Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Scheidegg
Donnerstag, 25. Juli 2019

Toter in Scheidegg identifiziert

Polizei Lindenberg dankt für die Unterstützung

Der vorgestern auf einem Wanderweg aufgefundene leblose Mann konnte anhand der regionalen Öffentlichkeitsarbeit gestern Abend identifiziert werden. Ein Zeuge hat sich bei der Polizei Lindenberg im Allgäu gemeldet, der den Verstorbenen anhand der veröffentlichten Bilder über den mitgeführten Rucksack und Schlüsselanhänger als seinen Nachbarn erkannt haben will.

Beamte der Polizei Lindenberg haben deshalb gestern um 22.30 Uhr die vermeintliche Wohnanschrift überprüft und dabei in Erfahrung gebracht, dass dieser Mann seit Montag nicht mehr gesehen wurde. Die weiteren Ermittlungen der Kripo Lindau führten am 25.07.2019 zur abschließenden Identifizierung des, aus dem oberen Landkreis Lindau stammenden 77-jährigen Mannes. 

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung bei der Mitfahndung nach der Identität des Mannes sowie bei den hinweisgebenden Personen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Identifizierung Tod Unterstützung Zeuge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
Brand in Kutschen-Museum in Hinterstein - Kriminalpolizei bittet um Hinweise
In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein gemeldet. Dabei ist ein Pavillon komplett abgebrannt. Der Kriminaldauerdienst ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Lights Up
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
 
OneRepublic
All The Right Moves
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum