Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Aufnahmen nach dem Unfall
(Bildquelle: Richard Rädler)
 
Westallgäu - Opfenbach
Freitag, 15. Mai 2015

Vier schwer Verletzte nach Unfall in Opfenbach

Autos stoßen frontal zusammen, Rettungshubschrauber vor Ort

Der schwere Unfall auf der auf der B12 zwischen Wigratzbad und Opfenbach (Westallgäu) forderte fünfzum Teil schwerst verletzte Personen. Ein Autofahrer stieß frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Anwohner und Ersthelfer befreiten die Insassen aus den beiden Fahrzeugen.

Beim  Unfall mussten vier der Verletzten mit einem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen werden. Noch bis in die Abendstunden waren rund 60 Mann der Feuerwehren Heimenkirch, Lindenberg und Opfenbach vor Ort. Unter anderem waren auch drei Notärzte und vier Rettungswägen im Einsatz.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall bei Opfenbach
 
       

Die Polizei ermittelt die Unfallursache und den entstandenen Sachschaden. Ob einer der fünf Verletzten in Lebensgefahr schwebt ist unklar. (Stand: 8:00 Uhr, 15.05.2015)

 


Tags:
polizei unfall schwerverletzt rettung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall sorgt für Verkehrsbehinderungen auf B19 - 19.000 Euro Sachschaden und mehrere verletzte
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. Ein 20-jähriger Ostallgäuer übersah das Abbremsen der vor ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Take That
Shine
 
Amy Macdonald
Dream On
 
In Grid
Tu Es Foutu
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum