Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fasching
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Kammlach
Montag, 12. Februar 2018

Polizeieinsätze beim Faschingsumzug in Kammlach

Weniger Vorfälle als im letzten Jahr gemeldet

Am 10.02.2018 fand in Kammlach der Faschingsumzug und anschließend das Faschingstreiben statt. Auch wenn der Rettungsdienst weniger Einsätze hatte als im Vorjahr, so war die Veranstaltung für die eingesetzten Polizeikräfte der Polizei Mindelheim und des Einsatzzuges Neu-Ulm deutlich intensiver als letztes Jahr.

Bereits kurz nach Umzugsende wurden die ersten Streitereien und Körperverletzungen gemeldet. Insgesamt wurden bei der Polizei sechs Körperverletzungen angezeigt, bei denen zum Teil auch Sicherheitskräfte grundlos angegangen wurden. Weitere drei Streitereien wurden geschlichtet, ohne dass es zu Straftaten gekommen war. Auch musste die Polizei drei Platzverweise aussprechen, weil zum Teil die Anordnung des Sicherheitsdienstes nicht beachtet wurde.

Weiter wurde ein Diebstahl gemeldet und gegen 21 Uhr wurde ein herrenloser Rucksack gefunden, in welchem sich ein Schlagring befand, der unter das Waffenrecht fällt.

Ein Betrunkener urinierte gegen ein vor Ort stehendes Polizeieinsatzfahrzeug. Der Mann bemerkte nicht einmal, dass in dem Fahrzeug zwei Polizeibeamte saßen. Mehrere Fund- und Verlustmeldungen, ebenso wie hilflose Personen und „Vermisste“ beschäftigten Polizeibeamten vor Ort. (PI Mindelheim)


Tags:
allgäu fasching polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Tiere aus Messie-Wohnung gerettet - Mehrere Tiere verendet in Terrarien aufgefunden
Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Füssen über eine Wohnungsöffnung informiert. Hierbei handelte es sich um eine Wohnung, deren Mieterin ...
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tim Bendzko
Hoch
 
Sigala
We Got Love
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum