Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zug im Kemptener Hauptbahnhof (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Montag, 28. Juli 2014

Busse statt Züge auf der Mittelschwabenbahn

Behinderungen durch Gleisbauarbeiten bei Mindelheim

Wegen Gleisarbeiten auf mehreren Streckenabschnitten zwischen Mindelheim und Günzburg kommt es auf der Mittelschwabenbahn ab dem 2. August zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Bis zum 11. September werden an unterschiedlichen Stellen Schienen und Schwellen sowie das Schotterbett erneuert. Für die Reisenden sind Ersatzbusse im Einsatz.

In der ersten Bauphase (2. bis 28. August), in der das Gleis im Abschnitt Ichenhausen – Krumbach ausgewechselt wird, entfallen alle Regionalzüge zwischen Pfaffenhausen und Günzburg. Ersatzweise verkehren Busse. In Pfaffenhausen besteht Anschluss an den Schienenersatzverkehr (SEV) weiter in Richtung Günzburg. Die Bahn weist darauf hin, dass dort der planmäßige Anschlusszug aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse leider nicht erreicht werden kann. In der Gegenrichtung fahren die Busse in Günzburg etwas früher ab als sonst der Zug, damit die Reisenden in Pfaffenhausen den Anschlusszug weiter nach Mindelheim bzw. Memmingen/Buchloe erreichen.

Während der ersten Bauphase erneuert DB Netz insgesamt 3750 Meter Gleis im Bereich zwischen Ichenhausen und Krumbach. Dazu werden rund 7500 Meter Schienen und 6200 Stück Betonschwellen verbaut. Zur Festigung werden 13.000 Tonnen Schotter und 2000 Kubikmeter Planumssand verwendet. Zudem erneuert die DB die Entwässerung entlang des Gleiskörpers.

Geänderte Fahrzeiten und Schienenersatzverkehr
In der zweiten Bauphase (29. August bis 11. September) folgt der Streckenabschnitt Günzburg - Kleinkötz. In diesem Bereich werden rund 1350 Meter Gleis erneuert. Dazu tauscht DB Netz insgesamt rund 2700 Meter Schienen und 2200 Stück Betonschwellen aus. Zudem saniert die DB den Belag mehrerer Bahnübergänge, unter anderem an der Ulmer Straße.

Für die Bahnreisenden bedeuten die Arbeiten während der zweiten Bauphase eine Streckensperrung im Abschnitt Ichenhausen – Günzburg. Es besteht ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen. Um den Reisenden in Günzburg gute Anschlussverbindungen zu ermöglichen, verkehren einige Züge im Abschnitt Pfaffenhausen – Ichenhausen in geänderten Fahrzeiten. In Ichenhausen besteht sowohl Anschluss an den SEV-Bus als auch in der Gegenrichtung an den Regionalzug.

Für Anwohner bedeutet die Baumaßnahme eine erhöhte Lärmbelastung. Autofahrer müssen damit rechnen, dass die Bahnübergänge an der Römergasse, an der Ulmer Straße und an der Schöpfeler Straße zeitweise für den Straßen- und Personenverkehr gesperrt werden.

Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Verständnis für die Behinderungen. Die Fahrplanänderungen sind in der Fahrplanauskunft im Internet oder am Fahrkartenautomaten bereits berücksichtigt.


Tags:
bahn mittelschwaben gleisbauarbeiten unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
26-Jähriger bei Verkehrskontrolle festgenommen - Haftbefehl gegen Mann war ausgestellt
Am Donnerstagnachmittag wurde ein 26-jähriger Autofahrer in der Kirchdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Keine Verletzten nach Zusammenprall
Am Donnerstagmittag gegen 11:00 Uhr befuhr eine 69-Jährige Frau mit ihrem Pkw die Verlängerung der Breitenbergstraße und wollte an der Kreuzung zur ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
FC Memmingen trifft im Pokal auf 1860 München - Für den Regionalligisten "Das Traumlos"
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen trifft im bayerischen Pokal-Halbfinale auf den Drittligisten TSV 1860 München und hat damit zweifellos das ...
Trickdiebstahl in Memminger Café - Männer klauen 2.000 Euro und flüchten
Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr betraten zwei circa 25-jährige Männer ein Café in der Schönfeldstraße. Einer der beiden Unbekannten wollte ...
Unfall nach Überholversuch in Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro
Am Mittwochvormittag kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Schlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Ostallgäu wollte gerade ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
Robbie Williams
Radio
 
Avec
Under Water (Club Edit)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum