Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Stetten
Samstag, 9. November 2019

Schwerer Verkehrsunfall bei Stetten

Unfallverursacher überfährt Stoppschild

Am Freitagabend, 08.11.2019, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Anschlussstelle A96 bei Stetten. Dabei waren drei Pkw beteiligt. Der Unfallverursacher übersah, von Kammlach kommend, an der Stopp-Stelle einen von links herannahenden Pkw. Nach der Kollision dieser beiden Fahrzeuge, geriet der von links kommende Unfallgegner in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen.

Alle drei beteiligten Fahrzeugführer wurden durch den Unfall mittelschwer bis schwer verletzt. Sie wurden durch die eingesetzten Rettungskräfte ins Krankenhaus nach Mindelheim bzw. Memmingen verbracht. Der Verkehr wurde vor Ort durch die Freiwilligen Feuerwehren Erisried, Stetten, Apfeltrach und Mindelheim geregelt. Diese kümmerten sich zudem um die Beseitigung von Fahrzeugteilen auf der Fahrbahn und die Abbindung von auslaufenden Betriebsstoffen. (PI Mindelheim)


Tags:
schwer unfall frontal allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Allgäu als Vorreiter mit neuem Bündnis - Klimaneutrales Allgäu 2030 Auftaktveranstaltung
Das Interesse am neu gegründeten Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 ist enorm. Bereits Wochen zuvor war die Auftaktveranstaltung in Kempten ausgebucht. ...
Weiter mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Sonniges Wochenende sorgt wohl für keine Veränderungen
Die frischen, eher kleinen Triebschneeansammlungen sind leicht auszulösen. Absturzgefahr beachten! Ansonsten gilt in den Allgäuer Alpen, dass die ...
Kempten: Auffahrunfall mit leicht verletzter Person - Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Am Dienstag, 18.02.2020, gegen 08:35 Uhr, kam es in der Memminger Straße auf Höhe der Kreuzung Adenauerring zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin ...
Vorfahrtsunfall in Mindelheim - Beim Abbiegen weiteres Auto übersehen
Am Dienstag befuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer den Zeppelinweg und wollte nach links auf die Landsberger Straße in Richtung Stadtmitte abbiegen. Hierbei ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Home
 
Hunger
Honey
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum