Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
An der Unfallstelle
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Tussenhausen
Samstag, 13. Mai 2017

Schwerer Verkehrsunfall im unterallgäuer Tussenhausen

Drei Personen zum Teil schwer verletzt

Heute Früh kam es auf der Lettenbachstraße 
zwischen Zaisertshofen und Mattsies zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zweier Pkw. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei entgegenkommende Autos seitlich aneinander, sodass diese jeweils von der Fahrbahn in den Grünstreifen z.T. gegen Bäume geschleudert wurden.

Die drei Insassen der verunfallten Autos, eine 56-jährige Unterallgäuerin mit ihrem 15-jährigen Beifahrer und ein 20-jähriger Unterallgäuer, wurden bei dem Unfall z.T. schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die 56-jährige Pkw-Lenkerin musste durch die herbeigeeilten FFW aus Ettringen, Mattsies und Zaisertshofen mittels Rettungsschere aus ihrem Pkw befreit werden. Sie wurde mit einem Helikopter ins Krankenhaus verbracht. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von etwa 14.000 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion 
Bad Wörishofen unter der 08247/96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen)


Tags:
Unfall Verletzte Verkehr Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bad Wörishofen: Verkehrsteilnehmer schlagen sich - 65-Jähriger erwartet nun eine Anzeige
Am Montagvormittag fuhr ein 65-jähriger Landsberger mit seinem PKW in die Viktoriastraße. Nachdem dieser nach dem richtigen Weg suchte, hielt dieser auf der ...
Sellthüren: Verkehrsunfall mit verletztem E-Bike Fahrer - Mann mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht
Am frühen Nachmittag des 18.02.2020 kam es zu einem Verkehrsunfall in Sellthüren. Eine 68-jährige PKW Fahrerin wollte nach links in eine ...
Frau droht in Buchloe von Brücke zu springen - Psychische Ausnahmesituation der Auslöser
Am Montagmorgen erreichten mehrere Anrufe besorgter Verkehrsteilnehmer die Polizeieinsatzzentrale in Kempten. Diese teilten mit, dass sich auf der ...
Schwer verletzte Dreiradfahrerin in Buchloe - Polizei bittet um Hinweise
Am Montagabend gegen 18:00 Uhr wurde an der Kreisstraße zwischen Ortsende Buchloe und der Feuerwehr eine schwer verletzte Fahrradfahrerin im Graben liegend von ...
Landwirt bei Waldarbeiten in Wiggensbach verletzt - Mann (49) wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montag, 17.02.2020, gegen 14:30 Uhr, wurde der integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst eine verletzte Person bei Waldarbeiten gemeldet. ...
Sekundenschlaf führt zu Unfall bei Haldenwang - Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro
Am Montag, 17.02.2020, gegen 07:30 Uhr, war ein 36-jähriger Unterallgäuer mit seinem Gefahrgut-Sattelzug auf der A 7 in Richtung Dietmannsried unterwegs, als ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigala
We Got Love
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Gigi D`Agostino
The Riddle
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum