Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Mohammad Reza Nikbin (zweiter von links) ist mittlerweile bundesweit erfolgreich
(Bildquelle: Kreiskliniken Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Samstag, 19. März 2016

Mindelheimer Berufsfachschüler wird bester Schüler in der Krankenpflege

Mohammad Reza Nikbin bundesweit erfolgreich

Voller Freude und Stolz strahlt Mohammad Reza Nikbin, angehender Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu. Er gewinnt den diesjährigen Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2016 des Deutschen Vereins zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.

Im Rahmen des „Deutschen Pflegetages 2016“ in Berlin wurden die Preisträger und Gewinner des Wettbewerbes ausgezeichnet. Mohammad Nikbin gewinnt als Sieger des Wettbewerbs eine Reise nach New York mit dem Besuch eines Medical Hospitals. 
Zusätzlich zum Sieg ihres Schülers hat Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu, Frau Dr. Jannine Weishaupt-Nußbaumer, weiteren Grund zur Freude. Als Gewinnerschule durfte sie den diesjährigen Liliane-Juchli-Preis, gestiftet durch die Berufsgenossenschaft BGW in Hamburg, entgegennehmen.
Über 400 Schüler hatten sich im Rahmen des Bundeswettbewerbes auf den Vorentscheiden in Köln, Hamburg, Dresden und Scheinfeld der diesjährigen Klausur gestellt. 22 Finalisten, darunter 3 Vertreter aus Bayern, reisten zum Endausscheid nach Berlin. 
Schirmherr für den Bereich Bundespolitik, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Herr Karl-Josef Laumann gratulierte den Finalisten und Preisträgern. Es wäre richtig, dass speziell im Bereich der Alten- und Krankenpflege die besten Schüler ausgezeichnet würden, sagte Laumann. Denn in den nächsten Jahren würde kaum ein Beruf so sehr gebraucht werden wie der Beruf des Alten- und Krankenpflegers.
Vorstand der Kreiskliniken Unterallgäu, Herr Franz Huber, freut sich sehr über den Erfolg von Mohammad Nikbin. „Wir sind sehr stolz darauf, dass der beste Alten- und Krankenpflegeschüler in Deutschland aus unserem Hause kommt“, so Vorstand Huber. Er bedankte sich bei Mohammad Nikbin für seine sehr guten Leistungen, seine Arbeit zum Wohle der Patienten und sein vorbildliches Engagement, sowohl in der Klinik als auch darüber hinaus. Mohammad Reza Nikbin engagiert sich in verschiedensten Gremien. Seit Dezember 2015 ist er Landesschülersprecher der beruflichen Schulen in Bayern, außerdem ist er Klassensprecher, Schulsprecher und Bezirksschülersprecher, ebenso Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Kreiskliniken. 

 


Tags:
schule Mohammad Reza Nikbin krankenpflege wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
Kaufbeuren: Niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren - Nur 3,4 Prozent arbeitslos
Bereits der Prognos Zukunftsatlas führte die niedrige Arbeitslosenquote als Merkmal für die Aufsteigerregion Kaufbeuren an. Detailliert stellen die Zahlen der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
Malik Harris
Home
 
Rita Ora
Your Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum