiefgaragendecke und Rampen werden gebaut
Ab Mitte September wird auf der Baustelle der Ritter & Kyburz GbR in der Bahnhofstraße / Ecke Mozartstraße in Kempten wieder gebaut – allerdings ...
Immenstadt braucht nachhaltigen Alpsee-Tourismus - Stadt klärt rund um geplantes Chalet-Hotel auf
Nachhaltiger Tourismus bringt unserer Stadt mehr Einnahmen, zusätzliche Arbeitsplätze, Chancen für die lokale Wirtschaft und Perspektiven für die ...
Schluss mit der Geheimnistuerei bei TTIP und TISA! - ÖDP-Abgeordnete wollen Antwort von Dr. Gerd Müller
Der Oberallgäuer ÖDP-Kreisvorstand  will von dem Bundestagsabgeordneten und Minister Dr. Gerd Müller wissen, ob er über die Details der ...
Resolution gegen Verwahrlosung der Bahnhöfe - Allgäuer Politiker kritisieren Ist-Zustand
Allgäuer Bürgermeister, Politiker und der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben haben eine Resolution an Innenminister Joachim Hermann verfasst. ...
Pohl informiert Chef der Klaus-Gruppe - Investor für neues Stadtviertel in Kaufbeuren gefunden?
Hochkarätigen Besuch aus der schwäbischen Bezirkshauptstadt Augsburg empfing der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl in Kaufbeuren. Er traf sich zu ...
Sportstättenverlagerung schaffe finanzielle Spielräume - Pohl kritisiert falsche Zahlenspiele in Kaufbeuren
Entschieden verwahrt sich der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl gegen die Behauptung, die Verlagerung des Eisstadions und des Parkstadions in das Gebiet ...
Großes Loch am Forum Allgäu - Gespräch im Kemptener Rathaus ohne Ergebnis
Zum weiteren Fortgang „Großes Loch“ hat im Kemptener Rathaus ein Gespräch zwischen dem Vertreter der Investorenseite, Rechtsanwalt Thomas van der ...
Ärger um Bürgerbegehren in Kaufbeuren - Initiative zur Unterschriftsrücknahme nach Beschwerden
Bei der Informationsveranstaltung des Oberbürgermeisters zu den anstehenden Bürgerentscheiden am 2.7.2014 im Gablonzer Haus erhoben dort anwesende Bürger ...
15 Jahre Invest in Bavaria - Pschierer: Positive Bilanz unserer Ansiedlungsagentur
Invest in Bavaria feiert sein 15-jähriges Bestehen. Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär und Allgäuer Landtagsabgeordneter Franz Josef Pschierer (CSU) ...
CSU Kaufbeuren warnt - Bürgerbegehren könnte Millionengrab werden
Die CSU-Stadtratsfraktion ruft die Bürger Kaufbeurens auf, beim Bürgerentscheid am 27.07.2014 die von Freien Wählern, SPD, Grünen und FDP ...
Gegen Transatlantisches Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP Memmingen-Unterallgäu gegründet
In Memmingen ist ein regionales Bündnis zum Stopp des Transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union gegründet worden. ...
Gerichtsverhandlung kommt zu keinem Ergebnis - Streit um das Bauloch
Die Investoren und Vertreter der Stadt Kempten streiten um das Bauloch. Bei einer Gerichtsverhandlung am Mittwoch ist noch keine Entscheidung gefallen. Thema ist ...
Pläne von Investorengemeinschaft werden konkret - Neues Industriegebiet in Memmingerberg
Das neue Industriegebiet auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorst-Geländes in Memmingerberg nimmt nun Form an. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger ...
Neue Wohnanlage geplant - Das Lederle-Grundstück in Sonthofen
Vor über einem Jahr haben die Besitzer des Möbelhauses Lederle in Sonthofen die Türen für immer geschlossen. Nun steht fest, was mit diesem Areal in ...
Freie Wähler in Kaufbeuren wollen Alternativen prüfen - Neues Stadtviertel statt gesichtsloses Stadtmarktzentrum
Die Stadtratsfraktion der Freie Wähler in Kaufbeuren fordert die Diskussion über konkrete Alternativkonzepte zum vorliegenden Bebauungsplan für das ...
Ansiedlung von XXXLutz in Kempten - Kämpft Verdi gegen Investitionen und neue Jobs?
Die Gewerkschaft Verdi versucht offenbar, sich als Arbeitsplatzverhinderer im Allgäu zu profilieren. "Anders können wir die Presseerklärung der ...
Jährlich etwa 65.000 Besucher am Grünten - Grünten-Betreiber suchen Nachfolger
In Rettenberg suchen die Betreiber der Grüntenlifte einen Nachfolger. Für insgesamt 2,45 Millionen Euro möchte die Betreiberfamilie die Liftanlagen ...
Pläne einer Mediziner-Initiative werden konkret - Bald ein Ärztehaus in Marktoberdorf?
Die Pläne um den Bau eines Ärztehauses in Marktoberdorf werden konkret. Auf Initiative des Biessenhofers Dr. Rudolph Sprich hatten sich im Herbst 2012 mehrere ...
Bergland Naturkäse: Insolvenzverfahren eröffnet - Mitarbeiter über Transfergesellschaft und Sozialplan abgesichert
Das Amtsgericht Kempten hat wie erwartet zum 1. Januar 2014 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bergland Naturkäse GmbH eröffnet und den ...
Center-Parcs im Allgäu vor dem Aus - Immer noch kein Investor für tropisches Badeparadies
Dem Center- Parcs- Projekt im Allgäu droht womöglich das Aus. Das sagte ein Unternehmenssprecher. Bis 2017 müssten alle Bauarbeiten des tropischen ...
Neue 10-Personen-Gondelbahn geplant - Der Grünten rüstet sich
Der Grünten wappnet sich für den ansteigenden Tourismus der kommenden Jahre. So soll von der Talstation der Skilifte in Kranzegg eine neue ...
Planungen in Leutkirch werden konkreter - Ferienpark im Allgäu
Die Planungen für einen möglichen Ferienpark im Allgäuer Leutkirch laufen auf Hochtouren. Die Ferienpark-Kette "CenterParks" plant die ...
Viele Ideen, zögerliche Umsetzung - 1. Allgäuer Konversionskongress
Heute fand im Hörsal der Jägerkaserne in Sonthofen der 1. Allgäuer Konversionskongress mit Politikern und Vertreter der von der Standortschließung ...
DIE AKTUELLEN ENTWICKLUNGEN - 1. Allgäuer Konversionskonferenz
Aktuell läuft in der Kaserne Sonthofen die 1. Allgäuer Konversionskonferenz zur Nutzung der freiwerdenden Gelände der Bundeswehr. UPDATE: 15.40 ...
Einstimmige Meinung bei Bürgerversammlung - Kein Fachmarktzentrum ins "Forettle"
Die Bürger in Kaufbeuren wehren sich gegen noch mehr Fachmärkte in Ihrer Stadt. Bei einer Bürgerversammlung am Dienstag zur Zukunft des altstadtnahen ...
Einladung zur Bürgerversammlung in Hegge - Zukunft des Haindl-Geländes wird vorgestellt
Das Haindl-Gelände in Waltenhofen-Hegge wird Thema einer Bürgerversammlung. Am Donnerstag, 7. November 2013 wird diese ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in ...
Center-Parcs im Allgäu - Ungeklärte Finanzierung lässt keinen Baubeginn zu
Altusried und Leutkirch hatten sich schon gefreut, doch so schnell wird Center-Parcs nicht ins Allgäu kommen. Zwar besteht grünes Licht zum Bau von Europas ...
Es geht erst einmal weiter - Produktion bei Bergland Naturkäse wieder aufgenommen
Knapp drei Wochen nach dem angekündigten Aus und nur eine Woche nach dem Insolvenzantrag kann die mit einem Umsatzvolumen von rund 150 Mio. Euro zu den ...
Zukunft des Allgäuer Strumpfherstellers gesichert - Unternehmer Dr. Erhard Grossnigg übernimmt Kunert
Für den traditionsreichen Strumpfhersteller KUNERT ist eine Zukunftslösung gefunden worden. Im Zuge einer sogenannten übertragenden Sanierung ...
Ära am Fliegerhorst Kaufbeuren geht zu Ende - Stefan Bosse fordert Zusammenhalt und Solidarität
Am Bundeswehrstandort Kaufbeuren geht heute eine Ära zu Ende. Mit Oberst Richard Drexl wird der letzte Kommandeur der Einrichtung in den Ruhestand verabschiedet. ...
FDP-Landtagskandidat Stephan Thomae - Die Energiewende braucht mehr als nur "Klassiker"
Das Thema Energie ist im aktuellen Wahlkampf ein "Dauerbrenner".  Der bisherige liberale Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae, der am 15. September ...
Das große Bauloch in Kempten - Klagen eingereicht aber nicht begründet
Die Diskussion um das große Bauloch in Kempten kommt nicht zur Ruhe. Nachdem die Investorenfirma die Stadt wegen der durchgeführten Sicherungsmaßnahmen ...
20 Prozent Rabatt, 100 Prozent Insolvenz - Keine Zukunft für Praktiker in Kempten und Memmingen
Egal, wie die Insolvenz von Praktiker insgesamt ausgeht - Im Allgäu wird weder die Hauptmarke, noch die Tochter Max-Bahr an den bisherigen Standorten erhalten ...
Stadtrat hat erneut entschieden - Einzelhandel für Bauloch-Gebäude ausgeschlossen
Kein Einzelhandel an der Ecke Bahnhofs- / Mozartstraße in Kempten. Der Stadtrat will nicht von seiner bereits vor Jahren getroffenen Entscheidung abrücken. ...
Landratsamt mahnt Stadt - Finanzielle Lage in Immenstadt desolat
Das Landratsamt Oberallgäu hat die finanzielle Situation der Stadt Immenstadt als unzureichend angemahnt. Hintergrund ist die so genannten "Freie ...
Hotelprojekt könnte Alternative werden - Oberstdorf Therme droht die Schließung
Der Oberstdorf-Therme droht die Schließung. Hintergrund ist ein Hotelprojekt, bei dem die Marktgemeinde den teuren Bade- und Saunabetrieb einstellen will. ...
Teure Maßnahmen der Stadt - Bauloch kostet schon 190.000 Euro
Das Bauloch kommt Kempten noch teuer zu stehen: Nach rund 15.000 Euro Kosten bis Mai, sind diese inzwischen in Höhe von 175.000 Euro angewachsen. Das sagte uns ...
Wichtiger Baustein für die Region - Freude über Zuschüsse für den Allgäu-Airport
Die Allgäu GmbH freut sich über die Zusage der Staatsregierung, 7,5 Mio. Euro Fördermittel in den weiteren Ausbau und die sicherheitstechnische ...
Wengert: Banal und unausgegoren - Starke Kritik an Schwabenpapier der CSU
"Die CSU-Bundestagsabgeordneten Müller, Lange, Nüßlein und Stracke haben in mehr als fahrlässiger Weise unausgegorene Überlegungen zu ...
Und täglich grüßt das Bauloch - Investor klebt Briefkasten zu
Die Bescheide der Stadt Kempten an die Bauherrin des Großen Lochs, die Ritter & Kyburz GbR, zeigen Wirkung – zuweilen auch unerwartete oder ...
Zuschuss des Regionalen Planungsverbands unwahrscheinlich - Wer gibt dem Allgäu-Airport Geld?
Der Regionale Planungsverband Allgäu wird wohl keine weiteren Gelder für den Ausbau des Allgäu-Airports in Memmingerberg bereitstellen. Hintergrund sind ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: INVESTOR
Strumpfhersteller Kunert optimistisch: Absatz im April über den Erwartungen
Der renommierte deutsche Strumpfhersteller KUNERT blickt hinsichtlich der Marktentwicklung wieder optimistischer in die Zukunft. ...
Aktienbrauerei Kaufbeuren: Hauptversammlung stimmt Einstieg von britischem Investor zu
Die finanziell angeschlagene Aktienbrauerei Kaufbeuren hat einen neuen Investor für das Braugeschäft gefunden. Mit 55 Prozent wird die britische ROK Stars PLS an diesem nun beteiligt. Das haben die ...
Bauloch macht ernste Probleme - Straßensperrungen nötig
Anfang nächster Woche müssen die Mozartstraße und die Allgäuer Straße im Bereich des August-Fischer-Platzes teilweise gesperrt werden. In der Bahnhofstraße sind Fahrbahnverengungen notwendig. ...
Unterallgäuer Bürger sollen an Windkraftanlagen beteiligt werden
Die Energiewende soll im Unterallgäu aktiv mitgestaltet werden. Deshalb sollen die Bürger laut Landrat Hans-Joachim Weirather beim Thema Windkraft eingebunden werden und als Investoren davon profiti ...
C+C Großmarkt und Logistikzentrum: Grundstein in Blaichach gelegt
Bei strahlend blauem Himmel hat der C+C Oberallgäu in Hofen bei Blaichach den Grundstein für die Erweiterung seines Logistikzentrums und die Schaffung eines neuen Abholmarktes gelegt. Bereits Mitte ...
Center Parcs Allgäu: Immer noch Investoren gesucht
Die Finanzkrise hat Auswirkungen auf die geplante Ferienanlage von Center Parcs in Altusried und Leutkirch. Genauer betrachtet gibt es ein echtes Finanzierungsproblem. ...
Kunert AG offenbar vor der Rettung - Allerdings: Arbeitsplatzabbau
Steht der Strumpfhersteller Kunert aus Immenstadt vor der Rettung? Gleich mit mehreren potentiellen Investoren gebe es Gespräche, so ein Sprecher. Daher wird das Schutzschirmverfahren in ein Regelins ...
Fliegerhorst Kaufbeuren: CSU-Politiker wollen Lösung erreichen - Bernhard Pohl sauer
Empört reagiert Bernhard Pohl, stellvertretender Vorsitzender der FW-Landtagsfraktion, auf die Mitteilung, dass sich Staatsminister Kreuzer, Staatssekretär Franz Pschierer und der Bundestagsabgeordn ...
Ausbau der Hörnerbahn: Gemeinde schießt 1,2 Millionen Euro zu
Die Hörnerbahn in Bolsterlang bekommt bei ihren Ausbauplänen Rückendeckung von der Gemeinde. Bis zu 1,2 Millionen Euro in Form eines Darlehens hat der Gemeinderat am Abend zugesagt. ...
Nach Insolvenzantrag: TQ-Gruppe übernimmt Unternehmen SRI aus Durach
Ein Rückgang bei den Aufträgen aus der Solaranlagenbranche und ein Großkunde kündigte die Zusammenarbeit auf - zu viele negative Entwicklungen für SRI aus Durach. Doch jetzt steigt ein Investor b ...
Bauloch in der Innenstadt von Kempten: Keine schnelle Lösung in Sicht
Das vereinbarte Gespräch rund um die Zukunft eines großen Baulochs gegenüber vom Forum Allgäu in Kempten hat heute stattgefunden. Eine Lösung, vor allem eine schnelle, ist dabei weiter nicht in S ...
Zahlungsunfähigkeit abwenden: Neue Investoren für Kunert?
Kunert könnte möglicherweise verkauft werden. Der Strumpfhersteller aus Immenstadt habe bereits vielversprechende Investorengespräche geführt, so Vorstand Hermann de Jong. ...
Eishockey: ESV Kaufbeuren im Bayern-Derby gegen Landshut
Im bayerischen Derby trifft der ESV Kaufbeuren zum Heimspiel in der Eishalle in Kempten am Freitag, den 22.02.2013 um 19.30 Uhr auf den alten bayerischen Rivalen aus Landshut. ...
Kein Disneyland: Erster Friedensgipfel zu Allgäuer Dorf zu Ende
Er sprach laut aus, was viele Allgäuer denken: bitte keinen Kitsch rund um unser Brauchtum - heute erklärte Füssens Bürgermeister Paul Iacob dem Vorsitzenden des Heimatbund Allgäu, Karl Stiefenho ...
Stadt nach Teilerfolg ums Bauloch erneut gefordert
Gewonnen und verloren zur gleichen Zeit. Durch das Urteil des Verwaltungsgerichts Augsburg ist die Stadt Kempten gezwungen rund um das Bauloch nahe dem Forum Allgäu neu zu entscheiden. ...
Projekt: Allgäuer Dorf
Die Idee gibt es schon seit ein paar Jahren im Allgäu - Ein nachgebautes "Allgäuer Dorf". ...
Heute fällt die Entscheidung zum großen Bauloch in Kempten
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof gibt heute die Entscheidung über das „große Bauloch“ in Kempten bekannt. ...
Künstlerhaus bleibt erhalten
Der langfristige Erhalt des bestehenden Künstler Café´s in Kempten sowie eine künftige Nutzung als „soziokulturelles Künstler-Café“ sind gesichert. ...
Baurecht für Center-Parcs- Ferienpark in Aussicht
Bis Ende des Jahres könnte der Investor rund um einen geplanten Ferienpark bei Leutkirch und Altusried Baurecht erhalten. ...
Aus für Holzwerk Lenzing
Das Holzwerk Lenzing im Unterallgäuer Wald konnte von der IG-Metall Kempten nicht gerettet werden. ...
Bürgerinitiative fordert Nachbesserungen für vorgelegtes Bahnhofkonzept in Lindau
Nach Bekanntwerden der ersten Planungen für die Neugestaltung der Lindauer Bahnhöfe gibt es Kritik von Seiten der Bürgerinitiative. ...
Berliner investiert 25 Millionen Euro in Kaufbeuren
Seit Jahren ist die Stadt Kaufbeuren auf der Suche nach einer Lösung für das bislang brachliegende Forettle. Jetzt scheint sie gefunden zu sein: ein Fachmarktzentrum soll entstehen. ...
Allgäu Airport nimmt vier neue Strecken in Flugplan auf
Der Allgäu Airport nimmt ab Ende Oktober vier neue Strecken nach Polen in Betrieb. Täglich heißt es dann: nonstop von Memmingen nach Warschau und Danzig. ...
Gemeinderat in Haldenwang stimmt über Freiflächen-Photovoltaikanlage ab
Energiewende ja, aber... so könnte es im oberallgäuer Haldenwang heißen. Eine mögliche Photovoltaik-Freiflächenanlage in Unterwengen soll entstehen. ...
Schlecker gibt 90 Prozent Rabatt auf Restposten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker gewährt ihren Kunden ab Montag Rabatte von 90 Prozent auf die noch vorhandenen Restposten. Das kündigte das Unternehmen ...
Arbeiten am Schloss dauern länger
Die Fertigstellung des Schlosses am Marienplatz in Immenstadt wird etwas länger dauern als geplant. ...
Bauloch: Wasserstand muss für weitere Statikprüfungen abgesenkt werden
Das wohl bekannteste Bauloch der Stadt steht wieder einmal im Mittelpunkt. Um weitere statische Prüfungen durchführen zu können, muss der Wasserstand abgesenkt werden. ...
IWF-Chefin Lagarde sieht "weniger als drei Monate" für Euro-Rettung
Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat der Rettung des Euro in der aktuellen Krise wenig Zeit gegeben. Um die Euro-Krise in d ...
Ein Teil der Allgäuer Schlecker-Angestellten kann aufatmen
Gute Nachricht für einen Teil der Schlecker- Beschäftigten im Allgäu: die Ihr Platz und Schlecker XL-Märkte könnten gerettet werden. Die Gläubigerversammlung stimmte der Betriebsfortführung zu. ...
Gläubiger beschließen Zerschlagung von Schlecker
Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker wird zerschlagen. Das entschied der Schlecker-Gläubigerausschuss am Freitag in Berlin, teilte Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mit. Der Gläubigerausschuss ...
Bericht: Merkel plant vertrauliches Treffen zur Stärkung der Internet-Wirtschaft
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plant einem Medienbericht zufolge für den kommenden Montag ein vertrauliches Treffen mit Gründer-Unternehmen aus der Internet-Br ...
Ex-BASF-Chef Hambrecht kritisiert Energiewendepläne der Bundesregierung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere Chef von BASF und heutige Daimler- und Lufthansa-Aufsichtsrat hat die Energiewendepläne der Bundesregierung in ungewohnt deutlicher Form kritisiert. ...
Magazin: Rettungsplan für Schlecker vor dem Aus
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Rettungsplan für die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker droht zu scheitern. Das berichtet das "Manager Magazin". Mit dem Verfahren vertraute Personen bestä ...
Kommt Verbrauchermarkt trotz ablehnendem Bürgerentscheid?
In Pfronten droht gewaltiger Ärger: nur zwei Jahre nachdem der Neubau eines Verbrauchermarkt dort per Bürgerentscheid abgelehnt wurde, nehmen die Investoren die Pläne wieder in die Hand. ...
Muss das insolvente Gusswerk doch geschlossen werden?
Das Gusswerk im oberallgäuer Waltenhofen steht nun doch vor dem Aus. ...
Durchbruch für Modernisierung des Bahnhofs in Sonthofen?
Die Deutsche Bahn AG kann sich eine Modernisierung des Bahnhofs in Sonthofen vorstellen. ...
Bürger setzen sich durch - Photovoltaikanlage kommt nicht
Der Bürgerwille hat sich durchgesetzt. Im unterallgäuer Erkheim wird es keine gemeindeeigene Photovoltaikanlage geben. ...
Bürgerinitiative bedankt sich bei Wählerinnen und Wählern - Zeitplan vorgelegt
Nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid am gestrigen Sonntag, hat sich die Bürgerinitiative in einer Pressemitteilung bei ihren Unterstützern bedankt und einen Zeitplan vorgelegt. ...
Solarstrom muss gefördert werden
Werner Gloning (DGB) bezeichnet die von der Regierung beschlossenen Kürzungen der Fördermittel als "hirnrissig" ...
Rösler enttäuscht über Umsetzung des Hilfsprogramm für deutsche Investitionen in Griechenland
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) ist enttäuscht über die Umsetzung seines Hilfsprogramms für deutsche Investitionen durch die griechische Regierung und Ve ...
Geplanter Schuldenschnitt für Griechenland könnte Deutsche mehr als 25 Milliarden Euro kosten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der geplante Schuldenschnitt für Griechenland könnte dem deutschen Steuerzahler mehr als 25 Milliarden Euro kosten. Das berichtet die Tageszeitung "Die Welt" (Mittw ...
Führen Bauloch- Investoren alle an der Nase herum?
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer findet es mehr als problematisch, wie die Investoren des Baulochs gegenüber dem Forum Allgäu in Kempten mit den Bürgern in Kempten und dem Allgäu umgehen. ...
Manroland-Insolvenzverwalter sieht geringe Chancen für Einstieg eines Finanzinvestors
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der vorläufige Insolvenzverwalter für den Augsburger Druckmaschinenhersteller Manroland, Werner Schneider, sieht nur geringe Chancen für den Einstieg eines branche ...
Gemeinsamer Rettungsversuch um Kaufbeurer Fliegerhorst geht weiter
Parteiübergreifend sollen die Rettungsversuche rund um den Kaufbeurer Fliegerhorst weitergehen. Das hat der Allgäuer FDP- Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae am Nachmittag mitgeteilt. ...
Druckmaschinenhersteller Manroland stellt Insolvenzantrag
Augsburg (dts Nachrichtenagentur) - Der weltweit drittgrößte Druckmaschinenbauer Manroland ist zahlungsunfähig und hat einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Augsburg gestellt. Das bestätigte das ...
Campingplatz ja, aber nicht zwingend am Sportpark
Im Oberallgäuer Fischen könnte es schon bald einen Campingplatz geben. Ein Investor hatte angefragt. Bis auf eine Stimme stößt das Vorhaben auf Zustimmung. ...
Zentralhaus wird ab heute abgerissen
In Kempten wird ab heute das so genannte Zentralhaus abgerissen. Es ist eines der Wahrzeichen der Einkaufsmeile in der Allgäu- Metrolpole. ...
Amtsgericht eröffnet Allgäu Fleisch- Insolvenzverfahren
Das Insolvenzverfahren rund um die Allgäu Fleisch GmbH in Kempten ist eröffnet. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum