Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: BIENEN
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Amerikanische Faulbrut bei Bienen breitet sich aus - Landkreis Lindau mehrfach betroffen
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Geiger-Azubis geben ein Stück Natur zurück - Ehemalige Kiesgrube wird zum Erholungsgebiet für Tiere
Seit Anfang der 1980er Jahre betrieb die Geiger Unternehmensgruppe die Kiesgrube „Weiberg“ in der Nähe von Krugzell im Allgäu. Schon damals war ...
Museumsfest in Wolfegg - Älteste Veranstaltung des Bauernhausmuseums am 31.08./01.09.
Das Bauernhausmuseum in Wolfegg veranstaltet erneut das Museumsfest am 31.08. und 01.09., mit Musik, Handwerkervorführungen, Kinderprogramm und vielem mehr. Ganz ...
Neues erfahren im Honigdorf Seeg - Ausflugstipp für die Ferien
Fleißig wie die Bienen arbeiten 55 aktive Imker in dem Ort im Ostallgäu, in dem Milch und Honig fließen und in dem durch die Zusammenarbeit von Imkern, ...
Tag der Volksmusik im Bauernhofmuseum Illerbeuren - Schwabens größtes Volksmusikfest am 14. Juli 2019
Im ganzen Bauernhofmuseum klingt die Musik. Rund 35 Gruppen und über 200 Musiker geben ihre musikalischen Künste zum besten. Ob Einzelmusiker, Saiten- oder ...
Nachhaltige Ernäherung auf Leutkircher Bauernmarkt - Bürgerinitiative KERNiG feiert Projektabschluss
Am Samstag, 06.07.2019, steht die Leutkircher Innenstadt rund um den Gänsbühl und anlässlich des Leutkircher Bauernmarktes ganz im Zeichen der ...
Unterstützung Bürgerengagement im Oberallgäu - Zwölf Maßnahmen des LEADER-Projekts gefördert
Im Oberallgäu kommen in der dritten Auswahlrunde des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ 12 Maßnahmen in den Genuss der ...
Umgeworfene Bienenkästen in Amberg - 300 Euro Belohnung für Überführung des Täters
In der vergangenen Woche ereignete sich in einem Waldstück nahe Amberg eine Sachbeschädigung zum Nachteil eines 22-jährigen Ostallgäuers. Der junge ...
Bad Hindelang im Bayerischen Fernsehen - "Ökomodell Hindelang" läuft am 13. Mai um 21 Uhr
Das Bayerische Fernsehen zeigt am Montag, 13. Mai, 21 Uhr, den Film „Daheim in Bad Hindelang“. Zu einer Preview lädt die Allgäuer Gemeinde ...
Blühfläche vor Landratsamt Unterallgäu erweitert - Mit einer Blumenwiese zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen
Spätestens seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist das Thema Artenvielfalt in aller Munde. Im Fokus steht dabei vor allem die Landwirtschaft. ...
Stadt Lindau pflanzt 223 neue Bäume - Zwei neue Alleen enstehen im Stadtgebiet
Nachdem die Arbeiten rund um die Inselstraße, den Langenweg und die Kolpingstraße so gut wie abgeschlossen sind, wurden nun auch die restlichen Bäume ...
Bad Hindelang stellt "Genusskalender" vor - Freizeitangebote und mehr von April bis November
  Die Gemeinde Bad Hindelang (Allgäu) ist für alle Sinne ein Genuss. Seit März 2018 ist dies vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium offiziell ...
BDM: Gesetzentwurf Artenvielfalt sei Wunschdenken - Für Versprechen "Bienen und Bauern" noch viel Arbeit nötig
Die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, keinen Alternativvorschlag zum Gesetzentwurf des Volksbegehrens vorzulegen, dürfte in erster Linie eine ...
Stephan Stracke & Klaus Holetschek beim BBV Unterallgäu - 5G, Artenvielfalt, Klimaschutz und viele weitere Themen
Ein intensives agrarpolitisches Gespräch führten kürzlich der Kreisvorstand des BBV Unterallgäu mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke und ...
Sulzschneid: Der Wald erwacht - Im Staatswald beginnen die ersten Schneeglöckchen zu blühen
Nachdem der Winter am Wochenende hoffentlich zum letzten Mal seine kalte Schulter gezeigt hat, scheint es so zu sein, dass allmählich der Frühling Einkehr ...
Politischer Aschermittwoch der Freien Wähler - Rhetorische Sketche, Kässpatzen und Festbieranstich
Fast auf den Tag genau ist es 100 Jahre her, die Geburtsstunde des politischen Aschermittwochs. Auch die Veranstaltung der Freien Wähler im Oberallgäu war ...
Historischer Erfolg für Rettet die Bienen - ÖDP jubelt über das erfolgreichste Volksbegehren der letzten 50 Jahre
Der „historische Erfolg“ des  ÖDP-Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ markiert nach Ansicht der ...
Dr. Leopold Herz unterstützt Bienen-Volksbegehren nicht - Freie Wähler- Landtagsabgeordneter stören einige Punkte
MdL Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag und agrarpolitischer Fraktionssprecher ...
Filmreihe Zukunftskino macht in Bad Hindelang Station - Es wird am Freitag "More than honey" gezeigt
Filme können nicht die Welt verändern, sehr wohl aber unseren Horizont erweitern - das ist das Motto der Filmreihe „Zukunftskino“ im Winterhalbjahr ...
Unbekannter tötet Bienenvolk bei Immenstadt - Tiere erfrieren durch zu wenig Schutz
Ein Unbekannter beschädigte in der Zeit vom 07.12.2018 bis zum 13.12.2018 eine Windschutzwand und entwendete den Deckel eines Bienenstocks. Dieser stand auf ...
Unterstützung in Kempten für "Rettet die Bienen!" - Artenreichtum bessere Überlebenschancen schaffen
Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch ...
Memminger Stadtbienenprojekt ein voller Erfolg - Neue Bienenvölker im Stadtgebiet
Der Sommer ist vorüber, das Bienenjahr geht dem Ende zu und damit auch das Projekt „Stadtbienen“ der Stadtwerke Memmingen. „Die Resonanz der ...
ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ eingereicht - Fast 100.000 Unterschriften
Die ÖDP (Ökologisch- Demokratische Partei) hat am Freitag die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ im ...
Malwettbewerb im Unterallgäu - Wissenswertes über Wespen und Hornissen erfahren
Einen Blick in das Nest lebender Hornissen durften vier Grundschüler im Garten der Unterallgäuer Wespenberater Jan-Erik Ahlborn und Bettina Thauer werfen. ...
„Rettet die Biene“ in Oberstdorf - Auf das Artensterben hinweisen
Die Ökologisch- Demokratische Partei ÖDP versucht mit Ihrem aktuellem Volksbegehren „Rettet die Biene“ auf das Artensterben und den Rückgang ...
17. Altstadtnacht in Mindelheim - Kultur erleben und shoppen
Die Stadt Mindelheim lädt am Freitag, 14. September, von 18 und 23 Uhr zum siebzehnten Mal zur Altstadtnacht ein. Neben einer Fülle kultureller Veranstaltungen ...
Mehr Blühflächen in Immenstadt - Ein Gewinn für Bienen und Landwirtschaft
Am 7. August 2018 ist Thomas Gehring im Gespräch mit dem Vorsitzenden der Bayrischen Imkerinnen. Umgeben von wildblühenden Pflanzen, an einem Waldrand bei ...
Bienenprojekt in Durach integriert Asylbewerber - vier Bienenvölker erzeugen besten Honig
Bienenprojekt in Durach ist ein gelungenes Integrationsprojekt. Im Frühjahr 2017 konnte der Helferkreis in Durach die Wiederinbetriebnahme des alten ...
Grüne Runde in Kempten: Bienensterben und was dann? - Kreisverband Kempten von Bündnis 90/ Die Grünen lädt ein
Zur monatlichen Grünen Runde des Kreisverbands Kempten von Bündnis 90/ Die Grünen sind alle Grüninteressierten und Grüne herzlich eingeladen. ...
Honigbienen und ihre wilden Schwestern in Immenstadt - Aktionstag am AlpSeeHaus
Beim gemeinsamen Aktionstag der Öko-Modellregion, des Imkerverbands Oberallgäu und des Naturerlebniszentrums Allgäu dreht sich am Alpseehaus in Bühl ...
Tag der Natur beim DAV Kaufbeuren-Gablonz - ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum
Unter dem Motto ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum - findet am 17. Juni 2018 der diesjährige Geo-Tag der Natur am Kletterzentrum des ...
Diebstahl eines „Bienenstockes" in Oberreitnau - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 20.04.2018 zum 24.04.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter auf der Gemarkung Oberreitnau, Abteilung Schlauenberg, einen ...
Projekt „Memminger Stadtbienen 2018“ - Stadtwerke widmen sich dem Wohl der Bienen
Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßt es ausdrücklich, dass die Stadtwerke Memmingen als Versorger ihre Kunden nicht nur zuverlässig mit ...
Mutwillig Bienenstock in Nesselwang verschlossen - Alle Bienen verendet
In der Zeit von Anfang bis Mitte April hat der bislang unbekannte Täter bei Gschwend einen an einem Feldrand aufgestellten Bienenstock mutwillig verschlossen. Der ...
Frühlingserwachen im Sulzschneider Wald - Zurückkehrende Zugvögel und Waldblumen zeigen, dass es Frühling ist
Nachdem sich der Winter langsam verabschiedet, zeigen abgesehen von zurückkehrenden Zugvögeln auch die Waldblumen, dass es Frühling ist: Neben Huflattich, ...
Ausschreitungen in Kaufbeuren am Osterwochenende - Ungehemmter, massiver Alkoholkonsum über die Feiertage
Am Osterwochenende kam es zu zahlreichen Ausschreitungen und Übergriffen. Betroffen war nahezu ausschließlich das Stadtgebiet Kaufbeuren. Ursächlich ...
Zwei Tage „Faires Weihnachten“ in Sonthofen - Einladung einen besonderen Adventsmarkt zu genießen
Sonthofen – Einen etwas „anderen“ Adventsmarkt präsentiert die Stadt Sonthofen – immerhin südlichste Fairtrade-Stadt Deutschlands ...
Aufbruch und Umbruch in Kaufbeurer Kita Don Bosco - Es sind noch einige Krippenplätze frei
Toiletten im Zwergenformat, eine Wasserrinne, eine Erlebnisdusche und eine begehbare Wickelanlage sind die Hingucker im neuen Waschraum in der Kindertagesstätte Don ...
Spechtschutz im Forstbetrieb Sonthofen - Besonderes Anliegen des Staatsforstbetriebs Sonthofen
Der Schutz der Spechte und ihrer Bruthöhlen ist dem Staatsforstbetrieb Sonthofen ein besonderes Anliegen. Deshalb werden Bäume mit Spechthöhlen bei ...
„bergaufland Ostallgäu“ belohnt Bürgerengagement - 11.000 Euro für sechs ausgewählte ostallgäuer Initiativen
Sechs ausgewählte Ostallgäuer Initiativen sind über das LEADER 2014 - 2020 geförderte Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ...
Bienenvolk in Kempten vernichtet - Lehrbienenstand „Weißholz“ erneut beschädigt
Am Lehrbienenstand „Weißholz“ wurde vom betreuenden Imker ein totes Bienenvolk in einem Bienenstock festgestellt. Da keine äußeren ...
Gefährdung der Bienen auch im Allgäu - Besuch der Imker Schule Schwaben
Gefordert seien eher die Imker: „Fachkenntnisse werden immer wichtiger für die Bewältigung neu auftretender Problematiken wie etwa den richtigen Umgang ...
Feneberg-Produkte jetzt im Amazon Prime Now Sortiment - Das Allgäu kommt nach München
Amazons Prime Now Sortiment in München wächst. Jetzt liefert der größte Onlinehändler der Welt auch 4.000 Produkte des Allgäuer ...
Gärten in Lindau laden zum Entdecken ein - Am 25. Juni ist der Tag der offenen Gartentür
Unter dem Motto „Heimische Paradiese entdecken“ sind am Sonntag, 25. Juni 2017 zahlreiche private Gärten für Besucher geöffnet. Von 10 bis 17 ...
Johanniter Allgäu geben Erste-Hilfe-Tipps - Was tun bei Wespen- oder Mückenstichen?
Was tun bei Wespen- oder Mückenstichen? Johanniter geben Erste-Hilfe-Tipps Kaum hält der Sommer langsam Einzug, schon sind sie wieder da, die summenden und ...
Kids on Ice Day des EV Lindau ein voller Erfolg - Eishockeybegeisterung schon in jungen Jahren
Während die Elterin im Eisstüble das Weißwurst Frühstück genossen, durften die Kinder mit den Trainern des EVL aufs Eis und verschiedene ...
Bienenvolk in Pfronten vermutlich vergiftet - Braun verfärbtes Gras wirft Rätsel auf
Wie der Polizei Pfronten erst jetzt bekannt wurde, ist in der Zeit von 13.08.-15.08.2016 in Pfronten-Steinach in der Nähe des Skizentrums ein komplettes Bienenvolk ...
Bayerns Umweltministerium unterstützt drei Naturprojekte - Scharf: Naturraum in der Stadt erhalten
Natur in Städten und Dörfern ist wichtig für die Lebensqualität der Menschen und die biologische Vielfalt. Das betonte die Bayerische ...
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen - Verschiedene Angebote rund um Flora und Fauna bei der BayernTour Natur
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt näher kennenlernen kann man auch im Juli wieder bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums. Darauf ...
Versuchter Honigdiebstahl in Hitzlo - Von den Bienen des Imkers in die Flucht geschlagen
Im Weiler Hitzlo hat in der vergangenen Nacht ein bislang Unbekannter offenbar versucht, aus mehreren Bienenstöcken den Honig zu entwenden. Hierbei zerstörte ...
Die Stadt Memmingen blüht auf - Sparkasse verteilt Wildblumen - Samenmischungen
Zum 4. Mal findet die Aktion „Unsere Stadt blüht auf“ in Memmingen statt – Sparkasse verteilt Wildblumen- Samenmischungen Blaue Kornblumen, ...
Illerbeuren hat wieder einen Ortsmittelpunkt - Gemeinde und Landkreis pflanzen Winter-Linde
145 Jahre lang stand mitten in Illerbeuren eine Linde. Sie wurde 1871 nach dem Deutsch-Französischen Krieg bei einem Friedensfest gepflanzt, wie Bürgermeister ...
Tag des Baumes: Stadt Sonthofen pflanzt Winterlinde - Bürgermeister Wilhelm trotzt dem Schneetreiben
Zum "Tag des Baumes" am gestrigen Montag spendet und pflanzt die Stadt Sonthofen alljährlich einen „Baum des Jahres“. Gestern, passend zum ...
Bienenstock in Legau abgebrannt - Imker vergisst Kerze zu löschen und vernichtet Bienenvölker
Am Samstag, 02.04.2016, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Brand eines Bienenstocks. Der Imker hatte bei den Arbeiten im Bienenstock vergessen, eine Kerze ...
Bienenschaukästen schmücken jetzt das Wertachufer bei Kaufbeuren - 3.000 Honigsammler für Wanderer zu bestaunen
Der Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren ist seit kurzem um eine Attraktion reicher: einen Schaukasten mit echtem Bienenvolk. Er ist aufklappbar und ermöglicht den ...
Unbekannte stehlen rund 60.000 Bienen in Kempten - Vier Bienenvölker mit je 150 Kilo Gewicht abtransportiert
Die Bienenvölker mit den dazugehörigen Bienenhäusern befanden sich auf dem Bienenlehrstand in der Oberstdorfer Straße in Kempten. Jetzt wurden vier ...
Neue Akzente im Kinder- und Jugendprogramm des Sonnenalp Resorts in Ofterschwang - "13 Dinge, die du machen musst, bevor du groß bist"
„Einmal im Leben …“: Das neue Kinder- und Jugendprogramm der Sonnenalp sorgt für unvergessliche Erinnerungen. Unter dem vielversprechenden Motto ...
BayernTour Natur: Zahlreiche Veranstaltungen um Fauna und Flora zu entdecken - Mehr als 200 Angebote bis Ende Oktober im Unterallgäu
Im Mondschein über die Iller paddeln oder in die Welt der Fische eintauchen: Im Rahmen der „BayernTour Natur“ steht laut Konrad Schweiger von der ...
Internationaler Museumstag wird in Sonthofen gefeiert - Sonthofer Museen bieten exklusive Touren an
Für den diesjährigen Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai 2015 bieten die Sonthofer Museen eine Tour mit dem Museumsbus zu den Museen und ...
Imker freuen sich über mehr Wildbienenhotels im Allgäu - Maßnahme fördert Pflanzenwachstum im eigenen Garten
Frühlingszeit ist Gartenzeit. Gerade in diesen Wochen sind viele Allgäuer damit beschäftigt, ihren Garten auf Vordermann zu bringen. Neue Pflanzen werden ...
Unbekannte zerstören Bienenvölker bei Dietmannsried - Tiere verenden - Zeugen gesucht
Eine bisher unbekannte Täterschaft hat in der Zeit von Donnerstag, 20:00 Uhr, bis Samstag, 15:30 Uhr, insgesamt vier Bienenvölker im Gemeindebereich ...
Schüler in Türkheim pflanzen Baum des Jahres - Veranstaltung als Auftakt für weitere Klimaschutzaktion
„Er wird bis zu 200 Jahre alt“, „er ist sehr unempfindlich gegenüber Hitze und Frost“ und „er bietet vielen Tieren Lebensraum und ...
Schon bald blühende Pracht heimischer Pflanzen in Kaufbeuren - Grundstein vor Jörg-Lederer-Schule gelegt
Eine Fläche von ca. 70 Quadratmetern vor der Jörg-Lederer-Schule in Kaufbeuren verwandelt sich derzeit vom blumenlosen Intensivrasen zu einer naturnahen ...
Zur Earth Hour am Samstag geht auch in Kempten wieder das Licht aus - Eine Stunde bleiben stadtprägende Wahrzeichen unbeleuchtet
Wenn am Samstag, 28. März 2015, die weltweite Aktion „WWF Earth Hour“ stattfindet, ist auch die Stadt Kempten (Allgäu) wieder dabei. Zu diesem ...
Geschützter Schönling fängt jetzt an zu blühen - Märzenbecher dürfen nicht gepflückt werden
Es duftet nach feuchter Erde, die Bienen summen und auf den Wiesen sprießen Schneeglöckchen, Krokusse und Märzenbecher. Nur zu gerne möchte da ...
Verabschiedung von zwei memminger Amtsleiter - Jutz und Mnich von Oberbürgermeister verabschiedet
Noch keine Zeit, um auch mal privat in den Wald zu gehen, blieb dem städtischen Forstamtsleiter Georg Jutz seit seinem Austritt im Juli dieses Jahres. Dass es auch ...
Neue Bleibe für 20.000 Bienen in Kempten - Azubi-Bienenprojekt der Stadt gestartet
Seine neue „Stadtbienen-Wohnung“ bezog dieser Tage ein Bienenschwarm bestehend aus etwa 20.000 Bienen. Fürs „Einlaufen“ in ihr neues Zuhause ...
Unser Landkreis blüht auf - Tourismusorte Oberstaufen und Oberstdorf siegen
Anknüpfend an den erfolgreichen Schulwettbewerb “Unsere Schulen blühen auf“ im vergangenen Jahr wurde heuer im Oberallgäu ein ...
Franziska Seifert setzt sich durch - Allgäuerin zur Bayerischen Honigkönigin gekürt
Die bayerischen Imker haben eine neue Repräsentantin: Franziska Seifert aus Imberg bei Sonthofen ist zur neuen Bayerischen Hönigkönigin gekürt ...
Unterallgäuer spielen bei Hoffest auf - Musikkapelle Engetried begeistert München
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hatte am Wochenende zu einem "Hoffest" in den Schmuckhof seines Ministeriums geladen. Dass das Fest ein voller Erfolg ...
Allgäu um eine Attraktion reicher - Deutschlands erstes Honigdorf in Seeg
Deutschland hat sein erstes Honigdorf: Bei herrlichem Ausflugswetter und strahlendem Sonnenschein hat sich die Gemeinde Seeg am Samstag, 13. Juli, der ...
Teils sogar voller Ernteausfall - Frühjahrswetter macht Bienen zu schaffen
Trostloser Jahrsbeginn für die Imker. Zwischen Totalausfall und zehn Prozent liegt die Ernte bisher. Hintergrund ist das meist nasskalte Wetter, das den Bienen zu ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: BIENEN
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum