Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu
Montag, 16. September 2013

Körperverletzungen im Unterallgäu

Am Samstag gegen 1.00 Uhr, kam es nach einem verbalen Streit zu wechselseitigen körperlichen Handgreiflichkeiten zwischen einem 19- und einem 16-Jährigen. Der 16-Jährige wurde im Anschluss zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Memmingen gebracht. Der 19-jährige Angreifer hatte nach einem freiwilligen Alkoholtest eine Alkoholisierung von ca. 1,6 Promille zum Tatzeitpunkt.

BAD GRÖNENBACH. Am Sonntag, 15.09., kam es zwischen 02.00 und 06.00 Uhr zu mehreren Körperverletzungsdelikten im Umfeld einer Diskothek. Nach zunächst verbaler Streitigkeit griffen zwei 18-Jährige einen 20-Jährigen an und verletzten diesen. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die beiden Angreifer waren zum Tatzeitpunkt mit ca. einem Promille deutlich alkoholisiert.

Gegen 05.30 Uhr ging ein 26-Jähriger auf eine Gruppe von jungen Leuten zwischen 18 und 23 Jahren los und schlug auf diese ein. Sowohl der Angreifer als auch die Gruppe der angegriffenen jungen Leute waren hierbei mit 1,1 bis 1,6 Promille deutlich alkoholisiert.

Um 05.45 Uhr kam es zu einem verbalen Streit zwischen einem 18-Jährigen und einer 20-jährigen Frau. Diese gab dem 18-Jährigen eine leichte Ohrfeige, woraufhin dieser ihr die Faust ins Gesicht schlug. Als ihr ein ebenfalls 20-Jähriger zu Hilfe eilte, wurde dieser zu Boden geworfen. Hierbei ging eine Bierflasche, welcher er in der Hand hielt, zu Bruch, und er zog sich Schnittverletzungen zu. Als eine 19-Jährige dem jungen Mann aufhelfen wollte, wurde diese ebenfalls niedergestoßen und zog sich Prellungen und Schürfungen zu. Bei dem 18-jährigen Angreifer wurde ein Alkoholwert von ca. einem Promille festgestellt.

Um 05.00 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Leuten im Alter von 18 bis 24 Jahren und einem noch unbekannten Türsteher einer Diskothek. Dieser forderte die Gruppe auf, das Gelände zu verlassen. Da ihm dies wohl nicht schnell genug ging, wurde er handgreiflich. Letztendlich schlug er auch einer 18-jährigen jungen Frau ins Gesicht. Die Ermittlungen hinsichtlich des Angreifers laufen noch.
(PI Memmingen)


Tags:
körperverletzung polizei unterallgäu alkohol


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs & Amber Van Day
Papa
 
Jawsh 685 feat. Lauv & Tyga
Sweet & Sour
 
Post Malone
Circles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum