Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Unterrieden
Sonntag, 28. April 2019
Schaf bei Unterrieden getötet und zerteilt
Unbekannter schnitt Tier mit Messer Kopf und mehr ab

Am Samstag, 27.09.2019, zwischen 12.00 Uhr und 15.30 Uhr, wurde, von einem bisher unbekannten Täter, ein 6 Wochen altes Schaf getötet. Mehrere Schafe befanden sich zu dem Zeitpunkt auf einer Weide zwischen Unterrieden und Pfaffenhausen.

Von dem toten Schaf wurden der Kopf, Schulter und die Vorderbeine abgetrennt und von dem oder den Täter mitgenommen. Der Rest vom Schaf wurde auf der Weidefläche abgelegt. Laut zwei hinzugezogener Jäger, sind die Verletzungen an dem Tier eindeutig Messerschnitte. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Mindelheim unter Telefon 08261/76850 entgegen. (PI Mindelheim)


Tags:
Schaf Mord Poilzei Suche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mobiler Beckenlifter für das Memminger Freibad - Oberbürgermeister Schilder lässt sich Lifter vor Ort vorführen
Die neue Badesaison können nun auch körperlich beeinträchtigte Personen im Memminger Freibad genießen. Seit kurzem verfügt das Bad über ...
10 Tage Volksfest in Sonthofen stehen vor der Tür - Festzelt und Fahrgeschäfte ab 28. Juni auf dem Marktanger
Am Freitag, den 28. Juni, öffnet das zehntägige Volksfest seine Tore. Die Besucher können sich dann wieder bis Sonntag, 7. Juli, auf jede Menge ...
Unerlaubte Ablagerung von 20-m³-Bauschutt in Erkheim - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 14.06.2019 bis zum 17.06.2019 wurden ca. 20 Kubikmeter Bauschutt auf einem Baugelände in der Dorfstraße in Schlegelsberg unerlaubter Weise ...
Vandalismus in leerstehendem Haus - 1.500 Euro Sachschaden
Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus ...
Landesfinale des Bayerischen BauPokals in Sonthofen - Beginn um 10 Uhr am 29. Juni 2019
Der Bayerische Fußball-Verband sucht, zusammen mit seinem Partner und Namensgeber des BauPokals, dem Bayerischen Baugewerbe, beim Landesfinale am 29. Juni 2019 auf ...
DAB+-Sendernetz von AllgäuHIT im Unterallgäu erweitert - AllgäuHIT sendet nun auch über Senderstandort "Markt Wald"
Seit April 2019 ist das Regionalnetz für DAB+ im Allgäu in Betrieb. Nun wurde das Netz im Kanal 8B um die DAB-Sendeanlage Markt Wald mit einer Sendeleistung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sarah Connor
Vincent
 
Granada
Eh ok
 
Alan Walker
Alone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum