Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: GESUNDHEITSAMT
Drei positive Coronatests beim FC Sonthofen -
Die komplette erste Mannschaft des FC Sonthofen befindet sich aktuell in Quarantäne. Wie ein Verantwortlicher des Vereins mitgeteilt hat, wurden drei Spieler ...
Baier-Müller: "Müssen unser Verhalten spürbar anpassen" -
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller richtet sich angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen mit einem nachdrücklichen Appell an die ...
Corona: Über 100 Schüler in Memmingen in Quarantäne -
Nach positiven Tests bei zwei Schülern auf das Covid-19-Virus in zwei verschiedenen Schulklassen in Memmingen, müssen mehr als 100 Schüler und mehrere ...
Hygienekonzept der Lindauer Islanders genehmigt -
Gute Nachrichten haben die EV Lindau Islanders jetzt erhalten. Das vom Eishockey-Oberligisten eingereichte Hygienekonzept wurde vom Gesundheitsamt des Landratsamts ...
Corona im Oberallgäu: Ein Todesfall und mehrere Neuinfektionen -
Derzeit sind mehrere Einrichtungen im Oberallgäu von Coronafällen betroffen. Auf einer privaten Feier in Oberstdorf haben sich mehrere Personen mit dem Virus ...
Alle Spieler der Lindau Islanders negativ getestet -
Aufatmen bei den EV Lindau Islanders: Alle Spieler der Mannschaft sind negativ getestet, kein Team-Mitglied ist mit dem Covid-19-Virus infiziert. Dies ist das Ergebnis ...
Corona-Infizierter besuchte Seaside Bar in Lindau -
In der „Seaside Bar“ auf der Lindauer Insel ist ein Gast, der auch hinter der Theke ausgeholfen hatte, bei seinen Besuchen nachweislich mit dem Coronavirus ...
Keine weiteren Corona-Verstöße in Kaufbeuren -
Erneute Kontrollen von Gewerbetrieben im Zusammenhang mit Corona-Auflagen bringen erfreuliches Ergebnis Bei Kontrollen des Ordnungsamts der Stadt Kaufbeuren zur ...
Stadt Memmingen erhebt Schutzmaßnahmen -
Aufgrund der Zuständigkeit für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes im Stadtgebiet, erlässt die Stadt Memmingen gemäß § 28 Abs. 1 Satz ...
Steigende Corona-Zahlen im Unterallgäu -
Übers Wochenende und am Montag sind im Unterallgäu 27 neue Corona-Fälle registriert worden. Grund für die gestiegenen Zahlen sind laut Gesundheitsamt ...
Hallenbad Kaufbeuren startet in Wintersaison -
Das Kaufbeurer Hallenbad startet am Freitag, den 2. Oktober in den Betrieb für die kalte Jahreszeit. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Badevergnügen ...
Gesundheitsamt Sonthofen hat Lage nach Corona-Vorfall im Griff -
Nach dem Besuch einer Geburtstagsparty durch einen Corona-Infizierten im Raum Sonthofen, hat das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu die Lage, nach eigenen ...
Corona-Todesfall in Ottobeuren - Testung in Mindelheim -
In einer Senioreneinrichtung in Ottobeuren gab es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Nach Angaben des Gesundheitsamts am Landratsamt Unterallgäu ...
Kleinwalsertal: Regeln für Pendler, Schüler etc. -
Aufgrund der Tatsache, dass das österreichische Bundesland Vorarlberg zum Risikogebiet erklärt wurde, teilt das Gesundheitsamt Oberallgäu Folgendes mit. ...
Bundespolizei: Grenze zum Kleinwalsertal bleibt offen -
Die Bundespolizei in Kempten hat gegenüber Radio AllgäuHIT erklärt, dass die Grenze zum Kleinwalsertal auch weiterhin offen bleibt. Im Tal selbst hatte es ...
Zweiter Corona-Todesfall in einer Senioreneinrichtung -
Am Montag ist eine 75-jährige Bewohnerin verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Sie musste stationär im Krankenhaus behandelt ...
Erneute Coronainfektionen im Unterallgäu -
Im Kindergarten in Westerheim wurde eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet. Nun müssen laut Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu sieben ...
Unterallgäuer Bürgermeisterbesprechung -
Was können die Gemeinden tun, damit es genügend Hausärzte gibt? Was sollten sie gegen Rechtsextreme oder Reichsbürger unternehmen? Was bedeutet das ...
Ärzte blicken besorgt auf kommende Erkältungszeit -
Eine enge Verzahnung zwischen stationären und niedergelassenen Ärzten, die Zukunft der ärztlichen Versorgung im Landkreis Unterallgäu und wie sich ...
Datenpanne am Landratsamt Unterallgäu -
Eine Tabelle mit Daten von 2063 Personen, die zwischen 13. März und 6. April im Unterallgäu auf Corona getestet wurden, ging an etwa 180 externe ...
Corona im Unterallgäu: Stufe 2 vorerst zurückgenommen -
Beschäftigte in den Unterallgäuer Kindertagesstätten müssen keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Das Landratsamt hat die am Montag ausgerufenen ...
Positive Bilanz für Testzentrum Weilheim-Schongau -
Mit dem Ende der Sommerferien steigt auch die Nachfrage nach Corona-Tests. Urlaubs-Heimkehrer, aber auch Berufstätige suchen das Weilheimer Testzentrum derzeit ...
Landkreis Unterallgäu ordnet Maßnahmen in Kitas an -
Das Unterallgäu hat am Wochenende den Corona-Frühwarnwert überschritten. Deshalb gilt für die Kindertagesstätten im Landkreis ab sofort ein ...
Memminger Herbstmarkt abgesagt -
Infektionsgeschehen nicht absehbar – verkaufsoffener Sonntag findet nicht statt Herbstmarkt statt Jahrmarkt – so sollte es eigentlich im Oktober ...
Gesundheitsprobleme bei Restaurantbesuch in Kempten -
Am Samstagnachmittag kam es zu einem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Gesundheitsamt in einem Kemptener Restaurantbetrieb. Gegen 13:30 Uhr wurde bei der Integrierten ...
Komplette Schulklasse aus Bad Wörishofen in Quarantäne -
Drei Infektionsgeschehen im Landkreis Unterallgäu beschäftigen derzeit maßgeblich das Gesundheitsamt am Landratsamt: In Bad Wörishofen wurde eine ...
Verstoß gegen Quarantäne in Marktoberdorf -
Eine Streife der Polizeiinspektion Marktoberdorf hielt gestern Mittag einen 26-jährigen Mann zu einer Verkehrskontrolle an. Die Beamten stellten fest, dass der Mann ...
Neue Infektionen: Kaufbeuren übersteigt Signalwert -
Der sog. Signalwert von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner wurde gestern Abend für die Stadt Kaufbeuren überschritten. Ursache ist ein lokaler Ausbruch in ...
Weitere Coronalockerungen für Bayern angekündigt -
Schankwirtschaften dürfen in Bayern ab 19.9.2020 wieder öffnen, auch größere Kongresse werden wieder erlaubt. Breitensport darf wieder Punktspiele ...
Bernhard Pohl spricht mit ESVK-Geschäftsführer Kreitl -
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) traf sich zu einem Gedankenaustausch mit Michael Kreitl, dem Geschäftsführer der ESV ...
Teststation in Memmingen eröffnet -
Wer sich in Zukunft auf das Coronavirus testen lassen möchte, kann dies in der kommunalen Teststation in der Stadionhalle tun. Die neue Einrichtung wurde am ...
Corona: Drei-Stufen-Plan zum Schuljahresstart in Bayern -
Für die Bayerische Staatsregierung haben der Schulbetrieb und der Gesundheitsschutz der Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte im Freistaat oberste ...
Ostallgäu und Stadt Kaufbeuren starten Testzentrum -
Der Landkreis Ostallgäu hat sein Corona-Testzentrum im Kreisbauhof (Brückenstraße 12) in Marktoberdorf eröffnet. Das Corona-Testzentrum der Stadt ...
Unterallgäuer Corona-Testzentrum ist startklar -
Im Kreisbauhof in der Landsberger Straße 45 in Mindelheim - im sogenannten Drive-In - werden wieder Personen auf das Coronavirus getestet. Das teilt das ...
Neue Corona-Testzentren im Oberallgäu und Lindau -
Gemäß dem Beschluss des bayerischen Ministerrats soll in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt bis spätestens zum Ende der Sommerferien ein ...
Dominik Hattler bleibt Torhüter der Lindau Islanders -
Nach den beiden Neuzugängen Fabian Birner und Damian Schneider gibt es im Kader der EV Lindau Islanders die nächste Verlängerung zu vermelden. ...
Erneute Sperrung des Rothdachweihers in Babenhausen -
Erneut darf im Rothdachweiher in Babenhausen nicht mehr gebadet werden. Das teilt das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Konzentration des giftigen ...
Ab 01.09. dürfen Kinder mit Schnupfen wieder in die KiTa -
Ab 1.9. dürfen Kinder mit leichtem Schnupfen und ohne Fieber in die Kita Familienministerin Trautner stellt aktualisierten Rahmen-Hygieneplan vor: „Unser ...
Bayern: Corona-Testzentren in jedem Landkreis -
"Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert nach wie vor größte Umsicht und Vorsicht", so die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Baden im Rothdachweiher wieder möglich! -
Laut den aktuellen Befunden sind noch Blaualgen nachweisbar, welche aber keine Toxine bilden. Damit hat die Stadt Babenhausen bekanntgegeben, dass (passend zum ...
Rothdachweiher immer noch von Blaualgen geplagt -
Auch die Menschen aus Babenhausen, im Unterallgäu, sehnen sich in den kommenden Tagen nach einen wohltuenden Badeort. Doch vor 2 Wochen wurde hier der ...
Kempten: Reihentestungen in Behinderteneinrichtungen -
Nach der Ermittlung der potentiellen Kontaktpersonen der aktuell mit COVID-19 infizierten Bewohner und des Personals der Behinderteneinrichtungen in Kempten laufen nun ...
Großer Dank für Versorgungsarzt Dr. Sperling -
Rund zweieinhalb Monate organisierte Dr. Jan Henrik Sperling ab 31. März als Versorgungsarzt bei der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) in Memmingen ...
Autofahrer mit Waffen in Sulzberg angehalten -
Am späten Sonntagabend teilte ein Verkehrsteilnehmer von der A 7 aus mit, dass sich der Fahrer eines Transporters sehr seltsam verhalte, u.a. bremse dieser immer ...
Blaualgen: Badeverbot im Rothdachweiher in Babenhausen -
Im Rothdachweiher in Babenhausen darf bis auf weiteres nicht mehr gebadet werden. Wegen giftiger Blaualgen hat das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt ein ...
Wegen giftiger Blaualgen: Badeverbot in Babenhausen -
Im Rothdachweiher in Babenhausen darf bis auf weiteres nicht mehr gebadet werden. Wegen giftiger Blaualgen hat das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt ein ...
Corona-Drive-In im Oberallgäu bleibt geschlossen -
Corona-Tests "für alle", wie sie die Bayerische Staatsregierung unlängst verkündet hatte, gibt´s bei den meisten Hausärzten - aber ...
Konzept für Kita-Regelbetrieb ab September vorgestellt -
Das Infektionsgeschehen in Bayern hat sich in den vergangenen Wochen deutlich verbessert. Die Strategie der Vorsicht und Umsicht mit schrittweisen Öffnungen hat ...
Unterallgäu: Mindestens acht Infizierungen nach Feier -
Am Montag wurde ein neuer Corona-Fall im Landkreis Unterallgäu bekannt. Es stellte sich heraus, dass diese Person eine private Veranstaltung besucht hatte. Die ...
Outdoor-Sportangebot des Elterncafés Unterallgäu -
Draußen Sport treiben mit dem Baby - das können Mütter von Kindern bis zu drei Jahren beim nächsten Elterncafé. „Kanga on Wheel“ ...
Neue Corona-Infektion im Unterallgäu -
Im Unterallgäu gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Das teilt das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt mit. Der Betroffene befindet sich in ...
Abkochanordnung in Füssen wieder aufgehoben -
Das Gesundheitsamt hat die Abkochanordnung aufgehoben. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Als die Anordnung am Mittwoch letzter Woche erlassen worden war, ging die ...
Noch keine Entwarnung für Füssener Trinkwasser -
Bei der ersten von drei Proben hat das Labor keine Enterokokken im Leitungsnetz gefunden. Das gibt die Stadt Füssen bekannt. Eine Entwarnung ist dies allerdings ...
Landratsamt Oberallgäu: Corona-Gerüchte unwahr -
Offenbar kursieren derzeit im Oberallgäu einige Gerüchte und Falschbehauptungen im Zusammenhang mit Corona. So sollen Personen beispielsweise verschiedene ...
Füssen: Trinkwasser muss abgekocht werden -
Alle Bürger der Stadt Füssen und dem Ortsteil Holz/Gemeinde Eisenberg müssen bis auf Weiteres das Trinkwasser abkochen. Laut Stadtverwaltung wurden bei ...
Unterallgäuerin positiv auf das Coronavirus getestet -
Seit Ende Mai gab es im Unterallgäu keine neuen Corona-Infektionen. Jetzt ist eine weitere Person aus dem Landkreis an dem Virus erkrankt. Nach Angaben des ...
Landkreis Unterallgäu im "Stand-By-Modus" -
Seit Ende Mai sind im Landkreis Unterallgäu keine weiteren Corona-Infektionen aufgetreten. Nahezu alle erkrankten Personen gelten inzwischen wieder als genesen. ...
Per App über Pollenflug im Unterallgäu informieren -
Wer gegen Pollen allergisch ist, kann sich seit kurzem per App über die aktuelle Belastung informieren. Darauf weist das Gesundheitsamt am Unterallgäuer ...
Öffnen Wellnessbereiche in Oberallgäuer Hotels wieder? -
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller überlegt, die Wiederinbetriebnahme von Wellnessbereichen in den Hotels in ihrem Landkreis unter ...
Polizei: Bilanz zum Pfingstwochenende im Allgäu -
Die frühsommerliche Witterung sorgte für eine überdurchschnittliche Einsatzlage im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Der Andrang ...
Karlsruher schleppt Corona im Oberallgäu ein -
In einer Asylbewerberunterkunft im südlichen Landkreis Oberallgäu haben sich insgesamt acht Bewohner, fünf Erwachsene und drei Kinder, mit dem ...
Coronavirus: Katastrophenlage von unbestimmter Dauer -
Seit 16. März ist in ganz Bayern wegen der Corona-Pandemie der Katastrophenfall ausgerufen - zum ersten Mal sind alle Führungsgruppen Katastrophenschutz ...
Was geschieht mit 450-Euro-Jobbern in der Coronakrise? -
Zahlreiche Auflagen und Regeln hat es durch die Coronakrise gegeben. Eine Sparte, die dabei selten in Erwähnung getreten war, sind die Minijobber bzw. ...
Person in Oberstaufen unter Drogen -
Am 01.05.2020 beschäftigte ein 26-jähriger Mann die Polizei Oberstaufen. Der Mann erschien gegen 12.15 Uhr auf der Polizeistation und teilte mit, dass ...
Corona: Landrat Stegmann zieht positive Bilanz -
Bereits seit 27. Februar ist das Landratsamt Lindau intensiv mit der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Lindau beschäftigt. Landrat Elmar Stegmann ...
Coronakrise: Neue Regelungen der Stadt Memmingen -
Die Stadt Memmingen hat eine gesammelte Pressemitteilung veröffentlicht, in der sie über neue Regelungen und Bestimmungen während der Coronakrise ...
Coronavirus: Erneuter Todesfall im Unterallgäu -
Am vergangenen Mittwoch ist eine 80-jährige Dame aus dem Unterallgäu, die positiv auf das Coronavirus getestet worden war, in der Klinik in Augsburg ...
Bernhard Pohl fordert Vereinfachung bei Pflegebonus -
Für den Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) gibt es noch leicht zu vermeidende Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Auszahlungen des ...
THW Hygieneexperte im Oberallgäu und Kempten im Einsatz -
Stunden ehrenamtliche Arbeit und rund 2000 Kilometer Wegstrecke – das ist die bisherige Bilanz von Klaus-Dieter Hanft. Der Hygieneexperte des TWH Sonthofen ist ...
Unterallgäu: Testergebnisse "Am Anger" alle negativ -
Inzwischen liegen die Testergebnisse aller Mitarbeiter des Kreis-Seniorenwohnheims "Am Anger" Bad Wörishofen vor. Sie sind alle negativ, teilt das ...
Ostallgäuer Bürgerservice öffnet wieder -
Der Bürgerservice im Landratsamt Ostallgäu ist ab Montag, 20. April, wieder für alle Bürgerinnen und Bürger verfügbar – allerdings ...
Unterallgäu:Kurzzeitpflege soll Aufnahmestopp auffangen -
Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Staatsregierung einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen verhängt. Wer derzeit im Unterallgäu einen ...
Ostallgäu: Corona Entwicklungen in Kliniken und Heimen -
Bis zum heutigen Dienstag stieg die Zahl der Infektionen im Landkreis und der Stadt auf insgesamt 521 Personen. Insgesamt sind nun 25 Todesfälle zu beklagen. ...
Stegmann: Weitere Abstimmungen zu Grenzregelungen -
Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 der bayerischen Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) darf ein Besuch des Lebenspartners im EU-Ausland erfolgen. Dauert ...
Corona-Virus: Heimbewohner aus Bad Wörishofen gestorben -
Ein 89-jähriger Mann, der positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, ist am Donnerstag im Krankenhaus in Kaufbeuren gestorben. Es handelte sich um einen ...
Corona-Testzentrum in Lindauer Eissporthalle -
Die Anzahl der Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, steigt täglich. Entsprechend zugenommen hat auch die Anzahl der durchgeführten Tests. ...
Traurige Entwicklung bei Corona-Ausbruch in Waal -
Die vergangenen Tage haben für Bewohner und Mitarbeiter im Senioren- und Pflegeheim in Waal eine traurige Entwicklung gebracht. 17 positiv auf das Coronavirus ...
Weiterer Todesfall wegen des Coronavirus in Kempten -
In der Seniorenbetreuung Altstadt Kempten (SBA) sind - aktuell -  drei Bewohner positiv auf COVID-19 getestet worden. Davon ist ein Bewohner mit Vorerkrankungen ...
Oberstdorfer täuscht Coronavirusinfektion vor -
Für mehrere Einsätze sorgten die Anrufe eines 25-jährigen Mannes in Oberstdorf, der sich wegen einer Streitigkeit an die Polizei wandte. Der Mann ...
Corona: Alten- und Pflegeheim in Kaufbeuren betroffen -
Eine Pflegekraft und ein Bewohner des Alten- und Pflegeheims der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist Kaufbeuren wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Durch die ...
Oberbürgermeister Schilder zu Besuch beim THW -
Desinfektionsmittel, Schutzkittel, Mundschutze und Einmalhandschuhe sind wertvolle und derzeit sehr gefragte Materialien, die Mediziner und Pflegekräfte vor einer ...
Infektpraxis soll Unterallgäuer Ärzte entlasten -
Als Versorgungsarzt für den Landkreis Unterallgäu hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt Dr. Max Kaplan aus Pfaffenhausen eingesetzt. Um die niedergelassenen ...
Große Resonanz nach Memminger Spendenaufruf -
Rund 50 Unternehmen und Betriebe haben sich allein in den vergangenen drei Tagen beim städtischen Amt für Brand- und Katastrophenschutz gemeldet, um in der ...
Corona-Infizierte in Pflegeheim im Ostallgäuer Waal -
Im Landkreis Ostallgäu hat sich das Coronavirus flächendeckend ausgebreitet. Das hat die Pressestelle des Landkreises am Montagabend mitgeteilt. Insgesamt gibt ...
Corona: Zweiter Todesfall im Ostallgäu -
In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es den zweiten Todesfall aufgrund der durch das Corona-Virus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19. Die verstorbene ...
Schutzausrüstung für Memminger Gesundheitseinrichtungen -
Die Anzahl der Covid-19-Infektionen steigt täglich. Die Stadt Memmingen, das Klinikum Memmingen und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben richten ...
Neue Maßnahmen nach Corona-Fällen in Leutkirch -
Durch die aktuellen Corona-Fälle in einer Leutkircher Kinderarztpraxis kam es teilweise zu einer Verunsicherung in der Leutkircher Bevölkerung. Um hier schnell ...
Corona-Sprechstunde in Lindau eingerichtet -
Lindauer Ärzte haben in Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt in Lindau ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Das Zelt ...
Während der Coronakrise von Spanien ins Allgäu -
Wegen seines Jobs war Adrian Riesen (Sonthofen) in Bilbao in Spanien. Noch während seiner Zeit dort, brach die Corona-Pandemie aus. Spanien wird zum Risikogebiet ...
Füssen richtet Bürger-Hotline für Coronafragen ein -
Füssen Um Bürgeranfragen rund um die Corona-Pandemie möglichst effizient zu beantworten, schaltet die Stadt Füssen ab Donnerstag, 26. März, eine ...
Unterallgäu gibt Todesfall wegen Corona-Virus bekannt -
Ein Corona-Patient aus dem Unterallgäu ist am heutigen Dienstag im Krankenhaus in Mindelheim verstorben.  Der Mann Ende 60 wurde am 9. März in die Klinik ...
Erster Coronavirus-Toter in Region Ostallgäu-Kaufbeuren -
In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es den ersten Todesfall aufgrund der durch das Corona-Virus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19. Die verstorbene ...
Corona-Proben in Baden-Württemberg nicht ausgewertet -
Rund 2.000 Coronavirus-Proben aus Baden-Württemberg sind unbrauchbar. Darunter auch welche aus dem allgäu-oberschwäbischen Landkreis Ravensburg sowie aus ...
Corona Kontaktperson widersetzt sich der Quarantäne -
Am 20.03.2020, gegen 16:30 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich ein 36-jähriger Mann aus Oberstaufen frei im Ortsbereich Steibis bewegen würde. Der ...
Corona-Test-Station in der Stadionhalle eingerichtet -
Eine zentrale Test-Station für Abstriche, die einer Testung auf das Coronavirus dienen, wurde am Freitagnachmittag (20.3.2020) in der Memminger Stadionhalle in ...
Fußballspieler des FC Memmingen an Coronavirus erkrankt -
Ein Regionalliga-Fußballer des FC Memmingen ist an Covid-19 erkrankt. Der Spieler aus dem Regionalliga-Kader hat sich am Freitag, 13. März, mit Fieber ...
Kaufbeuren konkretisiert Maßnahmen der Corona-Pandemie -
Zur Allgemeinverfügung über Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie vom 16. März 2020 gibt es einige ...
Richtig verhalten bei Verdacht auf Coronavirus -
Im Allgäu breitet sich das Coronavirus weiter aus. 106 Menschen sind in der Region aktuell infiziert, das geht aus einer Abfrage von Radio AllgäuHIT bei den ...
Kaufbeuren schließt Verwaltung für Publikumsverkehr -
Die Stadt Kaufbeuren schließt die Verwaltung für den Publikumsverkehr ab heute auf unbestimmte Zeit. Es wird darum gebeten, dringende Termine oder Anliegen ...
Unterallgäu: eine Person in Behandlung, 19 infiziert -
19 Personen wurden im Unterallgäu inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet. Ein Senior, Ende 60, wird derzeit isoliert in der Klinik in Mindelheim ...
Drei bestätigte Corona-Virus-Fälle in Memmingen -
Seit gestern Abend gibt es im Stadtgebiet Memmingen drei bestätigte Coronafälle. Die Stadt informiert über das Verhalten im ...
Drive-In-Schalter im Unterallgäu eingerichtet -
Im Unterallgäu gibt es mittlerweile 18 bestätigte Corona-Fälle. Schwere Verläufe sind nicht darunter. Um effektiver testen zu können, richtet ...
Ostallgäu: Inzwischen 16 bestätigte Fälle von Corona -
In der Region gibt es weitere Fälle der COVID-19-Erkrankung. Über das vergangene Wochenende bis zum heutigen Montag wurden dem Gesundheitsamt insgesamt sieben ...
Landkreis Lindau: Bürgerfragen zum Coronavirus -
Viele Bürgerinnen und Bürger haben konkrete Anliegen oder Anfragen zum Coronavirus oder zu Maßnahmen, die zur Verlangsamung der Infektionen getroffen ...
Erster Coronavirus-Todesfall im Allgäu -
Im Allgäu gibt es den ersten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Eine Seniorin (80) sei am Samstag im Kemptener Klinikum den Folgen einer Infektion ...
Erster Corona-Fall im Memminger Stadtgebiet -
Die Stadt Memmingen hat nun ebenfalls einen bestätigten Fall eines an COVID-19 Erkrankten. Das Gesundheitsamt der Stadt rät beim Umgang mit dem Thema zu ...
Hotel in Bad Wörishofen wegen Corona geschlossen -
Etwa 120 Gäste und einige Mitarbeiter eines Hotels in Bad Wörishofen wurden am Samstag auf das Coronavirus getestet. Das teilt das Gesundheitsamt am ...
Coronavirus: Auswirkungen im Landkreis Lindau -
Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die ...
Coronavirus: Zehn Infizierte im Landkreis Unterallgäu -
Inzwischen sind im Unterallgäu zehn Personen mit dem Coronavirus infiziert. Darunter ist eine junge Frau, die am Mittwoch, 11. März, das Cineplex-Kino in ...
Neue Corona-Virus-Maßnahmen in Memmingen -
Bisher gibt es keinen nachgewiesenen Infektionsfall mit dem Virus in Memmingen. Im Landkreis Unterallgäu sind mittlerweile vier Personen an der Lungenkrankheit ...
Zahl der Coronavirus-Infizierten im Ostallgäu steigt -
Das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu hat am Donnerstag weitere 40 Personen auf das Coronavirus Sars-CoV2 getestet. Darunter waren mehrere Kontaktpersonen ...
Corona: Unterallgäu ergreift weitere Vorsorgemaßnahmen -
Inzwischen gibt es im Landkreis Unterallgäu vier Corona-Fälle. Welche Maßnahmen das Landratsamt Unterallgäu unternimmt, um die Ausbreitung ...
Coronavirus: Drive-In in Sonthofen eingerichtet -
Innerhalb der Stadt Kempten und im Landkreis Oberallgäu gibt es Stand Donnerstagnachmittag: 14 nachgewiesene Coronavirus-Infektionen. Das hat ...
Zwei weitere Corona-Virus-Fälle im Ostallgäu -
In der Region gibt es zwei weitere Fälle der COVID-19-Erkrankung. Ein 40-jähriger Mann aus Kaufbeuren ist als sechster Fall positiv auf das Coronavirus ...
Erste Corona-Virus-Fälle im Landkreis Unterallgäu -
Auch im Unterallgäu gibt es nun erste Coronavirus-Fälle. Der Verdacht auf eine Infektion mit dem Virus hat sich in drei Fällen bestätigt. Das ...
Dr. Ludwig Walters zur aktuellen Corona-Virus-Lage -
Bei einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch wurde die aktuelle Corona-Virus-Lage im Oberallgäu/Kempten beschrieben. Im Anschluss an die Veranstaltung hatte Radio ...
Corona: Oberallgäu und Kempten verschärfen Maßnahmen -
Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten treffen verschärfte Maßnahmen um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Am Freitag (13.3.2020) ...
Positiver Corona-Test hat Auswirkungen in Marktoberdorf -
Nachdem ein 43-jähriger Mann aus Marktoberdorf im Ostallgäu positiv auf das so genannte "Coronavirus" getestet wurde, sind weitreichende ...
Fünfter Corona-Virus-Fall im Ostallgäu bestätigt -
Der insgesamt fünfte Fall einer COVID - 19 - Erkrankung ist im Ostallgäu aufgetreten. Ein 43 – jähriger Mann aus Marktoberdorf ist positiv auf das ...
Corona-Virus-Testergebnisse in Füssen negativ -
80 Kontaktpersonen wurden am Donnerstagabend in Füssen durch Ärzte des Gesundheitsamtes getestet. Nun liegen die Testergebnisse vor, die alle negativ ...
Corona: Eishockeyspiel Füssen-Memmingen in Memmingen -
Das Allgäuer Eishockey-Derby zwischen dem EV Füssen und dem ECDC Memmingen muss am Sonntag vermutlich ohne Zuschauer ausgetragen werden. Das hat der EV ...
Vierte Coronavirus-Infektion im Landkreis Ostallgäu -
Der insgesamt vierte Fall einer Coronavirus-Infektiuon (COVID - 19 - Erkrankung) ist im Ostallgäu aufgetreten. Ein 47 – jähriger Mann aus Augsburg, der ...
Corona-Virus: weitere infizierte Person im Oberallgäu -
Im Laufe des Samstags hat sich ein weiterer Verdachtsfall bestätigt. Ein Erwachsener mit Wohnsitz im Landkreis Oberallgäu, der nichts mit den bisherigen beiden ...
Fall von ansteckender Hirnhautentzündung in Memmingen -
Das Städtische Gesundheitsamt Memmingen informiert, dass ein Fall einer Meningokokken-Meningitis (Hirnhautentzündung) aufgetreten ist. Es handelt sich hierbei ...
Coronavirus: Hotline für das Wochenende eingerichtet -
Bislang gab es im Landkreis Unterallgäu noch keinen bestätigten Corona-Fall. Da inzwischen auch Südtirol zum Risikogebiet erklärt wurde, rechnet das ...
Coronavirus im Oberallgäu - kein Grund zur Panik -
Bei einer heutigen Pressekonferenz schildern der Landrat, der Leiter und der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes Oberallgäu/Kempten und der ...
Aqua-Fisch & IBO - Messen in Friedrichshafen verschoben -
Nach Rücksprache mit Gesundheitsamt und Stadt Friedrichshafen hinsichtlich des Coronavirus COVID-19 reagiert die Messe Friedrichshafen und ist kurzfristig ...
Corona-Virus- Test bei DMG Mori in Pfronten negativ -
Ein Test auf das Corona-Virus unter den Mitarbeitern des DMG-Mori- Konzerns im Ostallgäuer Pfronten ist negativ ausgefallen. Das hat das Landratsamt in ...
Kein Coronavirus am Allgäu Airport -
Passagier am Flughafen Memmingen meldet sich bei der Polizei, kann aber nach Prüfung weiterreisen. Der erste Verdacht einer Infizierung hatte sich dann doch ...
Coronavirus: Unterallgäuer Gesundheitsamt klärt auf -
Im Unterallgäu gibt es bislang keinen Coronavirus-Fall. Das Gesundheitsamt am Landratsamt rät beim Umgang mit dem Thema zur Besonnenheit und hat im Folgenden ...
Oberallgäuer Koordinierungsgruppe nimmt Arbeit auf -
Bislang gibt es im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten keinen bestätigten Fall einer Coronavirus-Erkrankung. Die aktuellen Entwicklungen zeigen jedoch, ...
Zweiter bestätigter Corona-Virus-Fall im Allgäu -
Am Sonntag erreichte das Corona-Virus das erste mal das Allgäu. Ein 36-jähriger Mann, Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten im Ostallgäu, wurde ...
Erster Corona-Virus-Patient im Allgäuer Pfronten -
Das Allgäu hat seinen ersten infizierten Corona-Patienten. Ein Mitarbeiter (36) der Firma "DMG Mori" im Ostallgäuer Pfronten hat sich nach ...
Corona-Virus: NRW-Reisebus muss ins Allgäu zurückkehren -
Eine Reisebus mit Schülern aus Aachen in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag von der österreichischen Polizei gestoppt uns ins bayerische Allgäu ...
Hinweise des Landratsamts Oberallgäu zu Coronavirus - Wann liegt ein Coronavirus-Verdacht vor?
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Dienstag über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. ...
Masernfall in Kaufbeuren - Kinobesucher sollten Impfschutz überprüfen
Jeder, der am Samstag, 18. Januar, ab circa 22 Uhr im Kaufbeurer Corona Kinoplex war, sollte dringend seinen Masern-Impfschutz überprüfen. An diesem Abend war ...
Gesundheitsamt Oberallgäu mit HIV-Testwochen - Informationen und Test völlig kostenfrei
Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ...
Mehrere Grundschulkinder klagen über Magen-Darm Problem - Gesundheitsamt führt Untersuchungen durch
Rund 30 Grundschul-Kinder haben im Sonthofer Ortsteil Altstädten über Übelkeit und Erbrechen geklagt. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Oberallgäuer Badeseen hygienisch einwandfrei - Bestätigung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu
„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt ...
Ostallgäuer Badeseen mit hervorragender Wasserqualität - Gesundheitsamt des Landratsamt Ostallgäu bestätigt Qualität
Die Badeseen im Ostallgäu sind durchgehend von ausgezeichneter oder guter Qualität. Das bestätigt das Gesundheitsamt im Landratsamt Ostallgäu. ...
Verdacht auf Norovirus-Ausbruch in Bad Hindelang - Etwa 40 Hotelgäste weisen Symptome des Viruses auf
Seit dem Vormittag besteht in einem Hotel im Bereich der Oberallgäuer Marktgemeinde Bad Hindelang der Verdacht eines Norovirus-Ausbruches. In dem Hotel wurden ...
Neue Führungskräfte am Landratsamt Unterallgäu - Dr. Alexander Minich ist neuer Abteilungsleiter
Dr. Alexander Minich ist neuer Abteilungsleiter am Landratsamt Unterallgäu. Gleichzeitig leitet er seit Kurzem das Veterinäramt der Behörde. Der ...
Workshop zum Thema Stress im Unterallgäu - Weniger Stress dank einer starken Persönlichkeit
Wirksame Strategien zu Stressabbau, Motivation und Lebensfreude vermittelt Präventologe Jürgen Schuster bei einem Workshop am Dienstag, 4. Dezember, im ...
Aufhebung der Abkochanordnung in Wiggensbach - Auslöser: Überschreitung der "Califormen Keime"
Am 31. Oktober 2018 wurden die Wiggensbacher Bürger darüber in Kenntnis gesetzt, dass vom Landratsamt Oberallgäu eine vorübergehende Abkochanordnung ...
Elterncafé im Dezember im Unterallgäu - Weihnachtsdeko basteln und sich austauschen
Alle zwei Wochen findet im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, das Elterncafé statt. Das kostenlose Angebot der Schwangerenberatungsstelle am ...
Vortrag zur Pubertät im Unterallgäu - "Rund um die Familie" und ihre Herausforderungen für Eltern
Die Pubertät und welche Herausforderungen in dieser Zeit auf Eltern warten ist Thema des zweiten Vortrags der aktuellen Reihe „Rund um die Familie“. ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur Grippeimpfung - Die Apotheken haben neue Grippe-Impfstoffe bereits
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu empfiehlt auch in diesem Jahr wieder die Grippe-Impfung und gibt Tipps und Hinweise, wie sich das Ansteckungsrisiko ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Elterncafé startet in Memmingen - Vielfältiges Programm mit Basteln, Gesundheit und Ernährung
Mundgesundheit, Ernährung, Nähen und Filzen - nach der Sommerpause startet das Elterncafé wieder mit vielfältigen Themen. Das kostenlose Angebot ...
Masern: 18 Fälle seit Anfang Juni im Unterallgäu - Impfstatus überprüfen und fehlende Impfungen nachholen
Die Masern breiten sich im Unterallgäu weiter aus. Insgesamt 18 Fälle wurden dem Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt seit Anfang Juni gemeldet. ...
Weitere Masernfälle im Unterallgäu - Vier neue Fälle gemeldet, Impfschutz wird dringend empfohlen
Im Unterallgäu sind weitere Personen an Masern erkrankt: Dem Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt wurden vier neue Fälle gemeldet. In diesem ...
'Erste Schritte in die Welt' - Vortrag in Mindelheim - Tipps für einen gelungenen Start in die Fremdbetreuung
Mittlerweile ist es in vielen Familien eine Selbstverständlichkeit, dass Kleinkinder ergänzend zu den Eltern in einer Krippe oder von einer Tagesmutter ...
Schon wieder: Junger Unterallgäuer an Masern erkrankt - Beach-Party-Besucher sollen Impfschutz prüfen
Erneut ist im westlichen Landkreis Unterallgäu ein junger Mann an Masern erkrankt. Das teilt das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Masern sind ...
Unterallgäuer Seen und Weiher werden kontrolliert - Bedenkenlos Baden
Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der ...
Zwei Jugendliche im Unterallgäu an Masern erkrankt - Gesundheitsamt: Keine harmlose Kinderkrankheit
Im westlichen Landkreis Unterallgäu sind zwei Jugendliche an Masern erkrankt. Das teilt das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Laut Gesundheitsamt ...
Girls´ Day & Boys´ Day im Landratsamt Oberallgäu - Trinkwasserversorgung, Bioheizkraftwerk, Besuch bei der Feuerwehr und „Rauschbrillentest“
Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des "Girls´ & Boys´ Day" über die ...
Vortragsreihe „Rund um die Familie“ im Unterallgäu - Von der Elternzeit über die Eingewöhnung bis hin zur Sprachentwicklung
Wie gelingt es, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen? Wie erleichtert man seinem Kind und sich den Übergang in die erste „Fremdbetreuung“, also ...
Mitarbeiterehrung im Landratsamt Unterallgäu - „Erfahrene Mitarbeiter sind von unschätzbarem Wert“
Seit 40 Jahren im Dienst ist Cornelia Starkmann, in der Abteilung Soziales, Familie, Jugend und Senioren beschäftigt. Auch Werner Straub, Hygienekontrolleur beim ...
Schuleinschreibungen im Allgäu - Allgemeine Schulreife wird festgestellt
Heute und in den kommenden Tagen finden die Schuleinschreibungen statt. Betroffen sind sämtliche Kinder, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden oder ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur FSME-Schutzimpfung - Drei Impfungen innerhalb eines Jahres erforderlich
Der Leiter des Gesundheitsamts im Landratsamt Oberallgäu, Dr. Alfred Glocker,  empfiehlt gerade jetzt im Frühjahr die ...
Im Elterncafé in Mindelheim basteln - Frühjahrsdekoration stehtr auf dem Programm
Im Elterncafé in Mindelheim wird am Dienstag, 13. März, gebastelt. Unter Anleitung von Floristin Christel Lidel fertigen Eltern mit ihren Kindern ...
Stress, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit - Erschöpfungssymptome frühzeitig erkennen
Unterallgäu. „Wirksame Strategien bei Stress, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit“ will Referent Jürgen Schuster seinen Zuhörern ...
HIV-Testwoche: Auch im Gesundheitsamt Ostallgäu - Vom 23. bis zum 30. November - wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung
Vom 23. bis zum 30. November bieten Gesundheitsämter, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto ...
Adventsbasteln im Elterncafé in Mindelheim - Treffpunkt für Mamas und Papas
Basteln, sich austauschen und informieren rund um Schwangerschaft, Kinder und Erziehung  das können Schwangere, Mütter und Väter von Kindern zwischen ...
Unterallgäu: Landratsamt bietet kostenlosen HIV-Test an - Anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung
Im Rahmen der bayerischen HIV-Testwoche Ende November bietet auch das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt in Mindelheim einen kostenlosen HIV-Test an. ...
Wie Kinder die Trennung der Eltern verkraften - Vortrag im Haus Sankt Hildegard in Memmingen
„Verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden. Und was ist mit den Kindern?“ So heißt ein Vortrag am Dienstag, 14. November, im Haus Sankt Hildegard in ...
Treffpunkt für Mamas und Papas - Schwangerenberatungsstelle organisiert Elterncafe
Basteln, sich austauschen und informieren rund um Schwangerschaft, Kinder und Erziehung - das können Schwangere, Mütter und Väter von Kindern zwischen ...
Workshop in Memmingen zum Thema Stressabbau - Weniger Stress dank einer starken Persönlichkeit
Wirksame Strategien zu Stressabbau, Motivation und Lebensfreude vermittelt Präventologe Jürgen Schuster bei einem Workshop am Montag, 6. November, im ...
Unterallgäu: Jetzt gegen Grippe impfen lassen - Chronisch Kranke und alle über 60 sollten sich schützen
Wer über 60 Jahre alt oder chronisch krank ist, sollte sich gegen Grippe impfen lassen. Das empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO). Der richtige ...
Workshop im Unterallgäu gegen Stress - Wirksame Strategien bei Stress, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit
Tipps für mehr Energie und Leistung gibt Präventologe Jürgen Schuster bei einem Workshop am Mittwoch, 18. Oktober, von 18.30 bis 21 Uhr, im Landratsamt ...
Verunreinigtes Trinkwasser in Marktoberdorf - Weitere Gebiete betroffen!
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
Trinkwasser in Teilen von Marktoberdorf verunreinigt - Ostallgäuer Landratsamt gibt Abkochanordnung heraus
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
Hilfe für bedürftige Familien im Unterallgäu - Gutscheine im Wert von insgesamt 2000 Euro
Die Unterallgäuer Schwangerenberatungsstelle und die Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA) Memmingen-Unterallgäu helfen auch dieses Jahr wieder ...
Start in die Badesaison 2017 im Oberallgäu - Badegewässer sind hygienisch einwandfrei
„Die Oberallgäuer Badegewässer sind hygienisch einwandfrei. Der Badespass in der Badesaison 2017 kann beginnen!“, freut sich Dr. med. Alfred ...
Girls´ & Boys´ Day im Oberallgäu - Besuch bei Trinkwasserversorgung und Asylunterkünften
Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des sogenannten  "Girls´ & Boys´ Day" über die ...
Gesundheitsamt Lindau warnt vor Masernerkrankungen - Masern - keine harmlose Kinderkrankheit
Lindau (Bodensee) - Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. In Bayern erkranken zunehmend auch Jugendliche und junge Erwachsene an der gefährlichen ...
Häufung von Windpockenfällen im Oberallgäu - Aktuell nördlicher Landkreis und Raum Kempten vom Virus betroffen
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr beobachtet das Gesundheitsamt Oberallgäu eine Häufung von Windpockenfällen im Landkreis. Im Frühsommer diesen ...
Allgäuer Hygienetag im Stadtschloss Immenstadt - Resistente Keime als Herausforderung
Wenn Krankheitskeime resistent gegen Antibiotika sind, ist dies nicht nur eine Herausforderung für Kliniken. „Auch Pflegeeinrichtungen  müssen sich ...
Grippeimpfung für die Saison 2016 / 2017 - Landratsamt Oberallgäu gibt Tipps zum Selbstschutz
Die Grippe wird auch in diesem Winter wieder viele Bürger mit Husten und Schnupfen, hohem Fieber und Muskel- und Gelenkschmerzen quälen oder ihnen sogar ...
Laborbericht: Noroviren in Füssener Jugendherberge bestätigt - Jugendherberge konnte nach Desinfektion wieder öffnen
Das Landratsamt hat jetzt die Bestätigung, dass die Erkrankungen in einer Jugendfeuerwehrgruppe auf sog. Noroviren zurückzuführen ...
Noro-Virus-Alarm in Füssener Jugendherberge - Zahlreichende Gäste ins Krankenhaus gebracht
Am Freitag wurde das Gesundheitsamt darüber informiert, dass in einer Jugendherberge in Füssen eine steigende Zahl von Jugendlichen über Übelkeit, ...
Offene TBC: Junger Flüchtling stirbt in Blaichach - Ermittlungen des Gesundheitsamts dauern an
Im oberallgäuer Blaichach ist ein minderjähriger Flüchtling an offener TBC erkrankt und verstorben. Das hat das Gesundheitsamt am Landratsamt in Sonthofen ...
Bayerns Badeseen haben ausgezeichnete Wasserqualität - Nur drei von über 1.100 Proben waren zu beanstanden
Bayerns Badeseen haben meistens eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das zeigen Wasserproben, wie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Mittwoch bei einer ...
Vortrag zu traumatischen Erlebnissen in Mindelheim - Ursula Bussler erläutert wie ein Trauma entsteht
Was ist ein Trauma? Wann führen traumatische Erlebnisse zu psychische Erkrankungen und wie geht man mit traumatisierten Menschen um? Rund um diese Fragen dreht sich ...
Windpocken treten verstärkt im Oberallgäu und Kempten auf - Krankheit in Schulen und Kitas vorgekommen
Aktuell beobachtet das Gesundheitsamt Oberallgäu eine Häufung von Windpockenfällen mit Schwerpunkt im nördlichen Landkreis und Raum Kempten. ...
Gute Badebedingungen in den Ostallgäuer Seen - Gesundheitsamt bestätigt hochwertige Wasserqualität
Die Badeseen im Ostallgäu sind durchgehend von ausgezeichneter oder guter Qualität. Das bestätigt das Gesundheitsamt im Landratsamt Ostallgäu. ...
Badeverbot im Eriskircher Strandbad - Wenn die Badesaison endet bevor sie beginnt
Es ist ein Schock für die Gemeinde, der Betreiber des Strandbads von Eriskrich bei Friedrichshafen. Weil die Wasserqualität des Bades seit vier Jahren ...
Unterallgäuer Gesundheitsamt warnt vor Zecken im Frühling - Tier und Mensch sollten sich gegen Blutsauger impfen
Die Frühlingssonne lockt nicht nur Sportler und Hobbygärtner nach draußen, auch Zecken verlassen bei steigenden Temperaturen ihr Winterquartier und sind ...
Welt-Aids-Tag: Landratsamt in Mindelheim informiert über Krankheit - Informationsstand im Foyer des Landratsamts
Rund um das Thema HIV, Aids und andere sexuell übertragbare Krankheiten informiert das Gesundheitsamt am Welt-Aids-Tag am Dienstag, 1. Dezember, im Landratsamt in ...
Psychiater spricht in Mindelheim über Sichere Bindung - Kinder brauchen „emotionale Nahrung“
Kinder brauchen nicht nur Kleidung, Schlaf und etwas zu essen, sondern auch „emotionale Nahrung“. Das ist laut Dr. Karl Heinz Brisch überlebenswichtig. ...
Oberallgäuer im Landratsamt Sonthofen geehrt - Zahlreiche Jubilare und Ruhestandsgänger gefeiert
„Sie alle haben das Ansehen des Landratsamtes Oberallgäu in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt“, sagte Landrat Anton ...
Unterallgäu und Memmingen gegen Alkoholmissbrauch - Projekt steil soll Jugendlichen und Eltern helfen
Herbstmarkt, Weinfest, Oktoberfest - auch im Herbst gibt es so einiges zu feiern. „Leider kommt es immer wieder vor, dass Jugendliche dabei über die ...
Ostallgäuer Einzuschulende müssen sich Untersuchungen unterziehen - Ab Oktober: Fit für die Schule
Wer in die Schule gehen will, muss fit sein: Die vor kurzem eingeschulten rund 1.700 neuen Ostallgäuer und Kaufbeurer Erstklässler wissen das, denn sie haben ...
Rätselraten um Haarausfall am Sonthofer See - Gesundheitsamt hat Ursache noch nicht gefunden
Nach den Vorfällen von Haarausfall nach dem Baden am Sonthofer See geht das Rätselraten weiter. Das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen ...
Keine Blaualgen mehr im großen Alpsee bei Immenstadt - Gewitter sorgt für Eindämmung der Wasserpflanzen
Nachdem durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes Oberallgäu am Freitag den 03.07.2015 eine Warnung für den Großen Alpsee auf Blaualgenbefall ...
Blaualgen im Großen Alpsee bei Immenstadt aufgetreten - Oberallgäuer Gesundheitsamt rät zur Vorsicht
Am Großen Alpsee bei Immenstadt wurden diese Woche Blaualgen festgestellt, bisher vornehmlich im Bereich entlang der B308 und in der Seemitte. Bei anhaltend ...
„Steig ein ins Leben!“ - Projekt im Unterallgäu soll Alkoholmissbrauch vorbeugen - Jugendliche können so drohende Konsequenzen abwenden
Der Schulabschluss ist geschafft, das Abi in der Tasche - das wird gefeiert, und vielleicht auch darauf angestoßen. Manchmal wird dabei auch über die ...
Wasserqualität der Unterallgäuer Seen ist gut - Ungetrübtem Badespaß steht nichts im Wege
In den kommenden Tagen soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtiges Badewetter geben. Wer sich in einem See oder Weiher erfrischen will, kann dies im ...
Häufung von Masernerkrankungen im Ostallgäu - Leiter des Gesundheitsamts Marktoberdorf rät zu Impfungen
Seit Ausbruch der Masernwelle im November sind allein im Stadtkreis Berlin 1200 Männer, Frauen und Kinder infiziert worden. Aktuell sind in Bayern laut ...
Grippewelle erfasst auch das Allgäu - 70 Unterallgäuer sogar in Kliniken behandelt
Egal ob im Supermarkt, an der Tankstelle, in der Schule oder im Sportverein: Überall im Allgäu wird derzeit geschnieft und gehustet. Dass sich Viren auf diese ...
Krätzebefall in Kaufbeurer Asylbewerberwohnheim - Gesundheitsamt und Stadtverwaltung ergreifen Maßnahmen
In zwei Asylbewerberwohnheimen in der Stadt Kaufbeuren haben sich ca. 35 Kinder, Frauen und Männer infiziert. Insgesamt werden derzeit ca. 100 Personen durch die ...
Noro-Viren-Alarm an Lindenberger Schule - 10 Schüler in Krankenhäuser eingeliefert
Noro-Viren-Alarm heute Morgen in einem Schullandheim im westallgäuer Lindenberg. Mehrere Kinder müssen sich übergeben. Zehn von ihnen werden in umliegende ...
Mehr Verständnis für Jungen in der Pupertät - Peter Karl will Hilfeleistung anbieten
Wenn sich bei Jungen der Körper ändert und damit einhergehend auch ihr Verhalten und Denken, ist dies oft eine Zeit der Launen und massiven ...
1. Allgäuer Hygienetag - Gemeinsam gegen multiresistente Keime
Gemeinsam gegen multiresistente Keime – unter diesem Motto stand der 1. Allgäuer Hygienetag am Klinikum Kempten mit 130 Teilnehmern aus Klinik, Arztpraxen und ...
Flüchtlinge kommen am Wochenende nach Kempten - Neue Notunterkunft wird erstmals belegt
Im Gebäude des ehemaligen Straßenbauamts in der Maler-Lochbihler-Straße in Kempten wurde eine Notunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet, ...
Erste Ebola Maßnahmen im Allgäu - Vorbereitungen werden getroffen
Die Gefahr einer Ausbreitung des Ebola-Virus in der Europäischen Region ist sehr gering. Das hat die WHO erst noch am Nachmittag erklärt. Zwar sei das ...
Unzureichende Hilfsangebote für Prostituierte im Allgäu - Ulrike Müller sieht dringenden Handlungsbedarf
Der Ausstieg aus der Prostitution ist für Frauen im Allgäu besonders schwer. Spezielle Hilfen und Beratungsangebote gibt es keine. Die nächstgelegenen ...
Ursache für Norovirusalarm bei Oberstaufen ermittelt - Urlaubsgruppe hatte Wasser aus Bachlauf getrunken
Am Sonntag Abend war es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte auf einer Berghütte in Oberstaufen-Steibis gekommen, nachdem insgesamt 10 Personen ...
Noroviren-Alarm an Bergpension bei Oberstaufen-Steibis? - Eine Person ins Krankenhaus eingeliefert
Großeinsatz für den Rettungsdienst und die Bergwacht an einer Bergpension in Oberstaufen-Steibis. Im Laufe des Sonntags ist dort offenbar das Norovirus ...
Oberstdorf hebt Trinkwasserchlorierung auf - Ursache für Verunreinigung nicht geklärt
Die oberallgäuer Marktgemeinde Oberstdorf hat heute die Chlorierung des Trinkwassers gestoppt. Zuvor hatte das Gesundheitsamt am Landratsamt in Sonthofen ...
Bechlorung der Trinkwasserversorgung - Coliforme Keime in Dietmannsried festgestellt
Bei der letzten Trinkwasseruntersuchung der Wasserversorgungsanlage Dietmannsried wurden im Netzbereich geringe coliforme Keime nachgewiesen. Um eine weitere ...
Coliforme Keime entdeckt - Oberstdorfer Trinkwasser wird vorübergehend gechlort
An einer Entnahmestelle im Ortskern von Oberstdorf wurden am gestrigen Montag im Trinkwasser coliforme Keime nachgewiesen. Dies ist das Ergebnis der kontinuierlichen ...
Keine Keime mehr im Trinkwasser - Altusrieder müssen Leitungswasser nicht mehr abkochen
Gute Nachricht für die Bewohner der oberallgäuer Gemeinde Altusried. Ab sofort müssen sie ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Das hat das Gesundheitsamt ...
Keime im Trinkwasser - Altusrieder müssen Leitungswasser teilweise abkochen
Im Trinkwasser der oberallgäuer Gemeinde Altusried ist eine erhöhte Anzahl an Keimen festgestellt worden. Die Verantwortlichen reagieren sofort: Teilweise muss ...
Maßnahmen wieder aufgehoben - Kein Blei mehr im Trinkwasser in Sonthofen-Süd
Aufatmen im Süden von Sonthofen. Die Trinkwasserbelastung durch Blei ist nicht mehr gegeben. Das haben die Stadtwerke am Nachmittag bekannt gegeben. Die ...
Bleikonzentratition im Sonthofer Trinkwasser - Laborergebnisse sollen heute vorliegen
Nach der festgestellten erhöhten Bleikonzentration im Trinkwasser im Süden von Sonthofen, werden heute die Laborergebnisse erwartet. Nach Informationen ...
Leitungswasser derzeit nicht trinkbar - Trinkwasserbelastung in Sonthofen-Süd
Nach einer positiven auf Blei getesteten Trinkwasserprobe in einem Haus in Sonthofen-Süd wurde vorsorsorglich vom Gesundheitsamt Oberallgäu in folgenden ...
Monatliche Überprüfung der Badegewässer gestartet - Die Seen im Unterallgäu sind sauber
Die Wasserqualität in den Unterallgäuer Seen ist hervorragend. Das ergaben aktuelle Untersuchungen des Gesundheitsamtes am Landratsamt Unterallgäu. ...
Girls- und Boys-Day im Oberallgäu - Landratsamt gewährt Einblicke in verschiedene Berufe
23 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8.-10. unterschiedlicher Schulen im Oberallgäu nutzten am Donnerstag die Gelegenheit, um die Arbeit in ...
Nördliches Oberallgäu und Kempten - Gehäuftes Auftreten von Windpocken
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu beobachtet seit einigen Wochen anhaltend das gehäufte Auftreten von Windpockenfällen im nördlichen ...
Angebote können kostenlos eingetragen werden - Broschüre für Schwangere neu aufgelegt
Die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu legt demnächst die Broschüre ...
Michael Bauerdick übernimmt in Lindau - Neuer Leiter des Fachbereichs Gesundheit
Seit 1. Januar hat der Fachbereich Gesundheit am Landratsamt Lindau mit Michael Bauerdick einen neuen Leiter. Er folgt damit Dr. Tilmann Fischbach, der nach 26 ...
Jetzt genau der richtige Zeitpunkt - Dr. Alfred Glocker rät zur Grippeimpfung
Die Grippe kommt auch dieses Jahr und wird wieder viele Bürger mit Husten und Schnupfen, hohem Fieber und Muskel- und Gelenkschmerzen quälen oder ihnen ...
Norovirus bei Bankseminar - Keine weiteren Erkrankungen in der Nacht
Nach dem Großeinsatz für das Bayerische Rote Kreuz und die Johanniter-Unfallhilfe gestern Nachmittag in Sonthofen, sind keine neuen Erkrankungen ...
Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall - Großeinsatz bei Seminar für Bank-Auszubildende
Das hatten sich die angehenden Jungbanker einer österreichischen Großbank sicher anders vorgestellt. Am vorletzten Tag ihres Einführungsseminars in einem ...
Landratsamt Oberallgäu - Warnung vor Ambrosia-Pflanze und Riesenbärenklau
Die Pollen der ab Mitte Juli blühenden Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) sind stark Allergie auslösend und können Heuschnupfen und Asthma ...
Pünktlich zur Badesaison - Beste Wasserqualität im Ostallgäu
Aufgrund der starken Regenfälle konnten mögliche erhöhte mikrobiologische Krankheitserreger in den Ostallgäuer Seen nicht ausgeschlossen werden. ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: GESUNDHEITSAMT
Gesunheitsamt rät zur Impfung
Rund 250 Masernfälle gab es in den vergangenen Monaten in Bayern. Der Großteil davon im Raum München, wo die Erkrankungen seit April zunehmen. ...
Riesenbärenklau richtig bekämpfen - Pflanze nicht berühren und Schutzkleidung tragen
Er verdrängt die heimische Vegetation und kann bei Berührung schwere Hautschäden hervorrufen: Der Riesenbärenklau. ...
Badeseen im Oberallgäu starten mit "ausgezeichneter Badewasserqualität" in die Saison
Kurz vor Beginn der Pfingstferien in Bayern zeigen sich die Oberallgäuer Seen von ihrer besten Seite - die neue Badesaison beginnt mit durchweg "ausgezeichneter Badewasserqualität". ...
Trinkwasser in Ottobeuren weiter einwandfrei
Das Trinkwasser der Gemeinde Ottobeuren ist weiterhin hygienisch einwandfrei und kann bedenkenlos getrunken werden. Darauf weist Dr. Wolfgang Glasmann, Leiter des Gesundheitsamts am Unterallgäuer Lan ...
Häufung von Windpocken- Erkrankungen im südlichen Oberallgäu
Das Gesundheitsamt Oberallgäu beobachtet aktuell eine Häufung von Windpockenfällen im südlichen Landkreis. ...
Trinkwasser muss abgekocht werden
Gleich in zwei Allgäuer Gemeinden muss das Trinkwasser nach Bakterienfunden abgekocht werden. Betroffen sind Pfronten und Ottobeuren. ...
Beste Badequalität an ostallgäuer Seen
Die 18 getesteten EU-Badegewässer im Ostallgäu wurden alle für bakteriologisch einwandfrei eingestuft. Das ergaben mehrere Untersuchungen des Gesundheitsamt Ostallgäu. ...
Impfschutz - Landratsamt will an Schulen aufklären
Das Gesundheitsamt Oberallgäu bietet ab heute in allen 6. Klassen der Gymnasien, Real- und Mittelschulen im Landkreis und der Stadt Kempten eine Durchsicht der Impfbücher an. ...
Stadt zum FSME-Risikogebiet erklärt worden
Die Stadt Kempten ist zum so genannten FSME-Risikogebiet erklärt worden. Das hat das Robert-Koch-Institut dem zuständigen Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu mitgeteilt. ...
Die Badesaison kann kommen: ausgezeichnete Wasserqualität
Noch herrscht an den Oberallgäuer Badeseen und Badeweihern kein Hochbetrieb. Dennoch zeigen sich die Seen bereits von ihrer besten Seite - die neue Badesaison beginnt mit durchweg „ausgezeichneter B ...
Mehrere Masernerkrankungen südlich von Kempten gemeldet
Südlich von Kempten hat es in den vergangenen Wochen mehrere Fälle von Masernerkrankungen gegeben. ...
Brechdurchfall- Erkrankungen in Kindertagesstätte und in Reha- Einrichtung
Im Unterallgäu ist es über das Faschingswochenende erneut zu Brechdurchfall- Erkrankungen gekommen. Das hat das Gesundheitsamt in Mindelheim am Nachmittag mitgeteilt. ...
Noroviren weiter im Umlauf
Die Zahl der Brechdurchfall-Erkrankungen nimmt nach wie vor nicht ab. Erneut sind nun Bewohner eines Unterallgäuer Seniorenheims erkrankt. ...
Brechdurchfall-Erkrankungen weiter auf dem Vormarsch
Nach wie vor sind Brechdurchfall-Erkrankungen auf dem Vormarsch: Jetzt sind erneut Bewohner eines Unterallgäuer Seniorenheims daran erkrankt. ...
Noroviren in einem weiteren Seniorenheim aufgetreten
Brechdurchfall-Erkrankungen sind weiter auf dem Vormarsch: Nachdem vor Kurzem in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen mehrere Bewohner an Brechdurchfall erkrankt waren, ist es auch in einem anderen S ...
Weiter Rätselraten um Brechdurchfall- Erkrankrungen in Seniorenheim
Die Brechdurchfall- Erkrankungen in einem Seniorenheim im Unterallgäuer Bad Wörishofen halten die Behörden weiter auf dem Laufenden. Als Ursache kommen weiter Noro- Viren in Frage. ...
Noro-Virus womöglich Auslöser für Brechdurchfall in Seniorenheim
Das Noro-Virus könnte die Ursache für Brechdurchfallerkrankungen in einem Seniorenheim im Unterallgäuer Bad Wörishofen sein. Das hat das Gesundheitsamt in Mindelheim heute bekannt gegeben. ...
Rentner in Seniorenheim an Brechdurchfall erkrankt
In einem Bad Wörishofer Pflegeheim sind gestern mehrere Bewohner und Mitarbeiter an Brechdurchfall erkrankt. Die Hausärzte kümmern sich vor Ort um die Patienten, eine Mitarbeiterin wird stationär ...
Blaualgen am Rottachsee kein Thema mehr
Am Rottachsee bei Oy- Mittelberg im Oberallgäu sind keine Blaualgen mehr sichtbar. ...
Sachsenrieder Weiher von Blaualgen befallen
Nach dem Rottachspeicher bei Oy- Mittelberg ist nun auch der Sachsenrieder Weiher bei Dietmannsried von Blaualgen befallen. ...
Blaualgen im Rottachsee - Landratsamt rät vom Baden ab
Das Landratsamt Oberallgäu rät vom Baden im Rottachsee rund 15 Kilometer von Kempten entfernt ab. ...
Noroviren Ursache für Brechdurchfallerkrankungen
Noroviren waren der Auslöser für die Erkrankung von rund 40 Urlaubern aus Bad Wörishofen, die in dieser Woche ambulant oder stationär behandelt werden mussten. Dies haben mikrobiologische Untersuc ...
Reisegruppe geht es nach Durchfallerkrankung besser
Der Reisegruppe aus Bad Wörishofen, die nach einem Tagesausflug ins Ostallgäu unter Erbrechen und Durchfall litt, geht es besser. Insgesamt 40 Personen mussten ärztlich behandelt werden – 20 davon ...
Durchfall- Erkrankung einer Reisegruppe weiter unklar
Die Ursache für die von Durchfall und Erbrechen geplagte Reisegruppe im Unterallgäu ist weiter unklar. Das hat das Gesundheitsamt in Mindelheim gegenüber AllgäuHIT bekannt gegeben. ...
20 Reisende an Durchfall und Erbrechen erkrankt
Etwa 20 Mitglieder zweier Reisegruppen aus Bad Wörishofen wurden gestern Nacht mit Durchfällen und Erbrechen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Weitere Personen, bei denen leichtere Symptome ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum