Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 

Meckatzer Löwenbräu feiert Jubiläum - Miss Meckatzer kommt aus Tettnang
29.04.2013 - 17:25
Großes Jubiläums-Wochenende in Meckatz: Anlässlich ihres 275-jährigen Bestehens organisierte die Meckatzer Löwenbräu gleich mehrere Feiern am vergangenen Wochenende für die "Meckatzer Großfamilie", zu der die Brauerei neben den Mitarbeitern auch Lieferanten, Kunden und Fans zählt.
Den Auftakt machte am Freitag ein Festabend mit 400 geladenen Gästen, gefolgt vom FANCLUB-Fest mit der Wahl der neuen Miss Meckatzer am Samstag, zu dem rund 2.000 Fans kamen. Den krönenden Abschluss machte der Genießermarkt am Sonntag, der rund 8.000 Besucher anlockte.

„Seit über einem Jahr haben meine Mitarbeiter und ich das große Festwochenende vorbereitet. Ich freue mich, dass so viele Menschen nach Meckatz gekommen sind, um mit uns gemeinsam zu feiern“, erklärt Michael Weiß, Geschäftsführer der Meckatzer Löwenbräu. „Mein besonderer Dank gilt meinen Mitarbeitern und den Vereinen aus Heimenkirch und Umgebung, die mit ihrem unermüdlichem Einsatz die Jubiläumsfeier erst möglich gemacht haben.“

Wahl der neuen Miss Meckatzer
Höhepunkt des FANCLUB-Fests am Samstag war die Wahl der neuen Miss Meckatzer. Den ganzen Nachmittag über stellten sich vier Kandidatinnen verschiedenen Prüfungen. Am Ende setzte sich die 21-jährige Anna Broger aus Tettnang durch. Die Lehramtsstudentin ist bekennender Meckatzer-Fan und konnte bei den Prüfungen mit Wissen zur Bierherstellung und zur Brauereigeschichte punkten. Sie wird das Amt nun für die nächsten zwei Jahre innehaben und die Brauerei auf Veranstaltungen, wie beispielsweise der Allgäuer Festwoche und auf Messen repräsentieren.

2.000 Fanclub Mitglieder feiern Jubiläum
Ihre Treue stellten die Meckatzer Fans am Samstag wieder eindrucksvoll unter Beweis: Zum FANCLUB-Fest kamen 2.000 Mitglieder. Gleichzeitig wurde im Rahmen des Fests der neue FANCLUB-Beirat vorgestellt. Die insgesamt 7 Mitglieder werden sich künftig verstärkt um die Aktivitäten und die Weiterentwicklung des Clubs kümmern. Allein am Samstag meldeten sich über 300 neue Mitglieder an, so dass der Club nun rund 9.700 Fans hat.

Publikumsmagnet Genießermarkt
Der Sonntag stand ganz im Zeichen kulinarischer Genüsse: Der Genießermarkt mit rund 40 auserwählten Ausstellern aus der Region mutierte zum Publikumsliebling. Insgesamt strömten 8.000 Besucher nach Meckatz. Dabei reisten diese nicht nur aus der Region, sondern auch aus Berlin, Braunschweig und sogar aus der Türkei, Italien und Südtirol an. Auch in Stuttgart hat Meckatzer bereits eine große Fangemeinde, aus dieser Region sind rund 200 Fans fürs Wochenende nach Meckatz gekommen. Die Besucher genossen die kulinarischen Feinheiten an der langen Meckatzer-Genusstafel und ließen sich bei Workshops die Geheimnisse der Bier- und Käseherstellung sowie in die Feinheiten des Brotbackens und Grillens einweihen.

Unangefochtener Publikumsliebling des Jubiläums-Wochenendes war klar das neue alkoholfreie Allgäuer Sonntagsbier. Die Besucher waren überzeugt vom feinen und harmonischen Geschmack der neuen Meckatzer Bierspezialität, die ab Mai im Handel erhältlich ist. (pm)

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum