Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Staatsminister Helmut Brunner mit LAG-Vertretern Geschäftsführer Michael Stoiber und Bürgermeister Otto Göppel
(Bildquelle: Unterallgäu Aktiv)
 
Unterallgäu
Freitag, 13. März 2015

Unterallgäu wieder als LEADER-Region ausgezeichnet

Die LAG Kneippland® Unterallgäu hat sich erfolgreich an der Auswahlrunde für die bis 2020 laufende neue Förderperiode des EU-Programms LEADER beteiligt und ist damit wieder als Lokale Aktionsgruppe anerkannt. Am 12. März erfolgte, im Rahmen eines Festakts in München, die offizielle Übergabe der Anerkennungsurkunde durch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.

Insgesamt haben sich 68 Regionen in Bayern für LEADER 2014-2020 beworben. Das Unterallgäu wurde als eine von 61 Regionen von einem unabhängigen Expertengremium ausgewählt. Viele LAG waren bereits in der vergangenen Förderperiode dabei, zwölf sind LEADER-Neulinge. Insgesamt stehen laut Brunner in der Förderperiode bis 2020 rund 111 Millionen Euro EU- und Landesmittel zur Verfügung.
Als Bewerbungsgrundlage für LEADER 2014-2020 wurde im Rahmen eines breiten Beteiligungsprozesses unter Federführung der Unterallgäu Aktiv GmbH eine über 300-seitige Lokale Entwicklungsstrategie (LES) erstellt. Zur Umsetzung ihrer Entwicklungsstrategie kann die LAG Kneippland® Unterallgäu ab Frühsommer die entsprechenden Fördermittel beantragen. „Mit ihrem Konzept haben Sie erfolgversprechende Ideen zur zukunftsfähigen und nachhaltigen Entwicklung Ihrer Heimat vorgelegt“, sagte der Minister zu den Vertretern der erfolgreichen LAG, darunter viele Landräte und Bürgermeister. Die große Bandbreite der Konzepte mit ihren unterschiedlichen Ansätzen, Schwerpunkten und Zielen spiegele die ganze Vielfalt der ländlichen Gebiete in Bayern wider. Laut Brunner liegt der Erfolg des LEADER-Programms vor allem in seiner bürgernahen Konzeption, die auf die Akteure vor Ort setze und ihnen viel kreativen Spielraum für ihr Engagement bietet.

Info: Informationen zu LEADER 2014-2020 und zur Lokalen Entwicklungsstrategie für die LAG Kneippland® Unterallgäu sind im Internet unter www.unterallgaeu-aktiv.de zu finden.


Tags:
leader eu unterallgäu ausgezeichnet


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Deine
Lovetime
 
One Direction
Steal My Girl
 
Lenny Kravitz
5 More Days ´Til Summer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum