Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Vermisster Hund bei Lauben/Unterallgäu
(Bildquelle: privat)
 
Unterallgäu - Lauben
Dienstag, 21. Juni 2016

Hund stürzt in Allgäuer Fluss

Tragischer Vorfall im unterallgäuer Lauben. Dort ist am vergangenen Donnerstag ein Hund in die hochwasserführende Günz gestürzt. Die sofort begonnene Suche hatte bislang keinen Erfolg.

Dennoch geben die Besitzer die Hoffnung nicht auf. Bekannte tragen die Nachricht in sozialen Netzwerken im Internet noch weiter in die Welt hinaus. Sie wollen erreichen, dass Spaziergänger in Lauben, aber auch in Ottobeuren, Markt Rettenbach oder Engetried die Augen offen halten. Denn eins ist klar: Die zweijährige Shibahündin könnte vom reißenden Fluss mehrere Kilometer mitgerissen worden sein.

Die Chancen, die Hündin lebend zu finden gelten nach so vielen Tagen als gering. Helfer berichten auf Facebook unter anderem auch, dass sie stundenlang gesucht hätten. Allerdings: Die Günz ist etliche Kilometer lang.

Informationen können unter Telefon-Nr.: 0 83 36 - 2 20 98 92 abgegeben werden. 

 


Tags:
hund hochwasser allgäu günz


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
 
Selena Gomez
Rare
 
Stefanie Heinzmann
Build A House (feat. Alle Farben)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum