Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Oberrieden
Donnerstag, 25. Juli 2019

2.000 Euro Schaden bei Wildunfall bei Oberrieden

Am Mittwochmorgen kam es auf der Staatsstraße ST2037 kurz vor Oberrieden zu einem Wildunfall. Ein Reh sprang auf die Fahrbahn und wurde von einem 43-jährigen Fahrer eines Pick-Up erfasst.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Das Reh flüchtete. (PI Mindelheim)


Tags:
Wildunfall Reh Schaden Flucht


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
King & Potter
Loose Love
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Timbaland pres. OneRepublic
Apologize
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum