Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 12. Juni 2019

Seminar zum Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen

Susanne Pesch mit Angebot im Landratsamt Unterallgäu

Wie können Ehrenamtliche traumatisierten Flüchtlingen helfen? Um diese Frage geht es am Freitag, 28. Juni, von 16 bis 20 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim. Referentin Susanne Pesch führt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und andere Interessierte in die Traumapädagogik ein. Behandelt werden Fragen wie „Was passiert bei einem Trauma im Kopf?“ oder „Wie kann ich als Ehrenamtlicher unterstützen?“. Dabei werden Möglichkeiten zur Erkennung von Traumata und zur Stabilisierung Betroffener aufgezeigt.

Darüber hinaus wird unter anderem auch das Thema Selbstschutz im Umgang mit traumatisierten Personen besprochen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich bis Montag, 24. Juni, telefonisch unter (08261) 9950 oder per E-Mail an asylkoordination@lra.unterallgaeu.de


Tags:
Seminar Flüchtlinge Trauma Landratsamt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Amerikanische Faulbrut bei Bienen breitet sich aus - Landkreis Lindau mehrfach betroffen
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Unterallgäu: Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Führungszeugnis muss alle fünf Jahre neu vorgelegt werden
2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft. Dieses soll auch verhindern, dass Sexualstraftäter in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Es schreibt vor: ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Emmelie de Forest
Only Teardrops
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum