Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Neu-Ulm
Donnerstag, 5. Oktober 2017

Brand eines landwirtschaftlichen Stadels

Fünf Personen leicht verletzt - 100.000 Euro Sachschaden

Zu einem Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es heute Morgen, gegen 07:45 Uhr im Ortsteil Rennertshofen.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse erlitten fünf Personen leichte Rauchgasvergiftungen, die vor Ort ambulant behandelt werden mussten. Betroffen waren drei Anwohner, eine Frau und zwei Männer, sowie zwei Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr.

Im Stadel befanden sich Rinder und Schweine, die allesamt lebend geborgen werden konnten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 100.000 Euro.
Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat deswegen die weiteren Ermittlungen vor Ort übernommen.

Im Einsatz waren rund 120 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der örtlichen Freiwilligen Feuerwehren.
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
brand stadel verletzt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand von Altpapiercontainern in Memmingen - Polizei hat Ermittlungen zu Brandstiftern aufgenommen
Am Samstagabend, gegen 18:45 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein Altpapiercontainer im Memmingen Ortsteil Hart in Brand gesteckt. Der Brand griff ...
Neugablonz: Betrunkener Autofahrer prallt gegen Bäume - Mann (21) mit 1,1 Promille unterwegs
Am Samstagmorgen kam ein 21-jähriger Kaufbeurer alleinbeteiligt am Ortsausgang von Neugablonz in Richtung Leinau von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere ...
Radfahrerin übersehen und weitergefahren - Fahrradfahrerin an der Schulter und im Rippenbereich verletzt
Am Freitagnachmittag fuhr ein 57-jähriger Ostallgäuer mit seinem Pkw durch den Morisse-Kreisverkehr. Diesen verließ er in die Kemptener Straße in ...
Verkehrsunfall in Erkheim mit vier verletzten - Der Sachschaden liegt bei 10.000 Euro
Am 14.11.2019 gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr der Staatsstraße 2011 in Richtung Einmündung zur ...
Pkw-Fahrer fährt in Memmingen auf Sicherunghänger - Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro
Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen ...
Widerstand gegen Polizeibeamte in Immenstadt - 35-Jähriger verletzt zwei Polizisten
Am Donnerstag, gegen 09.00 Uhr, sollte ein 35-Jähriger Immenstädter auf Grund eines richterlichen Beschlusses durch das Landratsamt Oberallgäu ins ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Billy Joel
We Didn´t Start The Fire
 
Spagna
Call Me
 
Deep Purple
Smoke On The Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum