Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Weiler
Montag, 18. Februar 2019

Verpuffung in Hotel in Weiler im Allgäu

10.000 Euro Schaden entstanden

Gegen 9.15 Uhr schlug die Automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Westallgäuer Weiler an. Aufgrund dessen alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr Weiler und den Rettungsdienst und informierte auch die Polizei Lindenberg.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es beim Befüllen eines mittels Ethanol betriebenen Kamins zu einer Verpuffung, welche eine Stichflamme zur Folge hatte und die Brandmeldeanlage aktivierte. Ein Mitarbeiter versuchte noch bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt; das Hotel musste nicht geräumt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Lindenberg hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
verpuffung hotel allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann löst Feueralarm in Nesselwanger Hotel aus - Aufgrund einer Aussperrung Notfallknopf gedrückt
Am frühen Samstagmorgen mussten Gäste eines Hotels in Nesselwang auf Grund eines ausgelösten Feueralarms ihre Zimmer verlassen. Dieser wurde vorher durch ...
Sicherheitslandung einer Passagiermaschine - Flugzeugreifen beim Start beschädigt
Am Flughafen Friedrichshafen hat es Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Sicherheitslandung gegeben. Der Pilot eines 32-sitzigen Passagierflugzeuges auf dem Weg von ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We & Macklemore
I Don´t Belong In This Club
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
 
Frida Gold
Wovon sollen wir träumen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum