Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Regionalbahn der DB
(Bildquelle: Deutsche Bahn)
 
Unterallgäu - Pleß
Freitag, 15. Mai 2015

Radfahrer überquert Bahnübergang in Pleß und wird von Zug erfasst

52-Jähriger stirbt an geschlossenem Bahnübergang

Heute Nachmittag, kurz vor 15 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall am Bahnübergang in Pleß, als ein 52-jähriger Radfahrer aus dem Unterallgäu von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt wurde.

Der 52-Jährige überquerte den halbseitig beschrankten Bahnübergang, an der Ulmer Straße (St2031) auf seinem Fahrrad, ohne abzusteigen, trotz herabgelassener Schranke und leuchtenden Rotlichts. Beim Überqueren der Gleise wurde der Mann vom Zug, der in Richtung Memmingen fuhr, erfasst. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Der Unfall ereignete sich vor den Augen mehrerer Passanten, die verkehrsbedingt an dem Bahnübergang gewartet hatten. Deshalb eilten Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams an die Unglücksstelle und kümmerten sich um die unter Schock stehenden Personen. Auch der Lokführer musste psychologisch betreut werden. Von den Fahrgästen kam niemand zu Schaden, sie wurden mithilfe von Bussen weitertransportiert.
Für die Unfallaufnahme war die Zugstrecke zwischen Ulm und Memmingen für ca. zweieinhalb Stunden vollständig gesperrt. Von Seiten der Bahn wurde in diesem Zeitraum ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
(PP Schwaben Süd/West 17.30 Uhr, E.S.)


Tags:
polizei zug rettungsdienst tot



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Markt Wald: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer - 69-Jähriger ins Krankenhaus gebracht
Am Dienstagnachmittag, den 15.10.2019 kam ein 69-jähriger Radfahrer in der Dorfstraße in Immelstetten im Baustellenbereich zu Sturz. In der Mitte der Fahrbahn ...
Frontalzusammenstoß auf Roßhauptener Bundesstraße - Totalschaden an beiden Autos
Am Dienstagabend befuhr ein 77-Jähriger die B16 in Richtung Marktoberdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte er hierbei kurz nach Roßhaupten zum ...
Roller fährt Mädchen in Rieden am Forggensee an - Rollerfahrer hält kurz doch fährt anschließend weiter
Am Montagnachmittag wollte ein sieben-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller die Brunnenstraße vom Kirchweg aus überqueren. Dabei übersah sie ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigma
Nobody To Love
 
Shaggy
Angel
 
Rea Garvey
Armour
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum