Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
 
Ver.di Allgäu streikt in Stuttgart (Archiv)
(Bildquelle: Kathrin Weidenfelder)
 
Westallgäu - Isny/ Wangen im Allgäu
Dienstag, 5. April 2016

Ver.di Streiks auch im Westallgäu möglich

Die Gewerkschaft Ver.di hat auch im Allgäu zu Streiks aufgerufen. Besonders betroffen ist das Westallgäu. Sowohl in Isny als auch in Wangen im Allgäu könne es nach Aussage der Verantwortlichen zu Streiks kommen.

Auch Ver.di im allgäu schließt sich der bundesweiten Warnkampagne der vereinigten Dienstleistergewerkschaft an. Dabei werden Kitas, Kindergärten und Dienstleister vorrübergehend boykottiert. Im Allgäu fällt die Aktion jedoch harmlos aus. Kita- und Kindergartenschließung sind keine angesetzt. Lediglich im Westallgäu kann es heute zu Streiks kommen.

Ziel der Aktion ist es, die Forderungen erneut zu unterstreichen. Ver.di fordert für mehr als zwei Millionen Beschäftigte des Bunds und der Kommunen sechs Prozent mehr Lohn. Bei der ersten Tarifrunde scheiterte die Gewerkschaft damit. Die Streiks sollen die Arbeitgeber zum Umdenken zwingen. Die nächste Verhandlungsrunde läuft ab dem 11. April. 


Tags:
streik wirtschaft ver.di forderung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Passenger
Anywhere
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Rita Ora
How To Be Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum