Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Eishockey-Nationalmannschaft der Schweiz setzt auf den Allgäu Airport
08.02.2012 - 15:23
Immer mehr Schweizer Gäste entdecken den Allgäu Airport in Memmingen. Jüngstes Beispiel: Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.
Sie flog heute von Memmingen nach Minsk, die Hauptstadt Weißrusslands. Dort findet in diesen Tagen der international besetzte Belarus Cup statt, an dem neben den Schweizer Eishockeyspielern auch die deutsche Nationalmannschaft teilnimmt. Am Sonntagwerden die Schweizer wieder in Memmingen zurückerwartet, von wo sie die Rückreise ins Nachbarland antreten werden.

Nicht nur die Sportler, sondern immer mehr eidgenössische Fluggäste schätzen die schnelle Erreichbarkeit des Allgäu Airport, seine preisgünstigen Parkentgelte und die kurzen Wege. Für den Flug nach Minsk wählten die Schweizer eine Chartermaschine. Der aktuelle Flugplan bietet mit Kiew, Belgrad und Budapest ein attraktives Angebot in Osteuropa.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum