Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Kißlegg
Mittwoch, 18. April 2018
Arbeiter in Kißlegg schwer verletzt
Kranarm klemmt Mann (57) auf Sitz ein

Mit schweren Verletzungen musste ein 57-jähriger Mann am Montagvormittag am Mittwoch gegen 11.30 Uhr nach einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände bei Kißlegg nach einer ersten Versorgung durch den Notarzt vom  Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Mann hatte seinen Lastzug mit dem Heckladekran beladen und war hierbei vom Kranarm auf seinem Sitz eingeklemmt worden. Mit Hilfe eines Firmenbeschäftigten, der auf Anweisung des 57-Jährigen die Pedale bediente, konnte sich der schwer Verletzte befreien. Wie die Ermittlungen der Polizei und eines von der Staatsanwaltschaft Ravensburg beauftragten Sachverständigen ergaben, hatte ein Holzbrett, das deutlich über das Heck des Lkw in den Schwenkbereich des Krans ragte, gegen ein Fußpedal des Heckladekrans gedrückt.

Dadurch wurde der Kranarm ausgefahren, als sich dieser gerade über dem Mann befand. Eine technische Ursache für den Unfall konnte ausgeschlossen werden.

 

 


Tags:
arbeitsunfall allgäu kran schwerverletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hilfeleistung in Nesselwang endet im Krankenhaus - Mann hilft Lkw seine Fahrt fortzusetzen und bricht sich dabei Rippe
Mit tatkräftiger Unterstützung half ein 47-jähriger Mann dem Fahrer eines liegengebliebenen Lastkraftwagen am gestrigen morgen, da dieser aufgrund ...
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg - Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten
Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der ...
Gründung der BRK Bereitschaft Waltenhofen - Das Rote Kreuz bleibt in der Gemeinde vertreten
In das ehemalige Gebäude der Wasserwacht beim Wertstoffhof in Waltenhofen zieht im Februar die neu gegründete BRK Bereitschaft Waltenhofen ein. Damit bleibt ...
Eisige Kälte bei Notfällen im Freien lebensbedrohlich - Die Johanniter rufen zu couragiertem Handeln und schnellen Notruf auf
Eisige Minustemperaturen können für verunglückte Personen bei Notfällen im Freien und in schlecht beheizten Räumen wie in Garagen, Kellern oder ...
Unimog mit Anhänger in Kempten umgestürzt - Tiefenbacher Straße zunächst voll gesperrt
In Kempten ist am frühen Mittwochnachmittag ein Unimog mit Anhänger umgestürzt. Ereignet hatte sich der Vorfall gegen 13 Uhr in der Nähe der ...
Frontalzusammenstoß zweier Autos auf B16 bei Füssen - Geschätzter Gesamtsachschaden beläuft sich auf 40.000 Euro
Am Montag Mittag kam es auf der B16 auf der Höhe des Wertstoffhofes zu einem Verkehrsunfall. Auslöser hierfür war ein 72-Jähriger der, wohl aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Night Game
Once In A Lifetime
 
Rachel Platten
Fight Song
 
Zedd
Happy Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum