Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Morgen startet einer der ältesten Allgäuer Golfplätze in die Sommersaison
(Bildquelle: Golfclub Ottobeuren)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Freitag, 6. Mai 2016

Ottobeurer Golfplatz startet morgen (7. Mai 2016) in die Saison

Die Anlage des Allgäuer Golf- und Landclubs im Süden der Marktgemeinde Ottobeuren ist einer der ältesten Golfplätze der Region. Ein Golfplatz mit über 30-jähriger Geschichte. Als er Mitte der 1980er Jahre erbaut worden ist, war er der größte seiner Art in Bayern, denn 24 Spielbahnen waren zu dieser Zeit einmalig im Freistaat. Und noch immer wächst der Klub. Über 100 neue Mitglieder kamen im vergangenen Jahr dazu, auch heuer sind es schon wieder mehr als 30 Neueinsteiger. Das verlangt von den Vereinsverantwortlichen im Gegenzug, Anlage und Angebot ständig zu verbessern. Mit einigen Neuerungen geht es in Ottobeuren daher in die Saison 2016. „Wir sind gerüstet“, meint Präsident Horst Klüpfel.

Gerüstet vor allem für den ersten großen Ansturm der neuen Spielzeit. Der wird am ersten Mai-Wochenende erwartet: Am Samstag, 7. Mai, öffnet der Golfclub beim bundesweiten Golf-Erlebnistag seine Türen und bietet den ganzen Tag über kostenloses Schnuppern an, einen Tag später sind Mitglieder und deren Freunde und Bekannte eingeladen, gemeinsam die Faszination Golf auszuprobieren. Überhaupt legt der Allgäuer Golf- und Landclub großen Wert auf einen attraktiven Einstieg. Es gibt wöchentliche Schnupperkurse an den Wochenenden, außerdem individuelle  Platzreifekurse. Da für viele Anfänger das erste Turnier meist eine hohe Hemmschwelle darstellt, wurde mit der „Handicap-Jagd“ ein neues Turnierformat für Neumitglieder, Golfeinsteiger und Spieler mit Handicap 37 bis 54 geschaffen. Dazu kommen künftig neben den gelben Tees für Männer und den roten für Frauen auch grüne Abschläge. „Der Platz wurde vom Verband neu geratet. Diese Abschläge sind speziell für Kinder, Jugendliche und Einsteiger gedacht. Es gibt von diesen Tees nur noch Par 3- und Par4-Löcher auf unserem Platz“, erklärt Klüpfel. Die ersten neun Bahnen werden dadurch kürzer und einfacher zu spielen. 

Für ambitionierte Golfer bleibt die sportliche Herausforderung in Ottobeuren aber bestehen. Weitere Bäume, Sträucher und Hecken wurden gepflanzt, in diesem Jahr sollen zusätzliche Investitionen auf dem Platz folgen. Zum Beispiel eine neue Verpflegungsstation samt Toiletten. Im vergangenen Jahr wurden bereits einige neue Geräte zur Platzpflege angeschafft, zudem erhielten die Greenkeeper eine neue Maschinenhalle samt Aufenthaltsräumen. Mit zwei Frauen-, vier Männermannschaften und mittlerweile vier Jugendgruppen von den Bambini bis zur Leistungsgruppe startet der Club in die Spielzeit. Im Turnierkalender stehen zahlreiche attraktive Wettspiele, darunter das einzige Allgäuer Turnier des Mercedes-Benz-Schwabencups und der BMW-Reisacher-Cup, der bereits jetzt ausgebucht ist.  
Mit Mark Southern hat der Klub seit April dieses Jahres auch einen neuen Golf-Professional als Trainer. Der gebürtige Engländer ist seit über 20 Jahren in Deutschland tätig und hat unter anderem drei Jahre lang Erfahrung als Spieler auf der EPD-Tour, eine Profi-Serie, gesammelt. Im Unterricht legt Southern viel Wert auf eine ausgewogene Kombination aus Technik und Mentalem.  Er sagt: „Meine Unterrichtsmethoden sollen in erster Linie den Spaß am Golfen vermitteln.“
Eine weitere Besonderheit auf Hofgut Boschach sind die regelmäßigen Fitting-Termine des jungen Unternehmens „Hole-in-one-Fitting“. Dabei wird das Spielverhalten eines Golfers analysiert, danach werden anhand der Ergebnisse maßgeschneiderte Schläger hergestellt. Das Unternehmen betreibt bundesweit zwölf Stützpunkte in Golfclubs, darunter als einziger Standort im Allgäu auch der Golfclub Ottobeuren. Die Winterpause wurde außerdem genutzt, den Internetauftritt neu zu gestalten. Als einer von wenigen Clubs in Bayern bietet der Allgäuer Golf- und Landclub dort künftig auch 360-Panorama-Aufnahmen und Drohen-Überflüge der einzelnen Spielbahnen.

 


Tags:
golf saison allgäu saisonstart


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Guns n´ Roses
Don´t Cry
 
Lewis Capaldi
Before You Go
 
Jonas Blue feat. Jack & Jack
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum