Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Mittwoch, 3. April 2019

Vollbrand eines Stadels in Ottobeuren

Zum Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Ottobeuren, Ortsteil Guggenberg.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. In dem Stadel waren diverse landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen, die am heutigen Mittwoch von der Kriminalpolizei Memmingen weitergeführt wurden. Nach Erkenntnissen der Brandermittler liegt die Vermutung nahe, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren Guggenberg, Ottobeuren, Hawangen, Attenhausen und Benningen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
brand stadel schaden feuer


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Puff Daddy & Faith feat. 112
I´ll Be Missing You
 
Harry Styles
Lights Up
 
Left Boy
Kid
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum