Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

B308: Drei Schwerverletzte bei Unfall - Linienbus steht quer
29.11.2012 - 15:50
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Scheidegg sind heute Nachmittag vier Insassen mittel bis schwer verletzt worden. Außerdem bleiben mehrere LKW hängen und ein Linienbus steht quer.
Auf einer Gefällestrecke war einer der beiden Autofahrer ins Rutschen geraten und in den Wagen im Gegenverkehr geprallt. Einer der Beifahrer war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Unfall hatte sich gegen 14:48 Uhr ereignet. Auch eine Stunde später ist die B308 zwischen der Staufenerstraße und der Pfänderstraße komplett gesperrt.

Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Fahrzeuge
Zusätzlich zu dem Unfall sorgen mehrere liegengebliebene LKW und ein querstehender Linienbus für Behinderungen. Radio AllgäuHIT rät den Bereich aufgrund der winterlichen Fahrbedingungen großräumig zu umfahren.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum