Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand
28.11.2012 - 07:26
Ein technischer Defekt an einem Fernsehgerät hat in einer Wohnung in Eglofs bei Argenbühl zu einem Brand geführt.
Ein Bewohner musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur näheren Untersuchung in eine Klinik eingeliefert werden. Nachdem das Fernsehgerät Flammen fing, versuchte der Wohnungsinhaber das Feuer zunächst selbst wieder zu löschen, musste dann aber in den Hausflur flüchten. Die von der Nachbarschaft verständigte Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen und ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Der entstandene Sachschaden dürfte sich nach bisherigen Erkenntnissen auf rund 50.000 Euro belaufen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum