Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Explosionsgefahr in Mindelheim
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 20. April 2014

Verdächtiger Gasgeruch

Explosionsgefahr in Mindelheim

Aufgrund eines verdächtigen Gasgeruchs mussten die Feuerwehren Mindelheim und Memmingen die Kreuzung Bad Wörishofer Straße und Fellhornstraße in Mindelheim, am Samstagabend, gegen 21.00 Uhr, großräumig absperren.

Erste Messungen ergaben, dass sich Gas im Bereich der o.g. Kreuzung derart konzentriert hatte, dass Explosionsgefahr bestand. Ein Leck in einer Erdgasleitung von Erdgas Schwaben konnte ausgeschlossen werden. Vermutlich wurde diese gefährliche Gaskonzentration dadurch verursacht, dass aufgrund des Wetterumschwungs das Methangas aus der Entlüftung der Kläranlage in die Kanäle gedrückt wurde. Die Feuerwehr spülte die Kanäle an der Einsatzörtlichkeit durch und hat nach mehreren weiteren Messungen gegen 22.30 Uhr Entwarnung gegeben und kein Gas mehr festgestellt.


Tags:
explosionsgefahr gasgeruch kanäle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gasgeruch in Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren - Vermeintliches Gas ist doch nur Reinigungsmittel
Am Montagnachmittag wurde gegen 14:00 Uhr vermutlicher Gasgeruch aus einem Mehrfamilienhaus in der Herzog-Friedrich-Straße in Kaufbeuren gemeldet. Daher wurden ...
Gasaustritt in Sonthofer Innenstadt - Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben
Am Samstag teilte gegen 14:15 Uhr eine Anwohnerin Gasgeruch in der Hans-Böckler-Str. mit. Vor Ort wurde festgestellt, dass an einem Gasverteilerkasten auf einem ...
Einsatz wegen Gasgeruch in Kempten - Grillende Nachbarn Grund für den Gasgeruch
Wegen Gasgeruch in einem Bekleidungsgeschäft in der Fischerstraße wurde heute kurz nach 13 Uhr durch Angestellte die Integrierte Leitstelle Allgäu ...
Angenommene Explosionsgefahr in Lindau - Mehrfamilienhaus wird geräumt
Zum Start in die Woche wurde heute Morgen ein Mehrfamilienhaus geräumt. Ein Anwohner hatte in der Garage massiven Gasgeruch wahrgenommen und kurz nach 5.30 Uhr die ...
Sprengung nach Kalium-Fund an Schule in Marktoberdorf - Straßenzüge mussten wegen Explosionsgefahr gesperrt werden
Kalium, das an einer Schule im Ostallgäuer Marktoberdorf gefunden wurde, ist am Dienstagnachmittag vernichtet worden. Zuvor mussten Teile der Ostallgäuer ...
Gasgeruch löst Feuerwehreinsatz in Pfronten aus - Gebäude wurde weiträumig abgesperrt
Am Donnerstagmorgen vor Geschäftsbeginn löste ein beißender Geruch in einem Verbrauchermarkt einen Gas-Alarm aus. Als die Mittarbeiter am Morgen gegen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Snake feat. Justin Bieber
Let Me Love You
 
Freya Ridings
Castles
 
Mark Ronson feat. Miley Cyrus
Nothing Breaks Like a Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum