Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Fußball: Mindelheim und Kaufbeuren trennen sich 4:4
04.04.2013 - 07:28
Es war ein echtes Hammerderby am Mittwochabend in der Fußball-Landesliga Süd-West. Gleich acht Tore bekamen die rund 120 Zuschauer in dem Nachholspiel zu sehen. Und keinen Sieger!
4:4- Unentschieden stand es am Ende nach einer Partie, die wirklich alles in sich hatte. Die Gäste der Spielvereinigung Kaufbeuren lagen schon 3:1 in Führung, doch Mindelheim gab nicht auf und schaffte es so, dass für beide Teams jeweils nur ein Punkt drin war.

"Für die Zuschauer war das ein super Spiel, nicht für die Trainer", ist SVK-Coach Dragan Lazic aber sehr zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft und dem gewonnenen Punkt. "Es hätte auch anders ausgehen können", so der Kaufbeurer Trainer.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum