Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
WELTGESCHEHEN
Identität von Todesopfer nach Explosion steht fest
Blankenburg (dpa) - Nach einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Blankenburg im Harz steht fest, wer dabei starb. Bei dem Opfer handele es sich um den 78 Jahre alte Mieter der Wohnung, in der es zur Explosion kam, teilte die Polizei mit. Seine Leiche war gestren Abend geborgen worden. Bislang wurde nur vermutet, dass es der Mieter war. Die Ursache für das Unglück wird weiterhin untersucht. Derzeit gehe man weiterhin davon aus, dass Gasflaschen zur Explosion führten, so die Polizei.
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Weißensberg
Donnerstag, 22. Juni 2017

22-jährige Frau in Weißensberg getötet

Kriminalpolizei ermittelt wegen Tötungsdelikt

In Weißensberg, nahe Lindau am Bodensee, ist eine 22-jährige Frau Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Das hat die Pressestellte der Polizei in Kempten mitgeteilt. Am Montagnachmittag sei sie leblos in ihrer Wohnung entdeckt worden, heißt es.

Beamte der Kriminalpolizei Lindau und Kempten haben aufgrund der unklaren Todesursache daraufhin die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Am Dienstag wurde die Verstorbene auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten im Institut für Rechtsmedizin in Ulm untersucht. Zwischenzeitlich liegt das Ergebnis vor. Demnach starb die junge Frau aufgrund Gewalteinwirkung.

Zur Klärung des Vorfalls hat die Kriminalpolizei Lindau eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich die tatbeteiligten Personen kannten. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
mord tötungsdelikt allgäu fahndung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lang gesuchter Straftäter bei Lindau festgenommen - Verhafteter erleichtert sich im Dienstfahrzeug
Am Donnerstagabend (12. Dezember) hat die Bundespolizei einen lang gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den in der Schweiz wohnhaften Deutschen lagen zwei ...
Fremder Mann in Biessenhofener Wohnung - Wohnungsinhaberin (20) erkennt Täter und alarmiert Polizei
Einen Schrecken hat eine 20-Jährige am 12.12.2019 nachts gegen 03.15 Uhr bekommen, als sie Geräusche in der Wohnung hörte und nach dem Rechten sah. ...
Zwei Tote bei Familiendrama in Kempten - Drohender Wohnungsverlust könnte Motiv sein
Zwei Tote hat es bei einem Familiendrama Anfang der Woche in Kempten im Allgäu gegeben. Das hat die Polizei am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Demnach soll ein ...
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruno Mars
The Lazy Song
 
Lenny Kravitz
5 More Days ´Til Summer
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum