Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rotwild
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Sigmarszell
Sonntag, 14. April 2019
Polizei muss Reh an A96 bei Sigmarszell erschießen
Tier war offenbar verletzt und drohte auf Fahrbahn zu laufen

Am heutigen Sonntagmittag erreichten die Polizei Lindau mehrere Mitteilungen über ein verletztes Reh, welches neben der BAB 96, Höhe Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau, nur wenige Meter neben der Fahrbahn verwirrt umherlief. Das Reh war augenscheinlich verletzt und drohte auf die Fahrbahn zu laufen. Zunächst versuchten mehrere Streifenbesatzungen der Polizei Lindau und der Bundespolizei das Tier von der Autobahn weg, hinter den Wildschutzzaun zu treiben, welches über längere Zeit nicht gelang.

Nach Rücksprache mit dem örtlichen Jagdpächter, welcher nicht rechtzeitig vor Ort sein konnte, und der Tatsache, dass allmählich die Dämmerung einsetzte, musste die Polizei das Reh erschießen, um eine Kollision mit herannahenden Fahrzeugen von der Autobahn zu vermeiden. Hierfür wurde die BAB 96 kurzfristig in beide Richtungen gesperrt um eine Gefahr für unbeteiligte auszuschließen. (PI Lindau)

 

 

 

 


Tags:
reh polizei a96 allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unerlaubte Ablagerung von 20-m³-Bauschutt in Erkheim - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 14.06.2019 bis zum 17.06.2019 wurden ca. 20 Kubikmeter Bauschutt auf einem Baugelände in der Dorfstraße in Schlegelsberg unerlaubter Weise ...
Autofahrer ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs - 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen
Die Polizei Lindenberg konnte am vergangenen Dienstag zwei Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, welche die gesetzlichen Vorgaben nicht einhielten. Ein 22-jähriger ...
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Trunkelsberg - Sachschaden bei Frontalzusammenstoß etwa 22.000 Euro
In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 18.06.2019, befuhr eine 24-jährige Autofahrerin die ST2009 in Fahrtrichtung Trunkelsberg. An der Auffahrt zur A96 ...
Vandalismus in leerstehendem Haus - 1.500 Euro Sachschaden
Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus ...
Mann klettert auf fremden Balkon - Alkoholisierter Mann entwendet mehrere Gegenstände
In der Nacht auf Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der Reichlinstraße in Kempten. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte auf ihrem ...
Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte - Polizeibeamtin durch 45-Jährigen verletzt
Am Dienstagvormittag, gegen 10 Uhr, ging über den Notruf die Mitteilung über eine verletzte männliche Person in einer Kleingartenanlage Im Seggers ein. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rachel Platten
Fight Song
 
Shakira
Pure Intuition
 
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum