Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 15. März 2020

Einbruch und Tierquälerei in Mindelheim

In der Nacht von Freitag auf Samstag brach ein bislang unbekannter Täter in die Stallungen einer Pferdekoppel, welche sich östlich zwischen Mindelheim und dem Stadtwald befindet, ein.

Aus den Stallungen wurden Sachen im Wert von ca. 100 Euro entwendet. Außerdem konnte an einem Pferd eine Verletzung festgestellt werden, welche offenbar durch Schläge mit einem Gegenstand verursacht wurde. Wie schwer die Verletzung tatsächlich sind, muss erst noch durch einen Tierarzt in Erfahrung gebracht werden. Personen die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 zu melden. (PI Mindelheim)


Tags:
polizei tierquälerei einbruch allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Billie Joe Armstrong
Kids in America
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum