Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Weiler
Montag, 18. Februar 2019
Verpuffung in Hotel in Weiler im Allgäu
10.000 Euro Schaden entstanden

Gegen 9.15 Uhr schlug die Automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Westallgäuer Weiler an. Aufgrund dessen alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr Weiler und den Rettungsdienst und informierte auch die Polizei Lindenberg.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es beim Befüllen eines mittels Ethanol betriebenen Kamins zu einer Verpuffung, welche eine Stichflamme zur Folge hatte und die Brandmeldeanlage aktivierte. Ein Mitarbeiter versuchte noch bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt; das Hotel musste nicht geräumt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Lindenberg hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
verpuffung hotel allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK: Steuererhöhungen vergiften die Konjunktur - Steuerlast für jedes zweite Unternehmen ein konkretes Risiko
Unterm Strich geht es den bayerisch-schwäbischen Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen im Frühjahr 2019 noch immer gut. Die am Montag ...
BRK mit 80 Helfer bei Explosion in Rettenbach - Rotes Kreuz Ostallgäu auch mit Trümmersuchhunden vor Ort
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg waren die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, der Bergwacht, der ...
Schmorbrand an Spülmaschine in Lindau - Drei Personen erlitten Rauchgasintoxikation
Gegen 14 Uhr wurden heute Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Dort war in der Küche einer Wohnung von den Bewohnern starke ...
Wagen nach Unfall gegen Kapelle geprallt bei Opfenbach - Fahranfänger gerät auf B32 in Gegenverkehr - 20.000 Euro Schaden
Gegen 11 Uhr war der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger heute auf der B32 von Opfenbach in Richtung Heimenkirch unterwegs. Bei Schlachters geriet das ...
Gasleitung bei Immenstadt beschädigt - Hausbewohner dreht vorsorglich Leitung ab
Gegen zehn Uhr wurde heute im Rahmen von Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück eine Flüssiggasleitung beschädigt, woraufhin es zum Gasaustritt kam. ...
Allgäu kommt bei Hochwasser mit blauem Auge davon - Bahnlinien gesperrt - leichte Ausuferungen - einzelne Keller voll Wasser
Die Allgäu-Bodensee-Region hat bis Dienstagabend ein mittleres Hochwasser zu spüren bekommen. Regenschauer und Tauwetter bis über 2.300 Meter hinaus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Learn To Live
 
Meghan Trainor
NO
 
Shakira feat. Wyclef Jean
Hips Don´t Lie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum