Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Westallgäu - Wangen
Dienstag, 22. September 2020

Wangen: Mädchen (13) nach Hundebiss im Krankenhaus

Kein Halsband trug ein herrenloser Hund, der am vergangenen Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr eine 13-Jährige in die Hand biss. Das Mädchen hatte ihr Pony und ihren Collie auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Welbrechts und Jussenweiler ausgeführt, als plötzlich der fremde Hund, vermutlich ein Malinois mit schwarzer Brust und dunkelbraunem Fell, auftauchte und mit gefletschten Zähnen auf das Pony losging.

Beim Versuch, den angreifenden Hund fernzuhalten, bis dieser der 13-Jährigen in einen Finger. Das Mädchen musste deswegen im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Personen, die Hinweise zur Herkunft des Hundes geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, in Verbindung zu setzen.


Tags:
Hundebiss Krankenhaus Zeugensuche Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Why so Serious
 
Lenka
Everything At Once
 
Tagtraeumer
Aus Gold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum