Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Pflegekind weggelaufen - 13-jähriger als Schwarzfahrer aufgefallen
04.03.2013 - 12:46
Die Bundespolizei hat in einem Zug von Röthenbach nach Lindau nicht nur einen Schwarzfahrer, sondern gleich auch einen Ausreißer entdeckt.
Der 13-jährige Junge war am Freitag von seiner Pflegefamilie weggelaufen und anschließend von der Polizei im Raum Lindenberg gesucht worden. Ein Zugbegleiter hatte die Beamten gerufen, weil der Junge keinen Fahrschein vorlegen konnte. Auf der Dienststelle holten ihn seine Erziehungsberechtigten ab. Mit seinem Taschengeld dürfte er jetzt die Kosten der Nachpreiserhebung bezahlen, so der Kommentar in der Pressemitteilung der Polizei heute.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum