Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Unterallgäu
Freitag, 20. März 2020

Unterallgäu: Flexibus stellt teilweise Betrieb ein

Der Flexibus stellt ab Samstag, 21. März, seinen Betrieb in den Knoten Kirchheim-Pfaffenhausen sowie Babenhausen-Boos bis auf weiteres ein. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Im Knoten Mindelheim-Dirlewang kommt es zu Einschränkungen. Die Einführung des Flexibusses rund um Ottobeuren und Markt Rettenbach verschiebt sich.

In den Knoten Kirchheim-Pfaffenhausen und Babenhausen-Boos kann der zum Schutz vor dem Coronavirus erforderliche Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Fahrer und Fahrgästen nicht eingehalten werden. Im Knoten Mindelheim-Dirlewang fährt der Flexibus ab Montag, 23. März, reduziert - und zwar von Montag bis Samstag zwischen 9 bis 15 Uhr. Hier kommt laut Flexibus-Betreiber Manuel Steber ein Fahrzeug zum Einsatz, das über einen Mitteleinstieg und eine Trennscheibe verfügt. Damit könne der Sicherheitsabstand zwischen Fahrer und Fahrgästen eingehalten werden. Die Flexibuszentrale ist wie bisher unter Telefon (08282) 9902100 täglich von 7 bis 18 Uhr erreichbar.

In Ottobeuren, Markt Rettenbach, Hawangen und Böhen sollte der Flexibus ab 1. April fahren. „Aufgrund der aktuellen Lage in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus macht die Einführung zum aktuellen Zeitpunkt keinen Sinn“, sagt Helmut Höld, Beauftragter für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) am Landratsamt Unterallgäu.  „Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, betont Höld. „Der Flexibus kommt in die Gemeinden, sobald sich das öffentliche Leben wieder normalisiert hat. Der neue Starttermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.“


Tags:
Flexibus Coronavirus Betrieb Einstellung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur
Naked
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
BTS
Dynamite
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum