Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Scheidegg
Donnerstag, 25. Juli 2019

Toter in Scheidegg identifiziert

Polizei Lindenberg dankt für die Unterstützung

Der vorgestern auf einem Wanderweg aufgefundene leblose Mann konnte anhand der regionalen Öffentlichkeitsarbeit gestern Abend identifiziert werden. Ein Zeuge hat sich bei der Polizei Lindenberg im Allgäu gemeldet, der den Verstorbenen anhand der veröffentlichten Bilder über den mitgeführten Rucksack und Schlüsselanhänger als seinen Nachbarn erkannt haben will.

Beamte der Polizei Lindenberg haben deshalb gestern um 22.30 Uhr die vermeintliche Wohnanschrift überprüft und dabei in Erfahrung gebracht, dass dieser Mann seit Montag nicht mehr gesehen wurde. Die weiteren Ermittlungen der Kripo Lindau führten am 25.07.2019 zur abschließenden Identifizierung des, aus dem oberen Landkreis Lindau stammenden 77-jährigen Mannes. 

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung bei der Mitfahndung nach der Identität des Mannes sowie bei den hinweisgebenden Personen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Identifizierung Tod Unterstützung Zeuge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Leichtverletzte und Totalschäden bei Unfall in Kempten - Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro
Am Abend des 11.11.2019 fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts und bog nach links in den Adenauerring ab. Dabei ...
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Mülltonne in Kaufbeuren angezündet - Polizei bittet um Mithilfe
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Kaufbeuren und die Feuerwehr Kaufbeuren zu einer brennenden Papiermülltonne alarmiert. Ein ...
Körperverletzung vor Bar in Memminger Innenstadt - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntagmorgen kam es vor einer Bar in der Baumstraße in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein unbekannter ...
Jugendliche mit Walze auf Memminger Baustelle unterwegs - Sachbeschädigung von mehreren tausend Euro
Am Samstagabend wurde eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren dabei beobachtet, wie sie auf einer Memminger Baustelle mit einer Walze herumfuhren. Mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Bastille
Good Grief
 
Lisa Stansfield
All Around The World
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum