Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Zweites Frundsbergfest-Wochenende startet friedlich
07.07.2012 - 09:36
Auch das zweite Wochenende des Frundsbergfestes begann für die Polizei recht ruhig. Trotz sehr großem Besucheraufkommens in der Altstadt, kam es zu keinen nennenswerten Vorfällen, welche ein polizeiliches Einschreiten notwendig werden ließ.
So kam es lediglich zu einem Vorfall mit Tätlichkeiten, als ein betrunkener 22-jähriger Festbesucher von dem Gelände eines Fähnleins verwiesen werden sollte, nachdem er dort auf dem Festplatz urinierte. Daraufhin angesprochen und des Lagers verwiesen, griff er einen 26-jähriger Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an und verabreichte diesem einen Schlag auf den Kopf. Im Anschluss wurde er einer Streife der Polizei Mindelheim übergeben, welche ihn in Gewahrsam nahm.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum