Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: RIEDBERGER HORN
Oberallgäuer Grüne wählen neue Kreissprecherin -
Die Oberallgäuer Grünen haben Carolin Schenk aus Sonthofen zur neuen Kreissprecherin gewählt. Sie führt den Kreisverband nun zusammen mit ...
Riedbergpass: Weniger Lärmbelästigung mehr Sicherheit -
Nach der Sanierung der Riedbergpassstraße für rund 60 Mio. Euro ist es nun in den Augen der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Der Grünen Zeit ...
Corona: Wanderwegenetz rund um Oberstdorf gesperrt -
Während anderenorts in den Allgäuer und Ammergauer Alpen gewandert wird oder sogar Skitouren durchgeführt werden, sperrt Oberstdorf das Wanderwegenetz. ...
Polizei mit Zwischenbilanz zur Ausgangsbeschränkung -
„Wir ziehen bisher eine positive Bilanz was das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger betrifft. Es werden in Relation zur Anzahl der Kontrollen ...
Trotz Corona mehr Bergrettungseinsätze im Allgäu -
In den letzten Tagen hat die Bergwacht auf den Gipfeln der Allgäuer Berge mehr Einsätze verzeichnen müssen. Aufgrund der Ausgangsbeschränkung durch ...
Grüne sehen Liftpläne am Allgäuer Grünten skeptisch - Leiner: Ausbau auf Kosten der Natur
Die Oberallgäuer Grünen stehen den "Bergwelt"-Plänen am Grünten mit Sommerbetrieb skeptisch gegenüber. Am Grünten seien in den ...
Aiwanger: Riedberger Horn ist geheilt - Alpenplanänderung wird zurückgenommen
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger begrüßt die Entscheidung aus der heutigen Ministerratssitzung, die Alpenplanänderung zurückzunehmen und ...
ÖDP fordert barrierefreies Internet - Urheberrechte müssen gewahrt werden
Die Mehrheit der Abgeordneten hat gegen das freie Internet gestimmt. Prof. Dr. Buchner (ÖDP Ökologisch Demokratische Partei) hingegen aus der Fraktion ...
Volles Haus bei den Grünen in Sulzberg - Gehring und Schulze legen den Finger in die Wunde
Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern Katharina Schulze und der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring haben beim Politischen Aschermittwoch in ...
Lawinenabgang im Allgäu: Personen verschüttet - Bergwachteinsatz am Riedberger Horn
Am Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen sind bei einem Lawinenabgang drei Personen verschüttet worden. Das haben die Bergwacht Sonthofen und die ...
DAV freuts: Rücknahme von Änderungen im Alpenplan - Konkret betroffen: Gebietstausch am Riedberger Horn
Der Koaltionsvertrag zwischen Freien Wählern und der CSU zur Regierungsbildung in Bayern, hat direkte Auswirkungen im Allgäu. Grund: im Vertrag heißt es, ...
Naturerlebnis alpin im Allgäu wichtiger Impulsgeber - Kreuzer: Schwaben künftig Naturschutzregion Nummer 1 im Freistaat
Mit dem neuen Bayerischen Artenschutzzentrum in Augsburg und dessen Vernetzung mit dem Biodiversitätszentrum in der Rhön, dem Donauaquarium sowie mit dem ...
Alpenplanänderung am Riedberger Horn - Klagebegründung eingereicht
„Nur wenn die Alpenplanänderung rückgängig gemacht wird, wird es einen dauerhaften Schutz für das Riedberger Horn geben“ begründet ...
Riedbergerhorn wieder in Schutzzone C überführen - Landesparteitag stimmt für Antrag der SPD Allgäu-Bodensee
Die Bayern-SPD will das Riedbergerhorn im Oberallgäu wieder in die Schutzzone C des Alpenplans zurückführen. Ein entsprechender Antrag der SPD ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Klares Signal für bayerisches Pilotprojekt im Allgäu - Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben begrüßt wegweisende Entscheidung zum Riedberger Horn
Die Entscheidung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, statt der umstrittenen Liftverbindung am Riedberger Horn nun zusammen mit den Gemeinden ...
Proteste vor Ort hätten mit zum Erfolg geführt - Pressemitteilung Gehring / Leiner zum Aus für die Liftverbindung am Riedberger Horn
„Das ist ein Erfolg für das Allgäu und für alle, die in den letzten Jahren gegen den Liftbau am Riedbergerhorn protestiert haben, vor allem der ...
Auch ÖDP kritisiert CSU um Riedberger Horn-Pläne - Naturzentrum sei alter Wein in neuen Schläuchen
Die ÖDP in Schwaben sowie der Kreisverband Oberallgäu sehen sich rund um die am Freitag bekannt gewordenen Pläne nach dem Aus für eine "Skischaukel" am Riedberger ...
SPD kritisiert Skischaukel-Ersatz am Riederberg Horn - Immenstädter Sozialdemokrat Elgaß: Plumper Populismus von Söder
"Was unser neuer Ministerpräsident Markus Söder letzte Woche den Allgäuer Kommunalpolitikern als Ersatz für die Skischaukel am Riedberger Horn ...
Normenkontrollklage um Riedberger Horn hat Bestand - DAV: Behalten Pläne der Staatsregierung im Auge
Nach dem beschlossenen "Aus" für eine Skischaukel am Riedberger Horn im Oberallgäu reichen Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz ...
20 Millionen Euro für Balderschwang und Obermaiselstein - Geld fließt in Zentrum Naturerlebnis Alpin und weitere Projekte
Ein Skigebietszusammenschluss zwischen dem Riedbergerhorn und Grasgehren im Oberallgäu wird zunächst nicht beantragt. Das ist am Freitagvormittag in der ...
Kein Skigebietszusammenschluss um Riedbergerhorn - Stattdessen Konzept für ökologischen Tourismus
Der Zusammenschluss der Skigebiete Riedbergerhorn-Bahn und Grasgehren im Oberallgäu ist vom Tisch. Das ist am späten Freitagvormittag in einer Pressekonferenz ...
München macht Weg für Liftpläne am Riedberger Horn frei - Entscheidung fällt jetzt im Landratsamt Oberallgäu
Der Ministerrat im Bayerischen Landtag hat den Weg für einen Skiliftverbund zwischen Grasgehren und dem Riedberger Horn freigemacht. Eine entsprechende ...
Politischer Aschermittwoch in der Allgäu-Bodenseeregion - Grüne haben mit Cem Özdemir den bekanntesten Redner
Der Aschermittwoch steht in der Allgäu-Bodenseeregion ganz im Zeichen der Politik. Die Parteien laden zu Versammlungen, auf denen es meist zu einem derben ...
Finger wird Landtagskandidat für Kreis Lindau-Sonthofen - ÖDP spricht Oberstdorfer das Vertrauen aus
Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat den Direktkandidaten zur Landtagswahl im Stimmkreis 710 Lindau, Sonthofen gekürt. In der gemeinsamen ...
Skigebiet Grasgehren in die neue Saison gestartet - Allgäuer Skigebiete bieten 25 bis 40cm Schnee
Nach den Schwärzenliften Eschach bei Kempten hat heute auch das Skiparadies Grasgehren den Skibetrieb eröffnet und ist in die Wintersaison gestartet. Damit ...
Politik macht Weg für Allgäuer Skischaukel frei - Bauantrag für Liftbau am Riedbergerhorn erwartet
Der Bayerische Landtag hat am Donnerstag in München mit Stimmen der CSU und Freien Wähler den Weg für einen Skigebietszusammenschluss zwischen ...
Politik vor Abstimmung ums Riedbergerhorn - Mehrheit im Landtag für Änderung des Alpenplans erwartet
Die Skigebietspläne rund um das Riedberger Horn zwischen Balderschwang und Obermaiselstein kommen am Donnerstag mit großer Wahrscheinlichkeit einen Schritt ...
Seehofer will weiteres Riedbergerhorn-Gespräch - Ministerpräsident trifft sich mit Freundeskreis
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat sich mit dem Freundeskreis Riedberger Horn in der Staatskanzlei in München getroffen. Den Vertretern zur Folge ...
Thomas Gehring tritt im Wahlkreis Lindau-Sonthofen an - Bewerbung um Direktmandat für die Landtagswahl
Der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring aus Gunzesried bewirbt sich im Stimmkreis Lindau-Sonthofen (710) um das Direktmandat für die Landtagswahl im ...
Ulli Leiner tritt bei Landtagswahl 2018 nicht mehr an - Sulzberger-Grünen-Abgeordneter bleibt Kreissprecher
Der Landtagsabgeordnete der Grünen Ulli Leiner aus Sulzberg wird bei der Landtagswahl 2018 nicht mehr für den Bayerischen Landtag kandidieren. Dies teilte der ...
Ministerpräsident Seehofer punktet mit Lob im Allgäu - Allgäuer Festwoche im Kornhaus feierlich eröffnet
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat am Samstag feierlich die "Allgäuer Festwoche" in Kempten eröffnet. Die Wirtschaftsausstellung ...
Tourismusverband begrüßt Entscheidung um Riedbergerhorn - Beschluss hilft Allgäuer Gemeinden wettbewerbsfähig zu bleiben
Mit dem gestrigen Beschluss zur Änderung des Landesentwicklungsprogramms wurde der Weg geebnet, die Skischaukel am Riedbergerhorn zu bauen. Diesen Verbund forderten ...
Staatsregierung ändert Schutzzone am Riedbergerhorn - Landratsamt könnte Skigebietszusammenschluss jetzt ermöglichen
Der Skigebietszusammenschluss zwischen dem Riedberger Horn und dem Skigebiet Grasgehren im Allgäu ist ein Stück näher. Die Bayerische Staatsregierung hat ...
Bürgerbeteiligung am Riedberger Horn ? - Gegner & Befürwörter zur Änderung des Alpenplans bis 22. März
Alle Bürgerinnen und Bürger können in einem Anhörungsverfahren Stellung beziehen und eine Mail an das zuständige Finanzministerium schreiben. ...
Roth: Gerd Müller ist Minister fürs gute Gewissen - Gehring stellt oberallgäuer Landrat Klotz an den Pranger
Beim Politischen Aschermittwoch gab es am Abend auch im Allgäu markige Worte. Während Thomas Kreuzer als CSU-Fraktionsvorsitzender in Kempten das Wort an sich ...
Riedbergerhorn: Obermaiselsteiner Beschluss rechtens - Innenministerium sieht keine Befangenheit von Gemeinderäten
Rückendeckung rund um die Skigebietspläne am Riedberger Horn für das Landratsamt Oberallgäu und die Gemeinde Obermaiselstein aus dem ...
Obermaiselsteins Bürgermeister beleidigt - 51-Jähriger beschwert sich über Problematik am Riedberger Horn
Die Problematik am Riedberger Horn zieht weite Kreise. In diesem Fall so weit, dass sich ein 51- jähriger Auswärtiger, per vermeintlich anonymer ...
Bürgerwille respektieren - Riedberger Horn ausbauen - Freie Wähler kritisieren Störmanöver bei Allgäuer Tourismusprojekt
Die FREIEN WÄHLER wehren sich gegen erneute Versuche von SPD und Grünen, den Ausbau der Skigebiete am Riedberger Horn im Oberallgäu zu blockieren. Dr. ...
Grasgehren: Rechtsgutachten ist nur eine Meinung - CIPRA-Vorwürfe an Gemeinderatsbeschluss werden geprüft
Das von der CIPRA beauftragte Rechtsgutachten eines Verwaltungsrechts-Professors wird im Landratsamt Sonthofen gegengeprüft. Es beweise nicht einen ...
Skierschließung am Riedberger Horn unwirksam? - Rechtsgutachten sieht Probleme bei Gemeinderatsbeschluss
Ein Gutachten des renommierten Rechtsprofessors Gerrit Manssen belegt die Unwirksamkeit der Beschlüsse des Gemeinderates von Obermaiselstein zur ...
Dämpfer für geplante Allgäuer Skischaukel - Bayernweit 80 Prozent gegen Riedbergerhorn-Ausbau
Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat Stimmen gegen einen Skigebietszusammenschluss Grasgehren/Riedbergerhorn im Oberallgäu gesammelt. Und die sind ...
Neues zur Skischaukel am Riedberger Horn - Zusammenschluss der Skigebiete in Planung
Die Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang haben in einem Ratsbegehren den geplanten Zusammenschluss ihrer Skigebiete am Riedberger Horn im ...
Start in die Skisaison im Allgäu! - Die ersten Allgäuer Skigebiete eröffnen heute
Eigentlich ist noch Herbst, doch schaut man aus dem Fenster denken viele eher bereits an den kommenden Winter. Schnee liegt schon seit einigen Wochen und die ...
Ausbau der Skischaukel am Riedberger Horn gefordert - Freie Wähler: Staatsregierung muss Wort halten
Die allgäuer Landtagsabgeordneten Dr. Leopold Herz (Wertach) und Bernhard Pohl (Kaufbeuren) sind irritiert von den Äußerungen der CSU-Umweltpolitiker ...
Horst Seehofer als Wahlhelfer in Memmingen - Ministerpräsident rät zur Koalition mit Bevölkerung
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat am gestrigen Donnerstag Memmingen einen Besuch abgestattet. Nicht ganz zufällig, schließlich wird am ...
Thomas Gehring und Ulli Leiner geben Statement ab - Riedberger Horn: Unverbindliche Antworten der Staatsregierung
„Unverbindlich sein und ja keine Verantwortung übernehmen wollen“, diese Haltung durchziehe die Antworten der Staatsregierung auf ihre schriftliche ...
ÖDP Oberallgäu-Kempten und Lindau sind sich einig - Lucia Fischer wird Direktkandidatin für Bundetagswahlen
Bei der Nominierungsversammlung der ÖDP in Kempten wurde Lucia Fischer zur Direktkandidatin für den Bundestag gewählt. Die beiden Kreisverbände ...
Grüne warnen CSU vor Bruch der Alpenkonvention - Bayern muss Schutz der Bergwelt gerecht werden
Der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann, warnt die CSU-Regierung nach dem lokalen Bürgerentscheid zum Liftprojekt am Riedberger Horn ...
Freude im Bundestag über Bürgerentscheid zur Skipiste - Auernhammer (CSU): Bürgerwille ist zukunftsweisend
Der Umweltausschussvizevorsitzende des Deutschen Bundestages und stv. Mitglied des Sportausschusses Artur Auernhammer (CSU) kam gerade von einer Sport-Delegationsfahrt ...
Riedbergerhorn-Abstimmung: Gegner äußern sich - Forderung an Staatsregierung: Alpenplan nicht opfern
Nach dem erwartet deutlichen Ergebnis der Bürgerentscheide in Balderschwang und Obermaiselstein rund um das Riedbergerhorn, haben sich die Gegner einer Skischaukel ...
Allgäuer Abgeordneter kritisiert Entscheidung zum Riedberger Horn - Thomas Gehring (Grüne): Keine Schritte hin zur Realisierung
Der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring sieht in dem Abstimmungsergebnis in den Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein zu einer Liftverbindung am ...
Deutliche Mehrheiten bei Bürgerbegehren ums Riedberger Horn - Balderschwang und Obermaiselstein stimmen für Skischaukel
Bei den Bürgerentscheiden in Balderschwang und Obermaiselstein haben sich die meisten Stimmberechtigten für eine Skischaukel am Riedberger Horn ausgesprochen. ...
Geplante Skischaukel am Riedbergerhorn - Konferenz am kommenden Sonntag
Auf Wunsch der Bayerischen Staatsregierung wird am 18. September 2016 in den Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein ein Ratsbegehren zu den Skischaukel-Plänen ...
Riedberger Horn: Landratsamt Oberallgäu hält Bürgerentscheid für zulässig - Bürgerentscheide sollen Beschlüsse kräftigen
Das Landratsamt Oberallgäu hält die Bürgerentscheide über den Skigebietsverbund am Riedberger Horn für zulässig. Das geht aus einer ...
SPD äußert sich zur geplanten Skischaukel am Riedberger Horn - Ratsbegehren über Skischaukel nicht zulässig
Die SPD hat die Abstimmung zur geplanten Skischaukel in Obermaiselstein und Balderschwang, als „nicht zulässig“ bezeichnet. Das berichtet der BR. ...
Bürgerbefragung zum Bau eines Skiliftes am Riedberger Horn - Bezirksvorsitzende der ÖDP: Heftige Kritik an Söders Aussage
Um einen konkreten Einblick in das geplante Liftprojekt am Riedberger Horn zu gewinnen, ließ sich ÖDP-Bezirksvorsitzende Lucia Fischer vor Ort ...
Grünen-Politiker bezeichnet Markus Söder als Heimatzerstörer - Gehring: Minister ignoriert Gefahren am Riedberger Horn
Im Zusammenhang mit einer geplanten Skischaukel am Riedberger Horn bezeichnet der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring den bayerischen Heimatminister Markus ...
Die Staatsregierung erwägt die Abschaffung des Alpenplans - Naturschutzverbände sind entsetzt
Die Auseinandersetzungen um den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn spitzen sich auf bedrohliche Weise zu. Heute hat die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Allgäuer Skischaukel am Riedberger Horn - Seehofer weiß nichts von Gipfeltausch
Nach Medienberichten um einen Gipfeltausch, rund um die geplante Skischaukel am Riedberger Horn im Allgäu, zeigt sich Ministerpräsident Horst Seehofer ...
CSU lehnt Stopp des Zielabweichungsverfahren ab - Oberallgäuer Skischaukel - Eric Beißwenger: Rechtsstaat muss alle Möglichkeiten prüfen
Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat einen Antrag der SPD zum Stopp des Zielabweichungsverfahrens rund um die geplante Skischaukel am Riedberger Horn im ...
ÖDP-Europaabgeordneter Buchner ist gegen Allgäuer Skischaukel - Münchner Politiker sieht Rechtsverstoß am Riedberger Horn
Der ÖDP-Europaabgeordnete Professor Dr. Klaus Buchner lehnt einen Skigebietszusammenschluss um das Riedberger Horn im Oberallgäu ab. Das sagte er nach einem ...
Landtag befasst sich erneut mit Allgäuer Skigebieten - SPD will Zielabweichungsverfahren stoppen
Die geplante Skischaukel zwischen Grasgehren und Riedbergerhorn im Allgäu ist erneut Thema im Landtag. Mehrere SPD-Abgeordnete fordern den sofortigen Stopp der ...
Ortsbesuch von Ministerpräsident in Balderschwang und Obermaiselstein - Horst Seehofer will sich Skischaukel-Streit selbst ansehen
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer will ins Allgäu kommen und zwar nach Balderschwang und Obermaiselstein. Grund für seinen Besuch ist der Streit um ...
Grillfest zum Ausklang der Skisaison in Grasgehren - Birkhühner ums Riedberger Horn sind verschwunden
Die Skiliftbetreiber am Riedberger Horn und in Grasgehren sind rund um den geplanten Allgäuer Skigebietszusammenschluss einen großen Schritt weiter. Die ...
Grüne kritisieren CSU-Politik rund ums Riedbergerhorn - Leiner: Umweltschutz hat für CSU keine Bedeutung
Der tourismuspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Ulli Leiner, sieht sich durch das Gutachten von Prof. Dr. Kurt Faßbender, im Auftrag der ...
Wind gegen Skigebietszusammenschluss am Riedbergerhorn wird stärker - Auch der Deutsche Alpenverein appelliert an die Staatsregierung
Die Entscheidung der Staatsregierung zur Zukunft des Riedberger Horns steht kurz bevor. An dem beliebten Wander- und Skitourenberg im Allgäu sollen Bergbahnen bis ...
Unerwartete Wende rund um die Skischaukel am Riedbergerhorn - Heimatminister Söder schwenkt um?
Schwenkt Bayerns Heimatminister Söder rund um die Skischaukel am Riedbergerhorn um? Diese Frage wirft ein Kommentar in der Süddeutschen Zeitung auf. Demnach ...
Minister Gerd Müller bei Bundnaturschutz in Heimenkirch - Verein nutzt Gelegenheit um Skischaukel zu kritisieren
Der BUND Naturschutz (BN) begrüßt die Aussagen von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller auf seinem Vortrag in Heimenkirch über die Bedeutung der ...
Weiter Hoffnung für Skiverbindung am Riedbergerhorn - CSU und FW lehnen Antrag der SPD ab
Es besteht weiter Hoffnung für die Skiverbindung am Riedbergerhorn. Seit Jahren gibt Streit um die geplante Liftverbindung. Die Skischaukel würde in ...
Allgäuer Skigebietszusammenschluss Thema im Landtag - Umweltausschuss diskutiert über Zielabweichungsverfahren
Im Bayerischen Landtag ist heute der Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn ein Thema. Im Umweltausschuss wird auf Antrag der Bayern-SPD ...
Riedbergerhorn jetzt im Europaparlament - Diskussion erreicht neue Ebene
Mit Prof. Dr. Buchner (Ökologisch-Demokratische Partei /ÖDP) schaltet sich jetzt erstmals ein Mitglied des Europaparlamentes in die Frage der ...
Tourismusverband veröffentlicht Bilanz von 2015 - Tourismusverband fordert Umsetzung der Skiverbindung am Riedbergerhorn
Rekordergebnis für den Tourismusverband Allgäu. Nun wird die Umsetzung der Skiverbindung am Riedbergerhorn gefordert. Noch nie bereisten so viele ...
Bayerns Wirtschaftsministerin zu Gast in Bad Hindelang - Diskussion zum Thema Bayerns Zukunft Gestalten
Bayerns Wirtschafts-und Tourismusministerin Ilse Aigner und Staatsminister Franz Josef Pschierer waren zu Gast in Bad Hindelang. Mit Kommunalpolitikern und Vertretern ...
Leiner und Gehring fordern Besucherlenkung am Riedberger Horn - Verträglichkeit des Tourenskilaufs soll gesichert werden
„Wir brauchen dringend eine Besucherlenkung am Riedberger Horn für Tourengeher und Schneeschuhwanderer, um die ökologische Verträglichkeit des ...
Nicht viel neues beim Bürgerforum Live im Bayerischen Fernsehen - Diskussion dreht sich allem Anschein nach im Kreis
Viel neues gab es auch am vergangenen Abend in der Sendung des Bayerischen Fernsehens zum Skigebietszusammenschluss Riedbergerhorn/Grasgehren nicht. Unzählige ...
Allgäuer Gipfelstreit im Bayerischen Fernsehen - BürgerForum live: Skizirkus gegen Naturidylle
Für die Hörnerdörfer im Oberallgäu ist die weiße Pracht im Winter ein Segen. Die Urlauber übernachten in den Hotels, kaufen den im Sommer ...
Proteste vor Söder-Besuch im Allgäu - Sanfter Tourismus wird unterschiedlich bewertet
Rund um den Besuch von Bayerns Heimat-, Landesentwicklungs- und Finanzminister Dr. Markus Söder haben Umweltaktivisten in Fischen protestiert. Etwa 40 Personen ...
Dr. Markus Söder begeistert im Allgäu - Minister zu Flüchtlingen, Allgäu-Airport und Grasgehren
Dr. Markus Söder, Bayerns Minister für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat, hat am Abend im Kurhaus Fiskina im oberallgäuer Fischen begeistert. Vor ...
Proteste um Söder-Besuch im Oberallgäu angekündigt - Umweltaktivisten kommen zu CSU-Neujahrsempfang
Bayerns Heimatminister Dr. Markus Söder kommt heute zum Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu ins Kurhaus Fiskina nach Fischen. Doch ganz so ruhig, wie in den ...
Seehofer zu Flüchtlingen und B12 in Kempten - CSU-Neujahrsempfang im voll besetzten Kornhaus
Ministerpräsident Horst Seehofer ist beim Neujahrsempfang der CSU in Kempten begeistert empfangen worden. Insgesamt waren rund 600 Besucher im Kornhaus gezählt ...
Entscheidung um Weltcup Ofterschwang am Donnerstag - Findet das Damen-Skirennen im Allgäu statt?
Es sind noch rund zehn Tage zum Riesenslalom und Slalom der Damen im oberallgäuer Ofterschwang. Doch kann der im Allgäu heiß ersehnte Weltcup ...
Protestaktion am Riedberger Horn - Umweltaktivisten sprühen STOP in den Schnee
Umweltaktivisten haben rund um den geplanten Skigebietszusammenschluss Riedberger Horn / Grasgehren im Oberallgäu eine neue Aktion gestartet. Mit ...
Kritik an Verbindungsbahn am Riedbergerhorn - Naturschützer halten Bergandacht ab
Gegen die Pläne einer Verbindungsbahn zwischen dem Skigebiet Grasgehren und dem Riedbergerhorn im Oberallgäu protestieren heute die Naturschutzverbände ...
Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn verbinden - Umweltverbände fordern Schlussstrich unter Allgäuer Pläne
Der Deutsche Alpenverein (DAV) und Naturschutzverbände legen rund um den geplanten Skigebietszusammenschluss Grasgehren und Riedberger Horn im Allgäu nach. ...
Ministerin Scharf versagt Liftneubau am Riedbergerhorn - Michael Finger: Raum für sanften Tourismus schaffen
Frau Ministerin Scharf hat sich in den letzten Monaten  mit dem Projekt Riedbergerhorn und Skiliftverbindung intensiv auseinandergesetzt. Diese Arbeit  ...
Minister Söder: Noch lange kein Aus für Grasgehren und Riedberger Horn - Exklusive Stellungnahme zeigt andere Seite der Karte
Kein Skigebietszusammenschluss zwischen Grasgehren und Riedberger Horn. Das sagt zumindest Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU). Jetzt hat aber der bayerische ...
Umweltministerin lehnt Allgäuer Skiverbund ab - Chancen auf Genehmigung durch Heimatministerium schwinden
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) lehnt die geplante Verbindung der Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn im Oberallgäu ab. Einen Bericht der ...
Joachim Konrad erneut Vorsitzender der CSU Oberallgäu - Partei spricht sich für Liftverbindung am Riedbergerhorn aus
Ein klares Bekenntnis zur Liftverbindung Grasgehren/Balderschwang setzten die Delegierten der CSU Oberallgäu im Rahmen ihres Kreisparteitages. Der alte und neue ...
Umweltausschuss lehnt Allgäuer Skigebietszusammenschluss nicht ab - Grasgehren-Antrag von Grünen und SPD erhält keine Mehrheit
Der Zusammenschluss der Allgäuer Skigebiete am Grasgehren und Riedbergerhorn hat heute eine weitere Hürde genommen. Der Umweltausschuss im Bayerischen Landtag ...
Landesverband für Vogelschutz veranstaltet Jahreshauptversammlung - Vogelschützer treffen sich in Waltenhofen
Der Landesverbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) hält heute die Jahreshauptversammlung ab. Dazu findet eine Veranstaltung im Gasthof "Hasen" in ...
Oberallgäuer Grüne begrüßen ablehnende Haltung der Umweltministerin - Riedberger Horn bleibt demnach unbebaut
Die Oberallgäuer Grünen begrüßen die ablehnende Haltung des Bayrischen Umweitministeriums gegen die Liftverbindung zwischen Balderschwang und dem ...
Hoffnungen schwinden für Skigebietszusammenschluss am Riedberger Horn - Allgäuer Politiker sehen nur noch eine kleine Chance
Die Meldung, dass der geplante Zusammenschluss der Allgäuer Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn offenbar vor dem Aus steht, hatte heute für ziemlichen ...
ÖDP äußert sich zu Skigebiet Zusammenschluss - Partei begrüßt eventuelles Bauverbot am Riedberger Horn
Als Ökologisch Demokratische Partei Oberallgäu ÖDP –OA begrüßen wir die klaren Aussagen der CSU Umweltministerin Ulrike Scharf zum ...
Allgäuer Skigebietszusammenschluss am Riedberger Horn vor dem Aus? - Schwerer Schlag für Balderschwang und Obermaiselstein befürchtet
Der geplante Zusammenschluss der Allgäuer Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn steht offenbar vor dem Aus. Grund ist eine Absage von CSU-Umweltministerin Ulrike ...
Riedberger Horn und Grasgehren weiterhin heiß diskutiert - Alpenschutzkommission informiert über aktuellen Stand
Die Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland und seine Mitgliedsorganisationen informieren zur aktuellen Planungs- und Rechtssituation der ...
Weihnachtsgeschenke für kurzentschlossene Allgäuer - Last-Minute-Einkauftipps aus der Region
Auf den letzten Drücker noch schnell ein Weihnachtsgeschenk? Im Allgäu kein Problem: Hier gibt es schließlich Angebote für jeden Anlass, meist ...
Skigebiet Grasgehren: Obermaiselstein beschließt Zielabweichungsverfahren - Oberallgäuer Orte hoffen auf Zustimmung aus München
Der Gemeinderat von Obermaiselstein hat am Dienstagabend wie erwartet ein Zielabweichungsverfahren eingeleitet. Damit soll ein Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren ...
Stellungnahmen zu Skigebietserweiterung im Allgäu - Verbindung für Grasgehren und am Riedberger Horn
Der Verbindung der Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn im Oberallgäu ist heute erneut Thema einer Gemeinderatssitzung. Obermaiselstein will die eingegangenen ...
Letzte Betriebstage in Grasgehren - Grünes Licht für Modernisierung des Skigebietes
Schlussspurt für das Skiparadies Grasgehren - die Osterfeiertage sind die letzte Gelegenheit in dieser Skisaison, um sich dort noch einmal auf das Board oder die ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - 30 Jahre Schneesicherheit für beschneite Pisten
Für die beschneiten Skigebiete im Allgäu gibt es in den nächsten dreißig Jahren Schneesicherheit. Nichtbeschneite Gebiete bekommen allerdings ...
Kreisstraße OA9 - Landrat Kaiser gibt Straße für den Verkehr frei
Zum sechsten und letzten Mal im Jahr 2013 konnte der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser eine Kreisstraße nach Baumaßnahmen offiziell dem Verkehr ...
Riedbergpass bis Samstagmorgen gesperrt - Asphaltierungsarbeiten erfordern erneut große Umleitung
Von heute bis Samstagmorgen gibt es am Riedbergpass im Oberallgäu erneut kein Durchkommen. Hintergrund sind Bauarbeiten in Balderschwang. Das aufgerissene ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: RIEDBERGER HORN
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum