Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Kirchdorf
Montag, 21. Januar 2019

Auto überschlägt sich auf A7 in Kirchdorf

Am Sonntagabend befuhr ein 60-Jähriger mit seinem Auto die A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Bei Kirchdorf kam er aufgrund eines Fahrfehlers beim Wiedereinscheren nach einem Überholmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und fand auf dem Dach liegend seinen Endpunkt. Im Fahrzeug anwesend waren neben dem Fahrzeugführer dessen Frau und der 13-jährige Sohn. Diese konnten sich vor Eintreffen des Rettungsdienstes selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden anschließend, u. a. dank der Nutzung des Sicherheitsgurtes, mit nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.
Mit zur Unterstützung vor Ort anwesend waren die Feuerwehr Erolzheim und die Autobahnmeisterei Memmingen. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro.  (APS Memmingen). 


Tags:
Unfall Sachschaden Autobahn Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Team
 
Westernhagen
Weil Ich Dich Liebe
 
Ilse Delange
Changes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum