Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Märzenbecher soweit das Auge reicht. Damit dieses Naturschauspiel in der Pommersau erhalten bleibt, sollten sich die Besucher an einige Regeln halten.
(Bildquelle: Landratsamt Unterallgäu/Markus Orf)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Donnerstag, 19. März 2015

Geschützter Schönling fängt jetzt an zu blühen

Märzenbecher dürfen nicht gepflückt werden

Es duftet nach feuchter Erde, die Bienen summen und auf den Wiesen sprießen Schneeglöckchen, Krokusse und Märzenbecher. Nur zu gerne möchte da mancher Blumenfreund den Frühling in Form eines Blumenstraußes mit zu sich nach Hause nehmen. Aber: Im Falle des Märzenbechers ist das eine Ordnungswidrigkeit und kann sogar mit einer Geldbuße geahndet werden. Darauf weist die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu hin.

„In freier Natur wachsende Märzenbecher sind besonders geschützt und dürfen weder gepflückt noch beschädigt werden“, sagt Bernd Nothelfer von der Unteren Naturschutzbehörde. Er bittet außerdem Spaziergänger, auf den ausgeschilderten Pfaden zu bleiben, damit nicht versehentlich Blumen zertreten werden. Das gelte ganz besonders für die Märzenbecher-Wiese in der Pommersau bei Oberbinnwang. „Schließlich wäre es schade, wenn dieses besondere Naturschauspiel zerstört würde.“

Der Märzenbecher gilt als typischer Frühlingsbote. Im Gegensatz zum Schneeglöckchen sind an den Spitzen der Blütenblätter gelbgrüne Flecken. Der Märzenbecher wächst besonders gern auf feuchten Böden im Halbschatten, zum Beispiel im Gebüsch oder im Wald. Achtung: Der Märzenbecher ist giftig.

Übrigens: In anderen Regionen hat die Pflanze sogar „Bodyguards“. Im Nördlinger Ries zum Beispiel bewachen Mitglieder des Naturschutzvereins die Märzenbecher-Bestände.


Tags:
blume landratsamt naturschutz märzenbecher



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu ausgelegt - Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Hermann Haisch
Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Dr. Hermann Haisch liegt ein Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim aus. Darin können Bürger ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
Spendenübergabe in Babenhausener Rathaus - Unterstützung für die Nachbarschaftshilfen im Unterallgäu
2013 wurde in Babenhausen die Idee für eine besondere Art der Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen: Unterstützt werden ältere Menschen, die im Alltag ...
Widerstand gegen Polizeibeamte in Immenstadt - 35-Jähriger verletzt zwei Polizisten
Am Donnerstag, gegen 09.00 Uhr, sollte ein 35-Jähriger Immenstädter auf Grund eines richterlichen Beschlusses durch das Landratsamt Oberallgäu ins ...
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
Catch & Release
 
Hecht
Kawasaki
 
Maroon 5 feat. Future
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum