Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: EISENBRECHE
Gigantischer Staudamm im Hintersteiner Tal geplant - Landkreis Oberallgäu will 35 Millionen für Projekt einsetzen
Diese Meldung war natürlich ein Aprilscherz. Wir hoffen, dass uns die Hintersteiner Bürgerinnen und Bürger diesen Scherz verzeihen ;-)  Nachdem ...
Volles Haus bei den Grünen in Sulzberg - Gehring und Schulze legen den Finger in die Wunde
Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern Katharina Schulze und der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring haben beim Politischen Aschermittwoch in ...
Gericht stoppt Pläne für Wasserkraftwerk im Oberallgäu - Schlappe um Eisenbreche für Oberallgäuer Landrat Anton Klotz
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat am Dienstag einen Genehmigungsbescheid für ein Wasserkraftwerk an der so genannten Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Keine Kraftwerke in Schutzgebieten! - Protestaktion von Mountain Wilderness Deutschland
Mit einem über die Ostrach gespannten Staudamm-Banner startete Mountain Wilderness Deutschland e.V. eine breit angelegte Protestpostkartenaktion zur Rettung der ...
Roth: Gerd Müller ist Minister fürs gute Gewissen - Gehring stellt oberallgäuer Landrat Klotz an den Pranger
Beim Politischen Aschermittwoch gab es am Abend auch im Allgäu markige Worte. Während Thomas Kreuzer als CSU-Fraktionsvorsitzender in Kempten das Wort an sich ...
Kraftwerk Illerursprung: Starker Eingriff in die Umwelt - Landesfischereiverband übt heftige Kritik an geplantem Wasserkraftwerk an der Trettach
Die Trettach im Markt Oberstdorf ist einer der drei Quellflüsse der Iller. Die Iller ist einer der bedeutendsten voralpinen Flüsse in Bayern. Ihre ...
1. Dämmerumzug durch Sonthofen ein Erfolg - 650 Narren treiben durch die Innenstadt
Zum ersten Mal veranstaltete die Sonthofer Fastnachtszunft in diesem Jahr einen Dämmerumzug. 20 Narrenzünfte und Gruppen mit insgesamt etwa 650 Teilnehmern ...
Landrat Anton Klotz weist Vorwürfe der Naturschützer zurück - Bau von Wasserkraftwerk Älpele für Energiewende vertretbar
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz hat Anschuldigungen des Bund Naturschutz rund um das geplante Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Bund Naturschutz klagt gegen Allgäuer Wasserkraftwerk Eisenbreche - Naturschützer: Erhebliche Zweifel an Vorgehen von Landrat Klotz
Das Landratsamt Oberallgäu hat Anfang Mai den Antrag für das geplante Wasserkraftwerk am Naturdenkmal Eisenbreche im Hintersteiner Tal genehmigt. Der BUND ...
Oberstdorfer reicht Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ein - Wasserkraftwerk bei Bad Hindelang soll verhindert werden
Michael Finger aus Oberstdorf hat den geplanten Bau des Wasserkraftwerkes an der Eisenbreche in Hindelang vor das Gericht gebracht. Er schrieb dazu sogar eine Beschwerde ...
ÖDP sagt Nein zum Wasserkraftwerk Eisenbreche bei Hinterstein - Mehrfach geschütztes Gebiet würde verloren gehen
Die Ökologisch Demokratische Partei führt mit dem „Ö“ im Parteikürzel die Begriffe Ökologie und Ökonomie gleichberechtigt. ...
Wasserkraftwerk Älpele bei Hindelang wird genehmigt - Für Landrat Klotz steht Ausbau regenerativer Energien im Vordergrund
Das geplante Wasserkraftwerk Älpele an der Ostrach in der oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang wird genehmigt. Noch nächste Woche soll der ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Klotz hält Wasserkraftwerk für nicht genehmigungsfähig - Oberallgäuer Kreistag soll Landrat den Rücken stärken
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz glaubt, dass ein umstrittenes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche nahe Bad Hindelang nicht genehmigungsfähig ist. Am ...
Bund Naturschutz tobt über geplantes Wasserkraftwerk - Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen
Ein geplantes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Ostrachtal bei Bad Hindelang wertet der Bund Naturschutz als Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer ...
Allgäuer Grüne stimmen Wasserkraftwerk bei Sulzberg zu - Ablehnung für geplantes Projekt in Hindelang
Das Thema Wasserkraft müsse im Allgäu differenziert betrachtet werden. Das sagen die beiden heimischen Landtagsabgeordneten der Grünen Thomas Gehring und ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: EISENBRECHE
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum