Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer
10.05.2013 - 13:30
Am Donnerstag Nachmittag fuhr ein 53-jähriger Mann aus Zaisertshofen mit seinem Roller auf der Kreisstraße 23 aus Richtung Markt Wald kommend den Angelberg hinunter.
Ohne Fremdeinwirkung kam dieser aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn auf das Bankette. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu kommen, stürzte dieser auf die Teerdecke. Hierbei zog er sich Schädelverletzungen im Gesicht zu. Ein Schutzhelm wurde getragen, hatte aber kein Visier. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus Mindelheim eingeliefert. Am Roller entstand geringfügiger Schaden in Höhe von ca. 200 Euro. (PI Bad Wörishofen).
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum