Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Woringen
Dienstag, 10. Juni 2014

Jugendamt Kempten eingeschaltet

Jugendliche Eritreer in Woringen aufgegriffen

Am gestrigen Pfingstmontag wurden auf der A 7 im Bereich Woringen drei Fußgänger festgestellt, welche weder Ausweisdokumente mit sich führen, noch einer europäischen Sprache mächtig waren.

Da ein Verdacht der unerlaubten Einreise sowie des illegale Aufenthaltes bestand wurden die drei Jugendlichen zur Identitätsprüfung zur Dienststelle verbracht. Dort stellte sich heraus, dass sie 16 bzw. 17 Jahre alt waren und ursprünglich aus Eritrea stammen. Nach der Anzeigenaufnahme wurden die drei dem Jugendamt in Kempten zugeführt. (APS Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
eritrea flüchtlinge jugendliche unterallgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Westlife
Amazing
 
Alle Farben & YOUNOTUS & Kelvin Jones
Only Thing We Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum