Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bei dem Brand kam eine Person ums Leben, weitere wurden verletzt
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Unterrammingen
Sonntag, 24. September 2017

Ein Toter nach Brand einer Holzverarbeitungsfirma

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst in Unterrammingen

Bei einem Brand in einer Holzverarbeitungsfirma im unterallgäuer Rammingen ist in der vergangenen Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Der Schaden wird auf nahezu 300.000 Euro geschätzt.

Am Freitagabend gingen kurz nach 23 Uhr in der Einsatzzentrale der Polizei Notrufe bezüglich eines Brandes in einer Holzverarbeitungsfirma in Unterrammingen ein. Eine Halle des Betriebes brannte. Aus der Einliegerwohnung der Halle hatten sich zwei Männer auf das Dach der Halle gerettet und konnten dort von der Feuerwehr geborgen werden. Die beiden vom Dach geretteten Personen hatten Verletzungen erlitten, einer der beiden Personen wurde ins Krankenhaus verbracht. Eine weitere Person hatte eine Rauchgasvergiftung erlitten. Eine Person wurde in einem der Zimmer der Einliegerwohnung im Brandobjekt tot aufgefunden. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Memmingen übernommen. 

Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Rammingen, Türkheim, Bad Wörishofen, Zaisertshofen, Tussenhausen, Ettringen und Amberg mit 174 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war mit 18 Einsatzkräften angerückt. (Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)

AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Rammingen
 
       


Tags:
polizei feuerwehr brand feuer holz industrie



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mindelheim: Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration - Verkehr wird entsprechend umgeleitet
Wegen einer angemeldeten Demonstration ist am kommenden Sonntag, den 26.01.2020, in der Zeit von etwa 08:00 bis 13:00 Uhr, im Stadtgebiet Mindelheim mit ...
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
Mann unter Drogen und Alkohol in Oberstaufen angehalten - 46-Jährigen erwarten mehrere Anzeigen
Bei einer Verkehrskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am Donnerstag gegen 11.05 Uhr auf der B 308 Höhe Paradies wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer ...
Schweres Wochenende für den EV Lindau - Memmingen und Regensburg die Gegner
Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & David Guetta & Cheat Codes
Shed A Light
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Robbie Williams
Love My Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum