Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 8. April 2015

Infoveranstaltungen zum Führungsszeugnis im Unterallgäu

Termine für die Kommunen angegeben

Wer Kinder und Jugendliche ehrenamtlich in einem Sportverein trainiert oder zum Beispiel eine Jugendfeuerwehr leitet, braucht ein erweitertes Führungszeugnis. Das schreibt das neue Bundeskinderschutzgesetz vor. Wie die Regelung im Unterallgäu umgesetzt werden soll, erläutert das Kreisjugendamt ab 16. April in mehreren Informationsveranstaltungen im gesamten Landkreis. Vereine und Verbände erfahren darin alles Wichtige rund um das neue Gesetz.

Ziel der Vorschrift ist es, einschlägig vorbestrafte Personen von Aufgaben in der Kinder- und Jugendhilfe fernzuhalten. So müssen nach dem im Kinderschutzgesetz neu gefassten Paragrafen 72 a im Sozialgesetzbuch VIII auch neben- und ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Personen ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dieses enthält auch Verurteilungen, die im einfachen Führungszeugnis nicht ersichtlich sind ­- insbesondere auch wegen Sexualstraftaten.

Das Kreisjugendamt muss nun mit den freien Trägern der Jugendarbeit, also Vereinen, Verbänden oder anderen Gruppierungen, Vereinbarungen treffen, die sicherstellen, dass keine einschlägig vorbestraften Personen entsprechend tätig sind. Ziel ist dabei laut Kreisjugendpflegerin Lisa Hofmann, dass der Aufwand für die Träger gering bleibt und diskret mit den Daten der Ehrenamtlichen umgegangen wird.

Die Informationsveranstaltungen finden an folgenden Terminen für die in den jeweiligen Kommunen und Verwaltungsgemeinschaften ansässigen Vereine und Verbände statt:

 - für die Stadt Mindelheim und die Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang am Donnerstag, 16. April, um 19.30 Uhr, im Landratsamt Unterallgäu, Bad Wörishofer Straße 33, in Mindelheim

 - für die Verwaltungsgemeinschaften Pfaffenhausen und Kirchheim am Mittwoch, 22. April, um 19 Uhr im Gasthaus „Zur Traube“, Dorfstraße 11, in Bronnen

 - für Sontheim und die Verwaltungsgemeinschaft Erkheim am Donnerstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Bistro „Akut“, Memmingerstraße 35a, in Erkheim

 - für die Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen am Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Rössle“, Schrannenstraße 8, in Babenhausen

 - für Markt Rettenbach und die Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr im Haus des Gastes, Marktplatz 14, in Ottobeuren

 - für Markt Wald, Tussenhausen und Ettringen am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Kreuz“, Am Bach 11, in Siebnach

 - für Buxheim und die Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg am Mittwoch, 20. Mai, um 19.30 Uhr in der Berger-Festhalle, August-Hederer-Straße 12, in Memmingerberg

 - für die Verwaltungsgemeinschaften Türkheim, Boos, Illerwinkel und Bad Grönenbach sowie die Stadt Bad Wörishofen sind die Infoveranstaltungen nach Pfingsten geplant. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.


Tags:
information führungszeugnis kommune termin



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Flexibus bald auch in Ottobeuren und Markt Rettenbach - Neues Angebot im unterallgäuer ÖPNV
Der Flexibus fährt bald auch in Ottobeuren, Böhen, Hawangen und Markt Rettenbach. Das neue Angebot startet am 1. April. Das hat der Kreisausschuss des ...
Pfronten sucht die 11. Bergwiesenkönigin - Heimatverbundene Frauen der Gemeinde: jetzt bewerben!
Nach zwei Jahren endet die Amtszeit der 10ten. Pfrontener Bergwiesenkönigin Anna I. genau in 4 Monaten am 25. Juli 2020. Im Rahmen des Dorf- und Bergwiesenfest am ...
Airbus fährt sich in Grünstreifen fest - Nach Landung am Flughafen Memmingen von Taxiway abgekommen
Für Verzögerungen im Flugbetrieb sorgte am Donnerstagabend am Airport Memmingen eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air, die nach der Landung auf dem Weg ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Talfahrt der Industrie im Allgäu vorerst abgebremst - Gemischte Ergebnisse der IHK- Konjunkturumfrage
Die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben rechnen vorübergehend mit keiner weiteren Abschwächung der Konjunktur. Das geht aus der IHK-Konjunkturumfrage zur ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
TNT
 
Matt Simons
Open Up
 
Eurythmics
Sweet Dreams (Are Made Of This)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum