Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Wiedergeltingen
Montag, 18. April 2016

Schüsse in Wiedergeltingen: Täter ermittelt

18-Jähriger bringt Schreckschusswaffe selbst zur Polizei

Am Samstagnachmittag stellte sich ein 18-jähriger Mann bei der Polizei in Bad Wörishofen und erklärte, er sei der gesuchte Täter, der mit seiner Schreckschusswaffe am Mittwochabend, den 06.04.2016, in der Ortschaft geschossen hatte. Gleichzeitig übergab er der Polizei die Waffe, welche sichergestellt wurde.

Wie berichtet war der zunächst unbekannte Mann von Zeugen beim Führen und Abschießen beobachtet worden. Dabei war zunächst ein 23jähriger Mann von der Polizei verdächtigt worden, der aber zwischenzeitlich von jedem Tatverdacht befreit ist.

Gegen den 18jährigen wird jetzt wegen Verstöße gegen das Waffenrecht ermittelt, die Schusswaffe wird er nicht mehr zurückbekommen. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 


Tags:
schüsse allgäu täter schreckschusswaffe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Exhibitionist zeigt Geschlechtsteil in Wangen - Unbekannter Täter fiel in der Nähe der Oberschwabenklinik auf
Am frühen Mittwochabend ist nahe der Oberschwabenklinik ein Exhibitionist aufgefallen. Einer spazierenden Frau zeigte der Mann sein Geschlechtsteil. Sie drehte ...
Randale und betrunkene Unfallflucht in Lindau - Fliehende Täter bei Autobahnausfahrt gestellt
Eine Personengruppe hat in Lindau erst in einer Gaststätte randaliert und war dann betrunken davongefahren. Einer der Täter warf mit Flaschen und Gläsern ...
Mehrere Einbrüche in Memminger Schrebergartenhäuschen - Unbekannter Täter brachen Schlösser auf
Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt neun Schrebergartenhäuschen in der Anlage Scheidgraben in Memmingen aufgebrochen. Der oder die Täter gingen immer ...
Schlägerei in Kaufbeurer Gaststätte - Drei Täter konnten nach der Tat flüchten
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es kurz vor ein Uhr in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren ...
Ladendiebstahl durch drei Jugendliche in Neugablonz - Die Täter erwarten nun alle eine Anzeige
Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Sudetenstraße in Neugablonz gemeldet. Dort konnte der ...
Memmingen: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte - Täterin erwartet mehrere Strafanzeigen
Am vergangenen Sonntag, 05.01.2020, wurde eine Streifenbesatzung zu einem Wohnanwesen nach Memmingen beordert. Dort befand sich eine randalierende und alkoholisierte ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
 
Sasha
Polaroid
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum