Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Heizlüfter löst Fahrzeugbrand aus - Totalschaden
07.02.2012 - 06:39
Erneut hat ein Auto wegen eines Heizlüfters zu brennen begonnen. Ein 73-jähriger aus dem westallgäuer Lindenberg wollte so seinen Wagen bei den frostigen Temperaturen aufwärmen.
Der auf der Rückbank aufgestellte Heizlüfter fiel aber offenbar um und setzte die komplette Inneneinrichtung in Brand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum