Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild coffe to go
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Unterallgäu
Donnerstag, 7. September 2017

Unterallgäu: Mehrwegbecher für Coffee to go geplant

Infoveranstaltung für Unternehmer

Jedes Jahr werden im Unterallgäu rund fünf Millionen Einwegbecher für Kaffee zum Mitnehmen verwendet und nach einmaligem Gebrauch weggeworfen - das sind mehr als 500 Coffee-to-go-Becher pro Stunde, hat die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises errechnet. „Das bedeutet einen unnötigen Ressourcenverbrauch und eine unnötige Belastung für uns und unsere Umwelt“, sagt Edgar Putz, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft.

Um diese Belastung zu verringern und um Abfall zu vermeiden, will die Kommunale Abfallwirtschaft Unternehmern aus dem Unterallgäu ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher näherbringen. Bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 21. September, im Landratsamt Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim stellt sie exemplarisch das Coffee-to-go-Mehrwegsystem der Firma „RECUP“ aus Rosenheim vor.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Betreiber von Cafés, Bäckereien und Restaurants, die Kaffee zum Mitnehmen anbieten. In vielen deutschen Städten, zum Beispiel in München, hat sich das System bereits etabliert, jetzt könnte der Mehrwegbecher auch im Unterallgäu eingeführt werden.

Beginn der Informationsveranstaltung ist um 19 Uhr in Raum 400. Eine Anmeldung ist bis 15. September möglich unter Telefon (08261) 995-367 oder per E-Mail unter abfallwirtschaft@lra.unterallgaeu.de.

Fünf Millionen Coffee-to-go-Becher im Unterallgäu pro Jahr, das bedeutet laut Abfallwirtschaft:

- einen Ausstoß von 188 Tonnen Kohlenstoffdioxid

- einen Verbrauch von 543.000 Kilowattstunden Strom

- einen Verbrauch von 2,5 Millionen Liter Wasser

- einen Verbrauch von fünf Tonnen Rohöl

- die Fällung von 73 Bäumen

- 68 Tonnen Abfall 

(PM)

 

 

 

 

 


Tags:
coffeetogo mehrwegbecher umwelt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
European Energy Awards in Lindau überreicht - Mehrere Allgäuer Kommunen für Klimaschutz ausgezeichnet
Kommunen sind wichtige Partner für einen erfolgreichen Klimaschutz. Sie setzen innovative Projekte zur Einsparung von Energie und CO2 vor Ort um. Bayerns ...
Freiwillige pflanzen Bäume in Gunzesried - Bergwaldprojekt e.V. kommt ins Allgäu
Am kommenden Samstag, den 9. November 2019, führt das Bergwaldprojekt e.V. eine Pflanzung mit über 60 Freiwilligen in Gunzesried durch, um den naturnahen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hoobastank
If I Were You
 
UB40
Kingston Town
 
Max Giesinger
80 Millionen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum