Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Sybille Raffler aus Kronburg hat ihr grünes Paradies beim diesjährigen Tag der offenen Gartentür präsentiert.
(Bildquelle: Markus Orf/Landratsamt Unterallgäu )
 
Unterallgäu
Freitag, 30. September 2016

"Tag der offenen Gartentür" im Unterallgäu

Noch schnell für nächstes Jahr bewerben!

Der „Tag der offenen Gartentür“ lockt jedes Jahr viele Besucher an. Wer im kommenden Jahr mit seinem Garten dabei sein und diesen der Öffentlichkeit präsentieren möchte, kann sich jetzt dafür bewerben. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 25. Juni 2017, statt. Bewerbungsschluss ist am Freitag, 14. Oktober.

Beim „Tag der offenen Gartentür“ zeigen Menschen in ganz Bayern ihre grünen Paradiese. Auch im Unterallgäu sperren Bürger an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr ihre Gartentore auf. Laut Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege, ist die Aktion eine gute Gelegenheit, sich Anregungen für den eigenen Garten zu holen und Ideen auszutauschen. Veranstaltet wird der „Tag der offenen Gartentür“ vom Schwäbischen Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege mit seinen Kreis- und Ortsverbänden, den schwäbischen Kreisfachberatern für Gartenkultur und Landespflege an den Landratsämtern sowie dem Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg.

Info: Nähere Informationen zum „Tag der offenen Gartentür“ gibt Markus Orf unter Telefon (08261) 995-256. Das Bewerbungsformular steht im Internet unter www.unterallgaeu.de/offene-gartentuer zum Herunterladen bereit.  


Tags:
Garten Natur Bewerbung Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bürgerentscheid gegen ein Parkhaus in Lindau - Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den Folgen
Selbstverständlich ist dieses Ergebnis ein Rückschlag für die Lösung der saisonalen Parkplatzprobleme in den kommenden Jahren. Als Stadt werden wir ...
Stephan Stracke (CDU) besucht Familienbetreuungszentrum - Die Bankbreite der Aufgaben das Gesprächsthema mit Frank Michael
Stephan Stracke besucht das Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr in Füssen Füssen. Im Rahmen eines Truppenbesuchs in der Allgäu Kaserne besichtigte ...
Nach Sensationsfund: Landkreis Ostallgäu greift ein - Landrätin Zinnecker: "Wollen uns schützen und unterstützen"
Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt sich begeistert von den sensationellen paläontologischen Funden im Ostallgäu und kündigt eine intensive ...
Ortsdurchfahrt Immenstadt-Stein vor Sperrung - Vollsperrung wegen Umbauarbeiten für 10 Tage
Laut Kreistiefbauverwaltung macht der derzeitige Ablaufplan der Tiefbaugewerke Wasser/Abwasser im Bauvorhaben Immenstadt-Stein eine Vollsperrung vom 11.-22.11.2019 ...
"Gesunde Kommune" in Kaufbeuren - Förderprogramm geht in die Umsetzungsphase
Die Stadt Kaufbeuren hat im Jahr 2018 die Zusage der ersten Förderphase des Förderprogramms „Gesunde Kommune“ der AOK Bayern bekommen. Die Stadt ...
Weitere Gespräche um Grünten Bergwelt im Allgäu - Positionen liegen teils noch weit auseinander
Die geplante "Grünten Bergwelt" in den Allgäuer Alpen sorgt weiter für Diskussionsstoff. Am vergangenen Samstag wurde erneut gesprochen: Im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Jump
 
Zara Larsson
All the Time
 
Mark Forster
Sowieso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum