Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Erhaltung des Frauenschuhbestandes in der Nähe von Röthenbach.
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Lindau
Dienstag, 11. November 2014

Frauenschuhbestand soll im Westallgäu erhalten bleiben

Fünf Jahre keine Brombeersträucher

Am Samstag den 8. November, haben ca. 20 freiwillige Helfer der Lindauer Kreisgruppe vom BUND Naturschutz (BN), mit Herr Erich Jörg und Herr Jörgen Brauer und dem Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) Allgäu mit Herr Dieter Gschwend sich im Westallgäu getroffen um die Frauenschuh Standorte von Brombeersträuchern zu befreien.

Anfangs waren außerdem Herr Boris Mittermeier vom Amt für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten (AELF) und Herr Markus Schweighöfer von der unteren Naturschutzbehörde (UNB) anwesend. Nach drei Stunden war die Arbeit getan.

Im Februar 2012 mussten erstmals wegen einem Borkenkäfer Befall einige Bäume gefällt werden. Im Winter 2013/14 folgten nochmals einige, insgesamt wurden ca. 85 Bäume gefällt. Der Frauenschuh braucht Schatten zum Wachsen, doch seit dem die Bäume weg sind, bekommen die Orchideen vor allem Sonne. Außerdem wachsen in diesen sonnigen Bereichen vor allem Brombeersträucher und Gräser, die den Frauenschuh langsam verdrängen könnten, indem sie ihm den Platz wegnehmen und überwuchern.

Die Aktion muss nun noch öfters durchgeführt werden, damit Bayerns größter Frauenschuhbestand bestehen bleibt. Nun sollen fünf Jahre lang zwei Mal pro Jahr die Brombeersträucher entfernt werden.

 

 

 

 


Tags:
frauenschuhbestand allgäu naturschutz erhalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landwirtschaftszählung 2020 beginnt bald - Erfassung der Daten der Allgäuer Landwirte
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beginnt in Kürze die Landwirtschaftszählung 2020. Dabei werden in Bayern alle landwirtschaftlichen ...
Mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Mildes Wetter lässt Gefahren und Schneemenge sinken
In den Hochlagen können im Steilgelände am Übergang von viel zu wenig Schnee örtlich noch kleinere Schneebretter ausgelöst werden. Dabei die ...
Topplatzierung für AllgäuAirport - Rekordzahlen führen deutschlandweit auf Platz 14
Der Flughafen Memmingen zählt zu den Aufsteigern unter den deutschen Airports. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019, in dem er neue Rekordzahlen vermelden konnte, ...
Bad Wörishofen: Verabschiedung in den Ruhestand - Langjährige Tourenführer im Rathaus verabschiedet
Im Rahmen der Besprechung für Rad- und Wanderführer wurden die Bad Wörishofer Tourenführer Willi Eder, Volker Windweh und Wolfgang Zwahr ...
Topspiel für Memminger Indians in Deggendorf - Verein hinterlegt außerdem Bürgschaft für DEL2
Am Sonntagabend geht es für die Memminger Indians zum DEL2-Absteiger nach Deggendorf. Der DSC gilt, auch aufgrund starker Einzelspieler, als Top-Favorit um den ...
Gesuchter Einmietbetrüger in Fischen festgenommen - Deutschlandweit gesuchter Täter am Bahnhof abgefangen
Am Nachmittag konnte im Rahmen polizeilicher Ermittlungen und anschließenden Fahndungsmaßnahmen ein deutschlandweit agierender Einmietbetrüger im Zug am ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
 
Sigala
We Got Love
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum